Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten

Seminar in Thiessow 2019: "Neue Perspektiven in der Innovationsökonomie"

Vom 30. September bis 04. Oktober 2019 nahm die Forschungsgruppe von Jutta Günther zum dritten Mal an einem wissenschaftlichen Seminar zusammen mit KollegInnen der Friedrich-Schiller-Universität Jena (Forschungsgruppe von Uwe Cantner) und der Technischen Universität Ilmenau (Forschungsgruppe von Thomas Grebel) teil. Das Seminar fand in Thiessow auf der Insel Rügen an der Ostsee statt und wurde von Uwe Cantner von der Friedrich-Schiller-Universität Jena organisiert.

Das diesjährige Seminar stand unter dem Motto "New dimensions in the economics of innovation". Ziel des Seminars war es, insbesondere die aktuellen Forschungsprojekte des wissenschaftlichen Nachwuchses zur empirischen Innovationsökonomie vorzustellen und zu diskutieren. Die Sitzungen boten die Möglichkeit, vollständige Vorträge, Forschungskonzepte oder Datenprojekte zu präsentieren. In Workshop-Sitzungen wurden gemeinsame wissenschaftliche Projekte, Unterrichtskonzepte oder Datenerhebungsarbeiten diskutiert. Ergänzend dazu ermöglichten Abendsitzungen im Rahmen von Round-Tables offene Diskussionen zu Themen von allgemeinem Interesse, wie z.B. dem Wettbewerb im deutschen Hochschul- und Wissenschaftssystem, die wirtschaftlichen Auswirkungen der deutschen Vereinigung und das israelischen Technologiesystem. Das Seminar war gekennzeichnet durch intensiven wissenschaftlichen Austausch und eine sehr kreative Arbeitsatmosphäre. Wir danken unseren KollegInnen aus Jena für die hervorragende Organisation.

Gruppenfoto der Teilnehmer vor dem Gästehaus