Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltungsarchiv

Auf dieser Seite finden Sie die Dokumentation früherer Veranstaltungen des ZMML. Wichtige kommende Veranstaltungen werden in der Newsübersicht angekündigt.

e-teaching.org special Qualität in der Hochschullehre mit digitalen Medien: definieren – messen – weiterentwickeln
Veranstaltungen| E-Learning|

Online-Event „Konzepte und Instrumente zur Verbesserung der digitalen Lehre“ am 16. Mai um 14:00 Uhr

Am Montag, 16. Mai 2022 um 14 Uhr stellen Michaela Fuhrmann und Jörg Hafer vom Zentrum für Qualitätsentwicklung in Lehre und Studium (ZfQ) der Universität Potsdam in einem Online-Event Konzepte und Instrumente zur Verbesserung der digitalen Lehre vor.


ZMML| Veranstaltungen| E-Learning|

Workshop „Rechtsfragen zur Digitalisierung in der Lehre“ am 02.06.2022 von 16:00 bis 18:00 Uhr (Zoom)

Am Donnerstag, den 02. Juni von 16.00 - 18:00 Uhr veranstalten wir einen Workshop „Rechtsfragen zur Digitalisierung in der Lehre“ mit der Referentin Frau Prof. Dr. Iris Kirchner-Freis, LL.M.Eur.


Screenshot der OnCourse-Startseite auf der Webseite der Uni Bremen.
E-Learning| Highlights| Veranstaltungen|

OnCourse: Neue digitale Lernplattform der Virtuellen Akademie Nachhaltigkeit und eGeneral Studies an der Universität Bremen

Die im Zuge der Verstetigung der Virtuellen Akademie Nachhaltigkeit als Institut der Universität Bremen angestoßene Modernisierung des Lehrangebots hat ihren ersten Meilenstein erreicht.


Zwei Studierende schauen sich auf einem Tablet das SIDDATA Plugin an
Veranstaltungen| Projekte| E-Learning| Stud.IP|

SIDDATA-Abschlusspräsentation, 26. April, 14.00-15:30 Uhr

Nach dreieinhalb Jahren endet das Verbundprojekt “Studienindividualisierung durch digitale, datengestützte Assistenten” (SIDDATA).


leerer Hörsaal
Veranstaltungen| E-Learning|

Neue Opencast Schulungstermine: Präsenzveranstaltungen mit Opencast im Hörsaal aufzeichnen und streamen

Sie wollen Ihre Präsenzveranstaltung auf Video aufzeichnen oder für Teilnehmende als Stream bereitstellen? Diese Schulung soll Ihnen den korrekten Umgang mit dem Opencast System aufzeigen, welches dies alles möglich macht.


Students arounds a table
Veranstaltungen| E-Learning|

DINI-Workshop „Neues Hybrid: veränderte Perspektiven auf Lern- und Arbeitswelten“ (18.02.2022)

Die Deutsche Initiative für Netzwerkinformation e.V. (DINI) lädt zum Workshop „Neues Hybrid: veränderte Perspektiven auf Lern- und Arbeitswelten” ein. In vier Hauptvorträgen und mehreren Lightning Talks wird der Frage nach neuen Lern- und Arbeitswelten behandelt.


ICM Beyond 2022
Veranstaltungen| E-Learning|

Konferenz: Inverted Classroom and beyond 2022 (22. und 23.02.2022)

Die 11. Konferenz „Inverted Classroom and beyond“ findet 2022 online unter dem Motto „Student Engagement – Aktive Teilhabe von Lernenden in Studium und Schule fördern“ statt. Die Veranstaltung ist am 22. und am 23.02.2022 mit dem Tag der Lehre an der Universität Paderborn verbunden.


Veranstaltungen| Projekte| E-Learning| Highlights|

„Win A Tutor - Didaktische E-Learning-Anwendungsszenarien“ Abschlußveranstaltung der Kleinprojektförderung am 09. Februar (13:00 -15:00 Uhr)

Win A Tutor Abschlußveranstaltung am 09.02.2022 Im Wintersemester 2021/22 wurden im Rahmen der ZMML-Kleinprojektförderung „Win A Tutor - Didaktische E-Learning-Anwendungsszenarien“ erneut abwechslungsreiche Lehr- bzw. Lernszenarien mit unterschiedlichen digitalen Werkzeugen durchgeführt.


Logo lebenslanges Lernen: Das Hagener Manifest
Veranstaltungen| E-Learning|

Lebenslanges Lernen. Zur Aktualität des Hagener Manifests am 12. Januar 2021

„New Learning“ – ist das die Zukunft des Lernens? Nach den Erfahrungen aus der Corona-Zeit lohnt ein erneuter Blick ins Hagener Manifest mit seinem Konzept des „New Learning“.


Barrierefreies E-Learning
Veranstaltungen|

Rechtliche Grundlagen zur digitalen Barrierefreiheit in Hochschulen (MMKH Schulung am 11. Januar 2022)

Diese Online-Schulung des MMKH (Multimedia Kontor Hamburg) gibt eine Übersicht zur rechtlichen Ausgangsposition der digitalen Barrierefreiheit im Hochschulkontext und richtet sich an „Anfänger/innen“ und Interessierte.