Zum Hauptinhalt springen

Schulen: Anfrage für ein Studien-Praxis-Projekt

Tipps für erfolgreiche Anfragen

Nicht alle Projektanfragen können als SPP durchgeführt werden. Notwendige Voraussetzungen sind:

  • Das Projekt ist durch Studierende fachlich bearbeitbar.
  • Das Projekt kann in 3-4 Monaten abgeschlossen werden (Folgeprojekte möglich).
  • An das Projekt kann eine studentische Forschungsarbeit angeschlossen werden.
  • Das Projekt ist so konkret wie möglich ausgeschrieben (ggf. Vorabsprachen treffen, Kontakte s.u.).
  • Eine Lehrperson arbeitet durchgehend aktiv im Projektteam mit.

Noch keine Idee?

Wenn Sie als Schule noch keine ausformulierbare Projektanfrage haben, wenden Sie sich an uns (sppprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de). Wir stellen gerne zwecks Konkretisierung den Kontakt zu Hochschullehrenden her. Wir informieren auch gerne zu SPP an Ihrer Schule, bspw. im Rahmen von Schul-/Fachkonferenzen.

Hinweis für Studierende

Wenn Sie eine Projektidee haben (z.B. aus dem Praxissemester o.ä.), bitten Sie die mitarbeitende Lehrkraft, die Projektanfrage über dieses Formular einzureichen.

Was passiert nach der Anfrage?

  1. Wir leiten die Anfrage an geeignete Hochschullehrende weiter. Die Dozierenden klären, ob das Projekt prinzipiell für Studierende geeignet ist.

  2. Falls ja, erarbeiten Schule und Dozierende/r eine Ausschreibung für dieses Projekt, die auf der ZfLB-Website veröffentlicht wird. Dozierende bewerben das Projekt bei Studierenden.

  3. Kommt das Projekt zustande (mind. 2 Studierende, 1 verantwortliche Lehrkraft, 1 Begleitdozierende/r), schließen Schule und Universität bis zum 30.11. (2020 abweichend 31.12.) eines Jahres eine Projektvereinbarung ab.

  4. Nach Abschluss der Projektvereinbarung erarbeiten Studierende und Lehrkraft unterstützt durch die/den Dozierende/n in einem Zeitraum von 3-4 Monaten die vereinbarten Projektergebnisse

  5. Bei erfolgreichem Abschluss stellt die Schule den Studierenden eine Bescheinigung aus

Projektanfrage stellen

Hinweis: An die obige Mailadresse wird alle Korrespondenz zum Praxisprojekt geschickt (weitere Kontaktpersonen können unten angegeben werden). Diese Adresse wird ebenfalls für die universitätsöffentliche Bewerbung des Praxisprojektes bei Studierenden genutzt.
captcha
Aktualisiert von: SPP