Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Workshop zum Thema Refugee Entrepreneurship

23. Mai 2022 ab 9.00 Uhr (MEZ) Der Lehrstuhl für Mittelstand, Existenzgründung und Entrepreneurship (LEMEX) lädt interessierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ein, an diesem Workshop zum Thema Refugee Entrepreneurship am 23. Mai 2022 teilzunehmen.

Die Zahl von Geflüchteten hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Gründe dafür sind Kriege und Katastrophen unterschiedlicher Art, die Menschen dazu zwingen, ihre Heimat oft völlig unvorbereitet zu verlassen. Entrepreneurship, sei es formell oder informell, ist für viele Geflüchtete eine Möglichkeit, ihren Lebensunterhalt in oft prekären Situationen zu sichern. 

Der Kontext des Unternehmertums von Geflüchteten unterscheidet sich unter anderem durch die eingeschränkte Wahl des Aufnahmelandes, mangelnde Vorbereitung, unsichere Aufenthaltsgenehmigungen oder fehlende Sozialisierung im Aufnahmeland. Ziel des Workshops ist es, tiefer in die Realitäten des Entrepreneurships von Geflüchteten einzutauchen und u. a. die dabei wichtigen förderlichen und hinderlichen Faktoren von Refugee Entrepreneurship, Unterstützungsleistungen, kontextuelle Faktoren und Einflüsse von Netzwerken zu diskutieren.    

Bitte teilen Sie uns Ihre Absicht zur Teilnahme bis zum 14. April 2022 per E-Mail an freilingprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de mit. Der Call for Participation mit weiteren Informationen zur Teilnahme kann hier abgerufen werden.

Refugee Entrepreneurship
Aktualisiert von: Redaktion