Zum Hauptinhalt springen

News

Preisverleihung BBDC 2021

Wir laden herzlich zur Preisverleihung der Bremen Big Data Challenge 2021 ein! Die Siegerehrung, einschließlich spannendem Gastvortrag von U Bremen Exzellenz Chair Prof. Haizhou Li zum Cocktailparty-Effekt findet am 28.05.2021 von 10:30 bis 12:00 Uhr digital via Zoom statt.

Die Bremen Big Data Challenge ist ein jährlicher Programmier-Wettbewerb zum Thema Datenanalyse, in dem sich Studierenden aus Bremen und umzu miteinander messen können. In der diesjährigen Aufgabe sollten die Studierenden akustische Ereignisse, wie das Miauen einer Katze oder das Läuten einer Glocke richtig erkennen sowie Start- und Endzeitpunkt korrekt bestimmen. Verschiedene Hintergrundgeräusche in den Audioaufnahmen erschwerten die Aufgabe zusätzlich.

Die fünf besten Teams der diesjährigen Challenge möchten wir am 28.05.2021 auszeichnen. Hierbei vergeben wir Dank des Engagements unserer Sponsoren "neuland, Büro für Informatik" und "die Sparkasse Bremen" insgesamt 1500 Euro Preisgeld. Die Verleihung startet um 10:30 Uhr mit einer Einführung der Gastgeber und Grußworten unseres Dekans, Prof. Rolf Drechsler, sowie Sponsoren. Im Anschluss gibt uns Prof. Haizhou Li einen Einblick in seine Forschung. Den krönenden Abschluss bildet die Verleihung der Preise an die Sieger:innen. Die Veranstaltung endet gegen 12:00 Uhr.

Der Hauptvortrag mit dem Titel "Auditory attention by humans and machines" wird von Prof. Haizhou Li gehalten. Prof. Li lehrt und forscht an der National University Singapore (NUS) und ist U Bremen Excellence Chair im Wissenschaftsschwerpunkt "Minds, Media, Machines". In seinem Vortrag "Auditory attention by humans and machines" wird er über seine aktuelle Arbeit zur selektiven Wahrnehmung und dem Cocktailparty-Effekt sprechen. Eine Biographie, Titel und Abstract seines Vortrages sind unten angehängt.

Wir bedanken uns herzlich für die Teilnahme aller Teams sowie das große Interesse an der BBDC 2021 und freuen uns euch bei der Preisverleihung zu sehen!

Euer BBDC-Team

 

Zugang zur Veranstaltung

Die Installation des Zoom Clients ist empfohlen. Ein Einwählen über den Browser oder das Telefon ist ebenfalls möglich.

Join Zoom Meeting
https://uni-bremen.zoom.us/j/96573398576?pwd=YlRMOEw1WUg3N2drb0pGaktUUk5lUT09

Meeting ID: 965 7339 8576
Passcode: 410753

 

Vortrag

Title: Auditory attention by humans and machines

Abstract: Humans have a remarkable ability to pay their auditory attention only to a sound source of interest in a multi-talker environment, i.e., cocktail party. However, auditory attention in multi-talker environment remains a challenge for machines. In this talk, we discuss the recent studies where we apply machine learning techniques to interpret listening activities in human brains, and to implement machine auditory attention.

Biography: Haizhou Li is currently a Professor at the Department of Electrical and Computer Engineering, National University of Singapore (NUS). Prof. Li’s research interests include speech information processing, natural language processing, and human-machine interface. Prof. Li has served as the Editor-in-Chief of IEEE/ACM Transactions on Audio, Speech and Language Processing (2015-2018), the President of the International Speech Communication Association (2015-2017), the President of Asia Pacific Signal and Information Processing Association (2015-2016). Prof. Li is a Fellow of the IEEE, and a Fellow of ISCA. He was named a U Bremen Excellence Chair Professor in 2019 by Bremen University.

 

Weitere Informationen

Bremen Big Data Challenge:  https://bbdc.csl.uni-bremen.de

Wissenschaftsschwerpunkt „Minds, Media, Machines“: https://uni-bremen.de/minds-media-machines

Cognitive Systems Lab: https://csl.uni-bremen.de

 

Kontakt

Yale Hartmann
Cognitive Systems Lab
FB 03 Universität Bremen
E-Mail: bbdcprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

 

Bremen Big Data Challenge 2021 Logo