Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten

Vortrag von Jutta Günther zur Forschungsförderung in der Wirtschaftskrise

Vom 30. Juni bis 02. Juli 2016 fand an der Leibniz Universität Hannover die Jahrestagung des Ausschusses für Evolutorische Ökonomik (Verein für Socialpolitik) statt.

Das Tagungsprogramm stand unter dem Thema „Beitrag der Evolutorischen Ökonomik zur Politik und interdisziplinären Forschung". Jutta Günther hielt einen Vortrag zum Thema „Multiplikatoren einer FuE-Investition vor, während und nach der Wirtschaftskrise" (gemeinsames Paper mit Maria Kristalova und Udo Ludwig). Darin zeigte sie, dass die Multiplikatoren einer FuE-Investition unter Bedingungen einer Wirtschaftskrise keineswegs stabil sind, was in erster Linie auf technologische Veränderungen im Forschungssektor selbst zurückzuführen sein dürfe.