Zum Inhalt springen

Projekte

An folgenden Projekten ist die Akademie für Weiterbildung zurzeit beteiligt:

konstruktiv

Die konsequente Orientierung an neuen Zielgruppen in der Universität Bremen strukturell zu verankern - das ist das Ziel des Projekts konstruktiv. In Zusammenarbeit mit drei Fachbereichen sollen anhand von Modulbaukästen flexible Curricula entwickelt werden, so dass Personen mit unterschiedlichen Bildungsbiografien berufsbegleitend an der Universität Bremen studieren können. Die Leitung des vom Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft geförderten Projektes liegt bei der Akademie für Weiterbildung.

mehr
Lehrveranstaltung mit Studierenden und Dozent

Integration durch Qualifizierung (IQ)

Der Zugang zum Arbeitsmarkt ist für Akademikerinnen und Akademiker mit ausländischem Hochschulabschluss nicht immer einfach. Durch die Beteiligung an dem Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" möchte die Akademie für Weiterbildung diese Zielgruppe unterstützen, in ihrem Beruf qualifikationsadäquat Fuß zu fassen. Brückenangebote zur fachlichen Qualifizierung werden begleitet von den Bereichen Sprachförderung, Interkulturelle Kompetenz und Empowerment.

mehr
Junge Frauen im Seminarraum
Aktualisiert von: Katrin Heins