Zum Hauptinhalt springen

Team

Verwaltung der Universitätsmusik: Jan-Hendrik von Stemm

Jan-Hendrik von Stemm ist Verwaltungsmitarbeiter im Bereich der Universitätsmusik. Er plant und betreut die Konzertreihe im Theatersaal der Universität und ist zuständig für die Verwaltung der Universitätsmusik. Alle Bestellungen und Bezahlvorgänge liegen in seiner Hand, zum Beispiel für Werbung, Saalmiete, Notenleihe, Instrumentenleihe und -transporte, Klavierstimmungen und Solostimmen-Honorare. Er organisiert den Kartenvorverkauf für die Konzerte und die Öffentlichkeitsarbeit. Jan-Hendrik von Stemm ist dem Chor der Universität seit dessen Gründung im Jahre 2003 als Tenor aktiv verbunden.

 

Kontakt

Büro: GW1, A 0035 
Postadresse: Universität Bremen, Universitätsmusik (GW1), Postfach 330 440, 28334 Bremen
Tel.: 0421-218 60 109
vonstemmprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Felix Noodt

Studentischer Mitarbeiter: Felix Noodt

Felix Noodt arbeitet seit März 2021 für den Gesamtbereich der Universitätsmusik als studentischer Mitarbeiter. Für den Chor und das Orchester bereitet er die Noten vor, koordiniert die Proben und unterstützt die Werbung für Konzerte. Zu seinen weiteren Tätigkeitsfeldern gehören die Logistik der Konzerte und Proben sowie die Ablauforganisation. 
Felix Noodt studiert Musikwissenschaft an der Universität Bremen und an der Hochschule für Künste Bremen. Als Trompeter ist er Mitglied im Orchester der Universität Bremen und im Sinfonieorchester der Hochschule für Künste Bremen. Er spielt regelmäßig in anderen Sinfonieorchestern und Blechbläserensembles als Aushilfe mit. 

Kontakt: felix.noodt@icloud.com 

Konzert im Schlachthof, Länder, Schlachthof 2010, UniChor, unterwegs

Korrepetitorin: Stefanie Adler

Stefanie Adler erhielt ihren ersten Klavierunterricht im Alter von sieben Jahren. Von 1990 - 1997 war sie Schülerin der Musikschule Bremen bei Mathias Schmidt. Stefanie Adler studierte an der Universität Bremen Schulmusik mit dem Instrumentalhauptfach Klavier (Klasse Claudia Birkholz). Im Rahmen des Studiums begann sie 1998 bei ihrem Lehrer Gregor Daul (Bremer Philharmoniker) mit dem Oboespiel.

Im Jahre 2002 war sie Korrepetitorin und musikalische Assistenz bei einer Inszenierung des Regisseurs J.Biganzoli von Schuberts „Winterreise“ in der Bremer Shakespeare Company.

Heute ist Stefanie Adler Klassenlehrerin an einer Grundschule. Neben ihrer Arbeit in der Schule widmet sie sich mit großer Begeisterung der Liedbegleitung. Seit 2007 hat Stefanie Adler einen Lehrauftrag für die Korrepetition des Chores der Universität Bremen inne.