Zum Hauptinhalt springen

Themen für Abschlussarbeiten

Welches Thema soll ich wählen?

Für eine Abschlussarbeit im Fachgebiet für Personalwesen können Sie entweder selbst ein Thema wählen oder sich auf eins der vorgeschlagenen Themen bewerben. 

Bitte melden Sie sich für die Bewerbung auf ein vorgeschlagenes Thema direkt bei Frau Prof. Dr. Vera HagemannFrau Michèle Rieth oder Herrn Michael Völkerink

 

Aktuelle Themen:

HR-Analytics (also People or Workforce Analytics) - Frau Prof. Dr. Vera Hagemann

  • Die Wahrnehmung von HR-Analytics durch die Beschäftigten, unter spezieller Beachtung des Vertrauens
  • HR-Analytics – Von seinen Anfängen bis heute: Wo kommt es her und was ist heute möglich?
  • HR-Analytics im Rahmen der Personalauswahl
  • Eine Literaturstudie zum Vergleich von HR-Analytics in Europa und den USA
  • HR-Analytics: Chancen und Risiken für Organisationen und Beschäftigte

 

Kompetenzen und Automation - Frau Michèle Rieth

  • Eine Literaturstudie zum Vergleich des (beruflichen) Kompetenzbegriffs in Europa und den USA
  • Veränderte Kompetenzanforderungen durch Digitalisierung und Technik - Fluch oder Segen?
  • Mensch-Maschinen-Interaktion: Chancen und Risiken für Organisationen und Beschäftigte aus Expertensicht (Betrachtung verschiedener Branchen)

 

Social Workplace Learning - Herr Michael Völkerink

  • Auswirkungen von (virtuellen) Lehrerkooperationen auf die Entwicklung der professionellen Handlungskompetenz von Lehrkräften
  • Auswirkungen von Social Workplace Learning auf die professionelle Handlungskompetenz von Lehrkräften
  • Analyse der Erfolgsfaktoren für die Implementierung eines Social-Workplace-Learning-Konzeptes zur Personalentwicklung von Lehrkräften an Schulen
  • Literaturstudie zum Vergleich von Virtual Professional Learning Communities zu Virtual Communities of Practice
  • Bedingungen und Auswirkungen von kollaborativen Arbeitsprozessen innerhalb von Virtual Professional Learning Communites bzw. Virtual Communities of Practice
  • Literaturstudie zu den Voraussetzungen der Implementierung von Virtual Professional Learning Communites bzw. Virtual Communities of Practice an Schulen
  • Digitale Formen der Lehrerkooperation und deren Auswirkungen auf die Entwicklung der professionellen Handlungskompetenz von Lehrkräften
Bücher liegen im Regal.