Zum Hauptinhalt springen

Bewerbung

Bewerbungsfristen

Für die Bewerbung auf ein Soziologie-Studium gelten folgende Fristen:

•    Für das Wintersemester 2022/23: 31. Mai

•    Für das Sommersemester 2022: 15. Januar

Studienanfänger*innen können sich nur zum Wintersemester einschreiben.

Die Aufnahme in einen Masterstudiengang erfolgt stets nach einem fachlich entsprechenden Bachelor-Abschluss bzw. einer vergleichbaren Leistung. Sie können sich aber schon bewerben, wenn Sie sich im Endstadium eines Bachelorstudiums befinden. Weitere Informationen finden Sie unter ‚Aufnahmevoraussetzungen`.

Die Bewerbung erfolgt online:

  • Sie können sich zunächst ohne amtlich beglaubigte Kopien Ihrer Zeugnisse online bewerben. 
  • Laden Sie einfach die erforderlichen Nachweise in der Onlinebewerbung als pdf- Datei hoch.
  • Sie können sich jederzeit im Onlineportal über den Stand Ihrer Bewerbung informieren.
  • Erst wenn Sie einen Zulassungsbescheid erhalten haben, müssen Sie ihre amtlich beglaubigten Nachweise in Papierform bei der Universität Bremen einreichen.

    Hier geht‘s zur Online Bewerbung.

    Weitere Informationen zum Bewerbungsvorgang erhalten Sie beim Sekretariat für Studierende der Universität Bremen.

    • ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss in einem sozialwissenschaftlichen Studiengang oder einem ähnlichem Studiengang mit Studienleistungen im Umfang von mindestens 180 Leistungspunkten (Credit Points = CP) nach dem European Credit Transfer System (ECTS) oder äquivalenten Leistungen, wobei der Gesamtnotendurchschnitt zum Zeitpunkt der Bewerbung mindestens 2,5 betragen muss. Sollten sie sich bewerben, bevor Sie Ihren vorherigen berufsqualifizierten Hochschulabschluss erworben haben, so müssen Sie mind. 130 CP mit einem Gesamtnotendurchschnitt von mind. 2,5 vorweisen können.
       
    • mindestens 30 CP im Bereich der standardisierten und/oder nicht standardisierten Erhebungs- und Auswertungsmethoden der empirischen Sozialforschung, nachgewiesen durch benotete Prüfungsleistungen in Lehrveranstaltungen mit entsprechendem Inhalt.
       
    • Englischkenntnisse, die mindestens dem Niveau B2 des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen entsprechen. Die Nachweispflicht entfällt für die Bewerberinnen/Bewerber, die ihre Hochschulzugangsberechtigung oder den letzten Hochschulabschluss an einer englischsprachigen Institution erworben haben. WICHTIG: Abiturzeugnisse als Sprachnachweise haben nur Gültigkeit, sofern das B2-Niveau explizit ausgewiesen wird. Weitere Informationen finden Sie beim Sprachenzentrum (SZHB).
       
    • Bewerberinnen/Bewerber, die ihre Hochschulzugangsberechtigung nicht an einer deutschsprachigen Schule erworben oder ihr Erststudium nicht in einem deutschsprachigen Studiengang durchgeführt haben, müssen Deutschkenntnisse entsprechend der „Ordnung über den Nachweis deutscher Sprachkenntnisse an der Universität Bremen“ vom 25. Januar 2012 in der jeweils gültigen Fassung nachweisen.
       
    • ein Motivationsschreiben, das Überlegungen zur inhaltlichen und methodischen Ausrichtung des Projektvorhabens innerhalb des Studienganges darlegt sowie das besondere Interesse am Studiengang „Soziologie und Sozialforschung“ begründet.

    Bewerbungsschluss für das Wintersemester  2022/23 ist der 31.05.2022

    Bewerbungsschluss für das Sommersemester (nur für Fortgeschrittene) ist jeweils der 15. Januar.

    Semesterbeginn ist im Sommersemester der 1. April (nur Fortgeschrittene) und im Wintersemester der 1. Oktober

    Studienfachberatung

    Prof. Dr. Michael Windzio

    Unicom-Gebäude 9
    Raum: 9.2240
    Mary-Somerville-Straße 9
    28359 Bremen

    Tel: 0421 218-58629

    E-Mail: mwindzio@uni-bremen.de

    Weitere Informationen

    Sekretariat für Studierende

    Bei Fragen rund um den Bewerbungsprozess, das Moin-Portal oder Immatrikulation

    Zentrale Studienberatung

    Beratung zur Studienorientierung, zum Studienangebot der Universität Bremen, Fach- und/oder Hochschulwechsel