Zum Hauptinhalt springen

Europäische Integration & Politik

  • EuGH

    Europäische Integration & Politik

    Europäisierungsprozesse haben sich in den letzten beiden Jahrzehnten als hochkomplex und überaus widersprüchlich herausgestellt. Mehrebenenpolitik, wie sie zwischen Brüsseler Institutionen, europäischen Mitgliedstaaten und ihren Zivilgesellschaften produziert wird, bedarf zu ihrem besseren Verständnis der detaillierten Analyse von Initiativen, Direktiven und EU-Pfeilern. Am InIIS werden in der Forschungsgruppe um Susanne K. Schmidt vor allem die Folgen der Verrechtlichung europäischer Politik untersucht.

Aktualisiert von: Roy Karadag