Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Stud.IP Tagung für Anwender:innen & Betreiber:innen am 15. & 16. September (virtuell)

Am 15. und 16. September findet wieder die jährliche Stud.IP Tagung 2021 für Betreiber:innen und Anwender:innen statt; veranstaltet wird die Tagung wie üblich von Stud.IP e.V. und data-quest. (Anmeldungen bis zum 09.09.2021 möglich)

Dank der freundlichen Unterstützung der Universität Vechta kann auch in diesem Jahr wieder das hoch gelobte Online-Format angeboten werden, so dass man die ganze Tagung genießen kann, ohne eine Dienstreise auf sich nehmen zu müssen.  

Programm inkl. Beschreibungen und Anmeldung stehen ab jetzt auf der Tagungsseite zur Verfügung. Wenn man bei der Anmeldung schnell ist, lohnt sich das doppelt - die ersten 200 Anmeldungen bekommen ein spannendes Tagungspaket nach Hause geschickt.

Inhaltlich lohnt sich der Besuch der Tagung unbedingt. Im Mittelpunkt steht Stud.IP 5, das zum ersten Mal öffentlich vorgestellt wird. Ebenfalls spannend sind Neuigkeiten aus den Projekten zu Barrierefreiheit, HISinOne oder VIPS sowie Workshops und Vorträge zum Umgang mit (freien) Lerninhalten, Evaluationen, Lernräumen für Studierenden u.v.m. 

In einem Anwendungsorientierten Panel erfahren Sie, wie Online-Lehre über BigBlueButton abwechslungsreich gestaltet werden kann und was Stud.IP und eine Mumie miteinander zu tun haben. Neben dem Programm gibt es auch Zeit und Raum für Dialoge und Plaudereien mit der Stud.IP Community.

Bitte weisen Sie auch ggf. interessierte Kolleg:innen, Lehrende oder Lernende darauf hin - die Stud.IP-Tagung ist für alle da.
 

Stud.IP Tagung am 15. und 16. August
Stud.IP Pin