Zum Hauptinhalt springen

Semesterkurse und Intensivkurse

Semesterkurse

Unsere semesterbegleitenden Kurse laufen in der Regel über ein Semester (15 Wochen) und umfassen 30 bzw. 60 Unterrichtsstunden.

Mit Ausnahme der Kurse für Anfänger:innen ist ein Einstufungstest obligatorisch.

Mehr Informationen zu den Einstufungen finden Sie auf den Seiten zu der jeweiligen Sprache unter Sprachen A-Z.

Übersicht und Anmeldung Semesterkurse

Intensivkurse

Unsere Intensivkurse finden in der Regel in der vorlesungsfreien Zeit statt und dauern ein bis drei Wochen. Sie umfassen 30 bzw. 60 Unterrichtsstunden. Vereinzelt werden auch Intensivkurse während des Semesters angeboten.

Intensivkurse richten sich gleichermaßen an Anfänger:innen und Fortgeschrittene, die Sprachauswahl ist dabei bunt. Viele unserer Intensivkurse sind als Bildungszeit nach dem Bremischen Bildungszeitgesetz anerkannt, was an einem entsprechenden Zusatz beim Veranstaltungstitel zu erkennen ist.

Übersicht und Anmeldung Intensivkurse 

Organisatorische Hinweise

Sollte ein Sprachkurs aufgrund einer zu geringen Teilnehmendenzahl abgesagt werden müssen, können Sie sich den bezahlten Betrag entweder erstatten lassen oder für eine erneute Kursbuchung verwenden.

 

Wenn Sie sich sehr kurzfristig oder erst unmittelbar vor Kursbeginn für einen Kurs anmelden, überweisen Sie das Kursentgelt bitte sofort und bringen den Zahlungsbeleg mit in die erste Unterrichtsstunde.

Aktualisiert von: SZHB