Zum Hauptinhalt springen

EJ Tolksdorf

Portrait EJ Tolksdorf

Seit 09/2011

Ethnografisches Dissertationsprojekt zu (neo-)charismatisch-evangelikalen Freikirchen in Südwestdeutschland, Religionswissenschaft, Universität Bremen

09/2009 - 09/2014

Wissenschaftliche_r Mitarbeiter_in, Arbeitsbereich: Empirische Religionsforschung und Theorie der Religion, Institut für Religionswissenschaft und Religionspädagogik, Universität Bremen

2013

Co-Projektleiter_in (mit Prof. Dr. Gritt Klinkhammer) des internationalen und interdisziplinären Symposiums „Somatisierung des Religiösen. Religionswissenschaftliche und –soziologische Perspektiven auf den rezenten religiösen Heilungs- und Therapiemarkt“vom 23–25.10.2013 in Hannover im Schloss Herrenhausen (Drittmitteleinwerbung)

09/2009 - 09/2014

Frauenbeauftragte_r, Fachbereich Kulturwissenschaften, Universität Bremen (2009-2014)

02/2011 - 10/2012

Akademische_r Mentor_in für internationale Studierende, Kompass-Forum International, International Office, Universität Bremen

10/2007 - 07/2009

Tutor_in und studentische Hilfskraft, Arbeitsbereich: Empirische Religionsforschung und Theorie der             Religion, Institut für Religionswissenschaft und Religionspädagogik, Universität Bremen

10/2002 - 07/2009

Diplom-Studium der Religionswissenschaft, Vertiefungsfächer: Soziologie und Philosophie, Universität Bremen, Abschluss: Diplom-Religionswissenschaftler_in („mit Auszeichnung“)

01/1995 - 01/2002

Allgemeine Hochschulreife, Gymnasium Mellendorf (Landkreis Hannover)

08/1999 - 06/2000

High School Diploma, Peninsula Christian School, Smithfield (Virginia/USA)

Interkultureller Aufenthalt per Zufallsprinzip. Kennenlernen eines christlich-evangelikalen Milieus in zwei Gastfamilien, einer christlichen Privatschule und einer Baptistengemeinde

 

Herausgaben von Sammelbänden

2015    mit Klinkhammer, Gritt (Hrsg.) Somatisierung des Religiösen. Empirische Studien zum rezenten religiösen Heilungs- und Therapiemarkt, Universität Bremen: Open Access. Online: http://nbn-resolving.de/ urn:nbn:de:gbv:46-00104231-10

 

Beiträge in Sammelbänden

2015    Subjektivierung und Somatisierung in (neo-)charismatisch-evangelikalen Healing Rooms in Deutschland. In: Klinkhammer, Gritt; Tolksdorf, Eva (Hrsg.): Somatisierung des Religiösen. Empirische Studien zum rezenten religiösen Heilungs- und Therapiemarkt. Universität Bremen: Open Access. Online: http://nbn-resolving.de/ urn:nbn:de:gbv:46-00104231-10

2010    ‚Homosexuelle Orientierung‘ und christliche Religiosität. In: Lanwerd, Susanne.; Moser, Márcia E. (Hrsg.): Frau – Gender – Queer. Gendertheoretische Ansätze in der Religionswissenschaft. Würzburg: Könighausen & Neumann, 73-101.

 

Buchrezensionen

2015    Rezension zu: Emling, Sebastian; Rakow, Katja (2014): Moderne religiöse Erlebniswelten in den USA: „Have Fun and Prepare to Believe!“. Berlin: Reimer. In: Interdisziplinärer Arbeitskreis Pfingstbewegung (IAKP). Online: http://www.glopent.net/iak-pfingstbewegung/rezensionen.

2012    Rezension zu: Baumann-Neuhaus, Eva (2008): Kommunikation und Erfahrung. Aspekte religiöser Tradierung am Beispiel der evangelikal-charismatischen Initiative "Alphalive". Marburg: Diagonal-Verlag. In: Interdisziplinärer Arbeitskreis Pfingstbewegung (IAKP). Online: http://www.glopent.net/iak-pfingstbewegung/rezensionen.

  • Normierung/Normalisierung und Religion
  • Körper als religiöses Authentizitäts- und Autoritätsmedium
  • (neo-)charismatisch-pfingstlich-evangelikale Großgemeinden/Megachurches in Deutschland
  • Healing Rooms in Deutschland,
  • Religion und rezente Heilungs-/Therapiekultur
  • qualitative empirische Religionsforschung
  • Subjektivierung/Individualisierung von Religion
  • (De-)Institutionalisierungsprozesse
  • Religion und Gesundheit
  • Religion und Sexualität/Gender etc.

Sommersemester 2014

Qualitative empirische Religionsforschung II

Wintersemester 2013/2014

Qualitative empirische Religionsforschung I

Sommersemester 2013

Qualitative empirische Religionsforschung II

Wintersemester 2012/2013

Qualitative empirische Religionsforschung I

Sommersemester 2012

Heilungsevangelisten: Biografien, Literatur, mediale Präsentation

Wintersemester 2011/2012

Religiöse Normierungsdiskurse: Debatten um evangelikal-charismatische Bewegungen in Deutschland

Sommersemester 2011

Qualitative empirische Religionsforschung II

Wintersemester 2010/2011

Qualitative empirische Religionsforschung I

Sommersemester 2010

Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentieren, Argumentieren

Wintersemester 2009/2010

Einführung in die Religionswissenschaft

Wintersemester2008/2009

Tutorium zum Seminar „Diaspora oder neue Heimat? Religionswandel in der Migration“ (Prof. Dr. Gritt Klinkhammer)

Sommersemester 2008

Tutorium zum Seminar „Religion und Identität“ (Prof. Dr. Gritt Klinkhammer)

Sommersemester 2007

Tutorium zum Seminar „Religiöse Gegenwartskultur II“ (Prof. Dr. Gritt Klinkhammer)

  • Deutsche Vereinigung für Religionswissenschaft (DVRW) 
  • Arbeitskreis Evangelikale, Pentekostale and Charismatische Bewegungen (AK EPCB)
  • European Association for the Study of Religion (EASR)
  • Sektion Religionssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS)
  • Interdisziplinärer Arbeitskreis Pfingstbewegung (IAKP)
  • European Research Network on Global Pentecostalism (GloPent)
Aktualisiert von: B. Stelter