Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Kompensationsmechanismen im Klimaschutzrecht

Am 7. Mai 2021 veranstaltet der Verein für Infrastrukturrecht (VIR) eine Online-Tagung mit der Bucerius Law School Hamburg zum Thema „Kompensationsmechanismen im Klimaschutzrecht“.

Das Programm der Veranstaltung finden Sie hier und die Möglichkeit zur Anmeldung unter www.law-school.de/energy.

Welche Rolle werden Kompensationsmechanismen auf dem Weg zur Klimaneutralität spielen? Fest steht: Die angestrebte Klimaneutralität bis 2050 ist ohne „Negativemissionen“ nicht zu erreichen. Doch neben zahlreichen technischen Fragen ist auch der tatsächliche Nutzen mancher Kompensationsmechanismen für den Klimaschutz umstritten.

Wir freuen uns, wenn Sie auch in Ihren eigenen Netzwerken auf diese Veranstaltung aufmerksam machen und die Einladung weiterleiten.

Mit besten Grüßen vom „VIR“ und der Bucerius Law School

Claudio Franzius und Michael Fehling

Aktualisiert von: FB6