Zum Hauptinhalt springen

News

Projekt PersonA: Gruppenfoto

Erfolgreicher Abschluss des BMBF/ESF-geförderten Projekts PersonA

Das markstones Institute (AG Prof. Maik Eisenbeiß) hat in einem Verbundprojekt ein Privatsphäre-Management-System für personalisierte Assistenzsysteme wie Smartwatches und Datenbrillen entwickelt. Die Ergebnisse wurden am 31. August in Bremen im Haus der Bürgerschaft präsentiert.


Gruppenfoto mit Prof. Igor Yegorov

Besuch von Professor Igor Yegorov von der Nationalen Akademie der Wissenschaften der Ukraine

Am 08.09.2022 konnte die Arbeitsgruppe „Bundesstaatliche und regionale Finanzbeziehungen“ Professor Igor Yegorov von der Nationalen Akademie der Wissenschaften der Ukraine in den Räumen des Fachbereichs begrüßen.


Wissenschaftspodcast

Wissenschaftspodcast: Datenschutz und Datensouveränität

Für die diesjährige Konferenzplattform LABOR.A der Hans-Böckler-Stiftung hat der Lehrstuhl Betriebswirtschaftslehre insbes. Finanzdienstleistung und Finanztechnologie einen Wissenschaftspodcast zum Thema Datenschutz und Datensouveränität in der digitalen Arbeitswelt erstellt.


National Bureau of Economic Research

Präsentation beim NBER Summer Institute in Boston

Bei der Sommerkonferenz des National Bureau of Economic Research (NBER) haben Ruben Enikolopov und Michael Rochlitz ihr Papier „The Effect of Independent Online Media in an Autocracy“ vorgetragen.


African Development Perspectives

Die Perspektiven der fiskalischen Kapazität in Afrika in Zeiten von multiplen globalen Krisen – Ein neues Publikationsprojekt

Seit 1989 wird von Professor Dr. Karl Wohlmuth an der Universität Bremen mit Unterstützung des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft das African Development Perspectives Yearbook herausgegeben.


Balmaceda

Buchpräsentation über Russlands Energieexporte

Nutzt Russland seine Öl- und Gasexporte für politische Zwecke? Und welche Akteure profitieren entlang der Wertschöpfungskette der russischen Energieexporte? Am Dienstag dem 19. Juli um 16:15 Uhr wird Margarita Balmaceda (Seton Hall und Harvard University) ihr neues Buch zu diesem Thema vorstellen.


Yakolev_Feichtner

Besuch von Prof. Andrei Yakovlev an der Universität Bremen

Professor Andrei Yakovlev von der Higher School of Economics in Moskau besucht vom 26. Juni bis 2. Juli 2022 für einen kurzen Forschungsaufenthalt den Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Bremen.


TV Rain

Neues Arbeitspapier über den Effekt Unabhängiger Medien in einer Autokratie

Die Studie – verfasst von Ruben Enikolopov, Michael Rochlitz, Koen Schoors und Nikita Zakharov – untersucht mit Hilfe zweier in Russland durchgeführter Feldexperimente den Effekt unabhängiger Medien in einer Autokratie.


European Academy of Management

Dr. Kirsten Hillebrand und Prof. Dr. Lars Hornuf mit EURAM «Best Paper Award» ausgezeichnet

Für ihre Studie über Datenspenden sind seine frühere Doktorandin Dr. Kirsten Hillebrand und Prof. Dr. Lars Hornuf mit dem «Best Paper Award» bei der EURAM-Konferenz geehrt worden. 

In ihrer Studie «Social Dilemma of Big Data: Donating Personal Data to Promote Social Welfare» haben Dr. Kirsten…


European Operations Management Association

Uni Bremen bei den renommiertesten wissenschaftlichen Konferenzen zum Thema Lieferketten-Resilienz und Nachhaltigkeit

Der Schwerpunkt der EurOMA2022-Konferenz liegt auf der Entwicklung und Anwendung neuer Erkenntnisse im Bereich der Produktions- und Dienstleistungsabläufe. Die prestigeträchtige EurOMA-Konferenz ist eine der weltweit führenden Institutionen, die das Wissen über Operations Management (OM) erweitert…


Aktualisiert von: Redaktion