Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten

Jutta Günther in wissenschaftlichen Beirat der Forschungsstelle Osteuropa berufen

Im Februar 2019 wurde Jutta Günther für vier Jahre in den wissenschaftlichen Beirat der Forschungsstelle Osteuropa (FSO) berufen.

Die FSO wurde 1982 gegründet und ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung, die eng mit der Universität Bremen verbunden ist (An-Institut). Das Institut beschäftigt sich vornehmlich mit der Untersuchung aktueller Entwicklungen der Gesellschaften in Ost- und Ostmitteleuropa. Ein zentrales Thema der heutigen interdisziplinären Forschung ist daher die postsozialistische Transformation – ein Forschungsgebiet auf dem Jutta Günther seit vielen Jahren als Volkswirtin aktiv ist.

Weitere Informationen zu der FSO finden sie hier: https://www.forschungsstelle.uni-bremen.de/

Jutta Günther