Zum Hauptinhalt springen

Erste Tage im Job

Ihr erster Arbeitstag kann spannend, aber auch etwas beängstigend sein. Wenn Sie noch nie in Deutschland gearbeitet haben, informieren Sie sich im Voraus über die deutsche Arbeitskultur.

Studenten
  • Stellen Sie einige hilfreiche Ressourcen zur Verfügung, z.B. durch Lesezeichen im Internet-Browser für Übersetzungen, Hilfe bei der Grammatik oder ein Buchstabieralphabet. Es kann auch hilfreich sein, ein Buch von einem Ihrer Sprachkurse auf Ihrem Schreibtisch liegen zu haben, um schnell darauf zugreifen zu können.
     
  • Bereiten Sie sich mit Notizen auf Sitzungen vor. Dadurch können Sie wichtige Fachwörter erinnern oder sich auch einfach besser auf das Thema fokussieren, wenn Sie etwas nervös sind.
     
  • Wenn Sie viele E-Mails schreiben, benutzen Sie Vorlagen dafür. Wenn Sie häufig Mails zu einem Thema schreiben, bitten Sie einen/eine Kollegen/Kollegin ihre Vorlagen Korrektur zu lesen
     
  • Wenn Sie eine Sprache mit einem formellen und informellen „Du/Sie“ sprechen, erstellen Sie eine kurze Liste mit den Namen Ihrer Kolleg:innen und welche Form Sie mit der Person verwenden.
     
  • Missverständnisse werden manchmal passieren. Atmen Sie tief ein, akzeptieren Sie es, und gehen Sie weiter. Es wird bestimmt mit der Zeit einfacher werden!