Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten

Neue Publikation zu technologischen Aufholprozessen in den BRICS-Ökonomien

Die Publikation von Iciar Dominguez Lacasa, Björn Jindra, Slavo Radosevic und Mahmood Shubbak wurde in der internationalen Zeitschrift „Research Policy“ zur Publikation angenommen und wird in Kürze erscheinen.

Die Arbeit untersucht Pfade des technologischen Aufholprozesses in den fünf Schwellenländern Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika. Dabei wird nicht nur die Intensität der technologischen Aktivitäten, sondern auch der strukturelle Wandel und die globale Interaktion berücksichtigt. Die Untersuchung erfolgt auf Basis von Patentindikatoren für den Zeitraum 1980 bis 2015. Die Ergebnisse zeigen unterschiedliche Pfade in den fünf Schwellenländern, die darauf hinweisen, dass das innovationsbasierte Wachstum in diesen Ländern nicht von gleicher Nachhaltigkeit sein könnte. Die Forschung entstand im Rahmen eines von BMBF geförderten Projektes zum Thema „Innovationen in Schwellenländern“ und entstand in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe von Slavo Radosevic (University College London).