Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltungsarchiv

Auf dieser Seite finden Sie die Dokumentation früherer Veranstaltungen des ZMML. Wichtige kommende Veranstaltungen werden in der Newsübersicht angekündigt.

ICM Beyond 2022
Veranstaltungen| E-Learning|

Konferenz: Inverted Classroom and beyond 2022 (22. und 23.02.2022)

Die 11. Konferenz „Inverted Classroom and beyond“ findet 2022 online unter dem Motto „Student Engagement – Aktive Teilhabe von Lernenden in Studium und Schule fördern“ statt. Die Veranstaltung ist am 22. und am 23.02.2022 mit dem Tag der Lehre an der Universität Paderborn verbunden.


Veranstaltungen| Projekte| E-Learning| Highlights|

„Win A Tutor - Didaktische E-Learning-Anwendungsszenarien“ Abschlußveranstaltung der Kleinprojektförderung am 09. Februar (13:00 -15:00 Uhr)

Win A Tutor Abschlußveranstaltung am 09.02.2022 Im Wintersemester 2021/22 wurden im Rahmen der ZMML-Kleinprojektförderung „Win A Tutor - Didaktische E-Learning-Anwendungsszenarien“ erneut abwechslungsreiche Lehr- bzw. Lernszenarien mit unterschiedlichen digitalen Werkzeugen durchgeführt.


Logo lebenslanges Lernen: Das Hagener Manifest
Veranstaltungen| E-Learning|

Lebenslanges Lernen. Zur Aktualität des Hagener Manifests am 12. Januar 2021

„New Learning“ – ist das die Zukunft des Lernens? Nach den Erfahrungen aus der Corona-Zeit lohnt ein erneuter Blick ins Hagener Manifest mit seinem Konzept des „New Learning“.


Barrierefreies E-Learning
Veranstaltungen|

Rechtliche Grundlagen zur digitalen Barrierefreiheit in Hochschulen (MMKH Schulung am 11. Januar 2022)

Diese Online-Schulung des MMKH (Multimedia Kontor Hamburg) gibt eine Übersicht zur rechtlichen Ausgangsposition der digitalen Barrierefreiheit im Hochschulkontext und richtet sich an „Anfänger/innen“ und Interessierte.


ZMML| Veranstaltungen| E-Learning|

Workshop „Rechtsfragen zur Digitalisierung in der Lehre“ am 16.12.2021 von 16:00 bis 18:00 Uhr (Zoom)

Am Donnerstag, den 16. Dezember von 16.00 - 18:00 Uhr veranstalten wir einen Workshop „Rechtsfragen zur Digitalisierung in der Lehre“ mit der Referentin Frau Prof. Dr. Iris Kirchner-Freis, LL.M.Eur.


Logo DACH Nutzergruppe Forschung & Lehre
Veranstaltungen| E-Learning|

Möglichkeiten der Gestaltung von Kommunikation und Interaktion in Webkonferenzen (Online am 15.Dezember 2021)

Im Wintersemester 2021/22 widmet sich die Adobe Connect DACH Nutzergruppe Forschung & Lehre dem Thema „Didaktische Settings und Kommunikation in Webkonferenzsystemen” und lädt zum Online-Seminar „Möglichkeiten der Gestaltung von Kommunikation und Interaktion in Webkonferenzen (bspw. in Zoom)” ein.


Campus Innovation 2021
Veranstaltungen| E-Learning| Highlights|

Campus Innovation 2021: Souveränität, Aktivierung und Offenheit – Chancen und Challenges der Digitalisierung für Hochschulen (18. und 19. November) #CIHH21

Die Campus Innovation 2021 des MKKH steht unter dem Motto: Souveränität, Aktivierung und Offenheit – Chancen und Challenges der Digitalisierung für Hochschulen.


Barrierefreies E-Learning
Veranstaltungen| E-Learning|

„Barrierefreie digitale Hochschullehre“ | 3-teilige Online Eventreihe auf e-teaching.org (26.10.21, 04.11.21, 22.11.21)

Am 26. Oktober 2021 startet auf e-teaching.org die neue Online-Eventreihe mit dem Thema „Barrierefreie digitale Hochschullehre" mit einem Vortrag, einer Podiumsdiskussion und einem Workshop.


Potentiale und Herausforderungen von VR/AR als Bildungstechnologien (Online-Dialogreihe ZBDW)
Veranstaltungen| E-Learning|

Potentiale und Herausforderungen von VR/AR als Bildungstechnologien (Online-Dialogreihe ZBDW) am 11.11.21

Von Virtual Reality und Augmented Reality (VR/AR) ist im schulischen Kontext immer häufiger die Rede. Sowohl Forschung als auch Praxis setzen sich gegenwärtig mit dem Einsatz von VR und AR im Bildungsbereich auseinander.


Grafik mit den Buschstaben U und F
Veranstaltungen| E-Learning|

"Open for Discussion” UNIVERSITY:FUTURE FESTIVAL 2021 vom 2.-4. November 2021

Vom 2.-4. November 2021 findet die zweite Ausgabe des digitalen University:Future Festivals des Hochschulforums Digitalisierung statt. Veranstaltungspartner ist die Stiftung Innovation in der Hochschullehre (StIL).