Zum Hauptinhalt springen

Stellenangebote

Interne Stellenangebote

Am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen, Fachgebiet Personalwesen, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein

Forschungspraktikum

zu vergeben. Das Forschungspraktikum kann in Teilzeit absolviert werden und richtet sich an forschungsinteressierte, gewissenhafte und motivierte Studierende der Wirtschaftswissenschaften oder Psychologie. Das Forschungspraktikum sollte ein Pflichtpraktikum sein und bleibt unvergütet.

Tätigkeiten im Rahmen des Forschungspraktikums umfassen beispielsweise Recherche von Forschungsartikeln sowie die Aufbereitung dieser. Zudem gehören die Erstellung von Onlineumfragen mittels Unipark, Durchführung von Laborstudien inklusive Versuchspersonenakquise und –management und der Auswertung simulationsbasierter und Fragebogendaten zu den Tätigkeitsbereichen. Bei Interesse können zudem erste Erfahrungen in der Vorbereitung von Lehre an der Universität Bremen gesammelt werden.

Es erwartet Sie ein dynamisches, international orientiertes Team, welches vielfältige Lernmöglichkeiten in kollegialer Atmosphäre ermöglicht und Einblicke in Lehrstuhl- und Forschungstätigkeiten gewährt.

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben, bisherige Leistungsübersicht und Lebenslauf) bitte per E-Mail an:

Prof. Dr. Vera Hagemann

Externe Stellenangebote

Die Abteilung des Unternehmenssicherheitsmanagements der DFS befasst sich mit den Grundlagen der ergonomischen Gestaltung von Flugsicherungssystemen, sie erarbeitet Ergonomie-Standards, die in der DFS angewandt werden und berät Projekte und Vorhaben zu ergonomischen Fragestellungen. Die Themen Automation und Digitalisierung stehen hier im Mittelpunkt, da sich mit zunehmenden Automationsgraden die Rolle und Arbeitsweise der Operateure verändern wird. Ein Zusammenführen von Human Factors und ergonomischer Gestaltung ist die zentrale Aufgabe der Abteilung.

Als Junior Referent Safetymanagement arbeiten Sie in der Abteilung Human Factors & Ergonomie. Hier werden die erforderlichen Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit im Zuständigkeitsbereich durch sie initiiert und koordiniert. Dabei nutzen sie alle verfügbaren Tools des Sicherheitsmanagements. Weitere Informationen zur Stellenbeschreibung finden Sie unter folgendem Link: http://www.dfs.de/dfs_karriereportal_2016/jobs/336/