Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

2talk&share #4 am 20.01.2021: „Mit digitalen Tools forschungsbezogene Lehre unterstützen: Booc (Blended open online Course) von 13.30-14.30 Uhr

2talk&share – das fachübergreifende Austauschformat über Lehre des Referats Lehre und Studium (Digitale Konzepte und Hochschuldidaktik) und dem ZMML (Mediendidaktik) geht auch im Jahre 2021 weiter. Wir greifen regelmäßig Themen des Lehrens und Lernens in einer digitalen Welt auf und wollen gemeinsam mit Ihnen Konzepte, Tools und Ideen vorstellen, Erfahrungen austauschen und Lösungen diskutieren. 

    Dauer: 60 Minuten 

    2talk&share #4 am 20.01.20212 mit dem Thema: „Mit digitalen Tools forschungsbezogene Lehre unterstützen: Booc (Blended open online Course) von 13.30-14.30 Uhr.

    Nach einer kurzen Begrüßung führen Sie Prof. Dr. Maria Peters und Dr. Silvia Thünemann durch diese uniinterne online Plattform zum Forschenden Studieren und zeigen dort ausgewählte Tools zur Entwicklung von Leitfadeninterviews und zur Auswertung mit der reflexiven Grounded Theory. Es folgt ein gemeinsamer Ideenaustausch, wie diese Tools in der synchronen und asynchronen Lehre eingesetzt werden können.

    BOOC ist ein Teilprojekt des ZFLB-Projektes Schnittstellen gestalten – Qualitätsoffensive Lehrerbildung.

    Referentinnen: Prof. Dr. Maria Peters (FB 9) und Dr. Silvia Thünemann (FB 12)

    OrtZoom

    Wir freuen uns über eine kurze Rückmeldung an frichter@uni-bremen.de, wenn Sie an 2talk&share teilnehmen möchten.

    Weitere Informationen finden Sie auch auf der Website Lehre im Dialog

     

    Homeoffice Tablet Unterlagen
    Homeoffice Tablet Unterlagen