Ahmed Elsayed

 

Ahmed Elsayed

UNICOM, Mary-Somerville-Straße 7 (Haus Wien)

Raum 7.1290

Tel.: +49 421 218-67488

a.elsayedprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Ahmed Elsayed ist Forscher und Doktorand am Institut für Interkulturelle und Internationale Studien (InIIS) an der Universität Bremen. Er war in verschiedenen Forschungseinrichtungen, Think Tanks und Menschenrechtsorganisationen in Kairo, Berlin und Washington D.C. tätig. Seine Forschungsschwerpunkte sind Legitimität, Macht, bewaffnete Gruppen, Demokratisierung, Menschenrechte, Extremismus und Konflikttransformation im Nahen Osten.

Ahmed Elsayed ist Preisträger der Press Emblem Campaign 2011 und Stipendiat des Helmut-Schmidt-Programms und des Chevening-Programms des DAAD. Seine Artikel über die Politik des Nahen Ostens und der Welt sind auf arabischen und internationalen Nachrichten- und Medienplattformen erschienen. Er hat einen Master-Abschluss in Politik mit Auszeichnung von der University of East Anglia, UK, und einen Master-Abschluss in Public Policy von der Hertie School, Deutschland.

 

Ahmed Elsayed ist Teil des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Forschungsprojekts "Legitimitätspolitik bewaffneter Gruppen", das von Dr. Stephan Hensell und Prof. Klaus Schlichte geleitet wird. Zuvor nahm Ahmed Elsayed an dem von der Deutschen Stiftung Friedensforschung (DSF) geförderten Forschungsprojekt "Salafistische Dschihadistengruppen - (De)Eskalationspfade und Dialogoptionen" der Berghof Foundation teil.

Göldner-Ebenthal, Karin; Elsayed, Ahmed, 2019: Salafi jihadi armed groups and conflict (de-)escalation: The case of Ahrar al-Sham in Syria/2019, Berghof Foundation.

 

Elsayed, Ahmed, 2019: Boboev v. Tajikistan. Headnote report, Oxford Public International Law.

 

Elsayed, Ahmed, 2019: The battle over the memory of Egypt’s revolution, Open Democracy.

 

Elsayed, Ahmed, 2019: Bernie Sanders w al-Qadeyya al-Filastiniyah’ (Bernie Sanders and the Palestinian Cause), Al Jumhuriya.

 

Elsayed, Ahmed, 2018: Egypt’s Social Welfare: A Lifeline for the People or the Ruling Regime?, in: E-International Relations, 23.07.2018.

 

Elsayed, Ahmed, 2016: The Moment the Revolution Broke Down in Tears, Open Democracy.

 

Elsayed, Ahmed, 2015: The Dilemma of Middle Eastern Democracy, in: E-International Relations, 04.10.2015.

 

Elsayed, Ahmed, 2015: The Eclipse of Pan-Arab Nationalism, in: E-International Relations, 25.05.2015.

 

Ahmed Elsayed hielt den Vortrag "The Curios Case of the Syrian Kurdish YPG/PYD's International Legitimacy" (Der kuriose Fall der internationalen Legitimität der syrisch-kurdischen YPG/PYD) auf der Arab Garduate Students Conference, die vom 26. bis 28. März 2022 in Doha stattfand. Die Konferenz wird vom Arab Center for Research and Policy Studies organisiert und ausgerichtet.

 

Aktualisiert von: Roy Karadag