Zum Hauptinhalt springen

Julian Thiele

Julian Thiele

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorand)

Kontakt:

Max-von-Laue-Straße 1
28359 Bremen
Gebäude WIWI 2, Raum F 2080

Telefon: +49 (0)421 218-66636
jthiele(at)uni-bremen.de

Forschung:

  • Erneuerbare Energien
  • Nachhaltigkeit
  • Umweltinnovation und Umweltökonomik

Zum ORCID Profil:

Zur Person

Seit Juni 2020 ist Julian Thiele wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorand) in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Jutta Günther an der Universität Bremen. Er studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Leibniz Universität Hannover (B. Sc. 2016, M. Sc. 2019). Im Rahmen seiner Dissertation beschäftigt er sich mit Erneuerbaren Energien, Nachhaltigkeit und umweltökonomischen Fragestellungen, unter anderem im Forschungsprojekt "Roadmap für eine graduelle Defossilisierung der Stahlindustrie und urbaner Infrastrukturen mittels Elektrolyse-Wasserstoff in Bremen" (H2B).

 

Werdegang

Seit 06/2020

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorand)

Universität Bremen

10/2017 – 09/2019

Masterstudium Wirtschaftsingenieurwesen

Leibniz Universität Hannover

Technische Vertiefung: Energie- und Verfahrenstechnik
Wirtschaftliche Vertiefung: Umweltökonomik

Titel der Masterarbeit: „Kosten der Energiewende – eine vergleichende
Analyse"

Abschluss: Master of Science

10/2013 – 09/2016

Bachelorstudium Wirtschaftsingenieurwesen

Leibniz Universität Hannover
Vertiefung: Energie- und Verfahrenstechnik
Bachelorarbeit: „Strategien für einen nachhaltigen Ausbau
der Windenergie in Deutschland“

Abschluss: Bachelor of Science

Projekte

Seit 06/2020

H2B - Roadmap für eine graduelle Defossilisierung der Stahlindustrie und urbaner Infrastrukturen mittels Elektrolyse-Wasserstoff in Bremen

Dauer: 36 Monate

Projektstart: 01.01.2020

In Kooperation mit: Arbeitsgruppe „Resiliente Energiesysteme“ (Universität Bremen)

Finanziert von: Bremer Aufbaubank (BAB)

Publikationen

2020

Kruse, M.; Thiele, J.; Wendler, T.; Kerner, P. (2020): Die Potenziale grünen Wasserstoffs in Bremen - eine kurze Übersicht, in: Günther, J. & Wedemeier, J. (Hrsg.): Struktureller Umbruch durch COVID-19: Implikationen für die Innovationspolitik im Land Bremen, HWWI Policy Paper 128, 70-81.(Download)