Zum Hauptinhalt springen

Master Mathematik

Aufbauend auf der breiten Ausbildung im Bachelorstudium bietet der konsekutive Masterstudiengang Mathematik sowohl die fachliche Vertiefung als auch das Heranführen an die Praxis des eigenverantwortlichen Arbeitens in der Wissenschaft. Somit erhalten Sie die Befähigung sich selbstständig und effizient in neue Gebiete, auch außerhalb der Mathematik, einzuarbeiten. Aus diesem Grund gehört auch das weiterführende Studium Ihres Anwendungsfaches zur Ausbildung.

Das Studium ist flexibel gestaltet und hat als Hauptziel Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich nach eigenem Interesse fachlich zu vertiefen. Dabei werden Veranstaltungen sowohl in Richtung der reinen Mathematik (z.B. Geometrie, Analysis, Algebra, Zahlentheorie, Diskrete Mathematik, Stochastik) als auch der angewandten Mathematik (z.B. Statistik/Stochastik, Optimierung und Numerik) zur Vertiefung angeboten. Der mathematische Anteil im insgesamt zweijährigen Studiengang besteht zu gleichen Teilen aus Veranstaltungen mit einem Vorlesungs- sowie einem Seminar-Charakter. Besonders für das Masterstudium der Mathematik an der Universität Bremen sind die beiden Reading Courses zum Ende Ihres Studiums, welche Ihnen die Möglichkeit geben sich in Thematiken Ihrer Vertiefungsrichtung zu spezialisieren und Sie idealerweise für die abschließende Masterarbeit vorbereiten.

Art des StudiumsKonsekutiv (1-Fach Master)
Regelstudienzeit4 Semester
StudienbeginnWinter- & Sommersemester
SpracheDeutsch
AbschlussMaster of Science (M.Sc.)
Zulassungsiehe Aufnahmeordnung

Sie haben Interesse an abstrakten Strukturen und Algorithmen sowie eine logische Denkweise, möchten sich gerne eigenständliches Arbeiten in der Mathematik oder verwandten Wissenschaften aneignen und haben bereits einen erfolgreichen Abschluss eines Bachelorstudiums mit hohem mathematischen Anteil? Dann sind Sie in diesem Masterstudiengang genau richtig. Die Aufnahmeordnung gibt nähere Auskunft über die genauen Voraussetzungen zur Zulassung.

Es erwartet Sie

  • ein direkter und persönlicher Kontakt mit den Lehrenden
  • ein breites Lehrangebot - von reiner Mathematik bis hin zu angewandten Themen
  • ein auf Ihren gewünschten Schwerpunkt orientiertes Masterstudium

Sie haben die Möglichkeit

  • Ihren Schwerpunkt selbst zu setzen u.a. durch die
    • Wahl Ihrer Vertiefungsrichtung (Algebra, Analysis, Numerik oder Stochastik/Statistik)
    • weitere Vertiefung in Ihrem Anwendungsfach (z.B. Biologie, Chemie, Physik, Elektrotechnik, Geowissenschaften etc.)
    • Vorbereitung und Spezialisierung in Ihrem abschließenden Masterarbeitsthemas durch zwei Reading Courses
  • Praktika und Auslandsaufenthalte zu absolvieren

Der Masterstudiengang Mathematik ist forschungsorientiert ausgerichtet und ermöglicht es Absolvent*innen in der Mathematik oder ähnlichen Wissenschaften an die Spitze vorzudringen und legt die Grundlagen für eine Karriere im Wissenschaftsbereich. Weitere Berufsfelder sind Forschungseinrichtungen, die Finanzbranche (Versicherungen und Banken), Unternehmensberatung, Softwareentwicklung, Telekommunikation, Pharmaindustrie, Biotechnologie, Medizin, Forschung und Entwicklung in der Industrie, Logistik, Automobilindustrie und vieles mehr. Sie sind überall tätig, wo komplexe Probleme strukturiert behandelt werden müssen.

Ein abgeschlossenes Masterstudium in Mathematik öffnet auch die Tür zur Promotion in Mathematik oder einem anderen mathematiknahen Wissenschaftsbereich.