Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Qualifizierungspecial Quickstarter Online Lehre - Teil 2 (17.06.2020 - 15.07.2020)

Zur Veranstaltungsseite

Das „Corona-Semester" hat dazu geführt, dass viele Hochschullehrende, die bisher noch wenig oder gar keine Erfahrungen mit dem Einsatz digitaler Medien hatten, im Sommersemester 2020 auf Online-Lehre umgestiegen sind. Vor allem für sie haben e-teaching.org, das Hochschulforum Digitalisierung (HFD) und die Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW) im April das Qualifizierungsspecial „Quickstarter Online-Lehre" durchgeführt. Der Bedarf war groß - und die Resonanz überwältigend. Deshalb startet am 17. Juni 2020 Teil 2 des Qualifizierungsspecials mit der Fragestellung „Wie machen es die anderen?“

Schwerpunktthemen sind

  • Best Practices und Erfahrungen zu digitalem Teaching & Learning
  • Studierendenbeteiligung, z.B. in Form von Hackathons
  • Blick in die Zukunft: Wie geht es nach dem Sommersemester weiter?


1. Termin am 17.06.2020, 18:00 Uhr: Online-Podiumsdiskussion „Digitales Sommersemester: erste Erfahrungen, aktuelle Baustellen, neue Praxis - eine Zwischenbilanz”

2. Termin am 24.06.2020, 10:00 Uhr: Online-Podiumsdiskussion "Sharing Digital Teaching Experiences - Teil 1"

3. Termin am 01.07.2020, 10:00 Uhr: Online-Event "Studierendenbeteiligung und Semesterhackathon"

4. Termin am 08.07.2020, 10:00 Uhr: Online-Event "Sharing Digital Teaching Experiences - Teil 2"

5. Termin am 15.07.2020, 10:00 Uhr: Online Event "Rezepte für die Zukunft? Was brauchen wir, um gut weiterzumachen?"

 

Die Aufzeichnungen aller Online-Events stehen auch nach Ende des Kurses dauerhaft und kostenlos zum Abruf zur Verfügung.

Quelle: e-teaching.org

Qualifizierungspecial Quickstarter Online Lehre - Teil 2
Qualifizierungspecial Quickstarter Online Lehre - Teil 2