Bewerbung und Selbstpräsentation

Einzelberatung und Bewerbungsunterlagencheck für Incomings

VAK
CC-01-WiSe23-24
Gegenstand | Subject

Einzelberatung und Bewerbungsunterlagencheck sowie Coaching zum Vorstellungsgespräch für Incomings (in Deutsch und Englisch) nach vorheriger Anmeldung. Beratung per E-Mail, Telefon oder Videokonferenzsystem.

Termine werden individuell vereinbart per E-Mail bei Julia Heber: unibremenprotect me ?!juliaheberprotect me ?!.com

________________________________________

Individual counseling and application document check as well as coaching for the job interview for incomings (in German and English) by prior appointment. Counselling by e-mail, telephone or video conferencing system.

Appointments are arranged individually by e-mail with Julia Heber: unibremenprotect me ?!juliaheberprotect me ?!.com

Teilnehmer:innen | Participants

alle internationalen Studierenden, Absolvent:inn:en und wissenschaftliche Mitarbeiter:innen  | all international students, graduates and research assistants

Referent:in | Lecturer

Julia Heber - M. Sc. Produktionstechnik (industrielles Management) & Systemischer Business Coach - https://juliaheber.de/

Termin & Ort | Date & Location

Termine werden individuell vereinbart und finden online statt | Appointments are arranged individually and take place online

 


Lebenslauf für ATS (Applicant Tracking System) gestalten und Keywords zielführend einsetzen

Onlinevortrag mit Calls-to-Action

VAK
CC-05-WiSe23-24
Gegenstand

Ein Applicant Tracking System (ATS, auch CV Parsing genannt) ist eine Bewerbermanagementsoftware, die eine Art Vorauswahl trifft. Sobald die Bewerbung über eine Plattform erfolgt, bei der Dokumente hochgeladen und (Frei)Textfelder ausgefüllt werden, kann eine solche Vorauswahl erfolgen. Die Herausforderung dabei ist oft der Lebenslauf/CV - denn je nach Software kann dieser gut oder schlecht 'geparsed' werden.

Inhalte und Themen des Vortrags – mit Calls-to-Action:

  • generelle Funktionsweise von ATS
  • Tipps und Tricks für den ATS-freundlichen CV
  • Keywords identifizieren, Stellenausschreibungen analysieren, Profile optimieren
  • konkrete Übungen und Diskussion
Voraussetzungen auf Teilnehmendenseite sind: stabiles Internet - und einen Laptop oder PC mit funktionierender Audio-/Videofunktion sowie die Bereitschaft, im Rahmen des Vortrags (inter)aktiv zu werden, z.B. in kurzen Breakout Sessions.

Technischer Ablauf:
  • Die Referentin hält den Vortrag über ihre eigene Zoomlizenz.
  • Der Link für die Zoom Konferenz und die Zugangsdaten werden vom Career Center an die Teilnehmenden übermittelt.
  • Die anwesenden Teilnehmer:innen erhalten die Folien im Anschluss.
Anmeldungen für Oktober laufen vom 06. Juli bis Donnerstag, 14. September 2023 über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center unter: Bewerbung & Selbstpräsentation.

Sobald das Anmeldeverfahren geschlossen ist, bekommen Sie von uns eine E-Mail mit den Zugangsdaten!
Referentin

Bianca Sievert, www.beruf-und-leben.com/

Teilnehmende

Studierende, Absolvent:innen, wiss. Mitarbeiter:innen

Datum & Ort

Dienstag, 10. Oktober 2023
von 10:00 bis 12:00 Uhr, Online

 


Bewerbungsprozess digital – Umgang mit Algorithmen und Keywords, Online/offline Assessments und Co. (1 CP)

VAK
CC-08-WiSe23-24
Gegenstand

Blockveranstaltung

Immer häufiger wird bei der Bewerber:innen-Auswahl von Firmen auf Algorithmen gesetzt - und immer mehr Arbeitgebende gehen neue, statt der klassischen Wege im Recruiting. Aber auch im öffentlichen Sektor werden Teilapplikationen von Recruitingsoftware verwendet.

Sichtbarkeit im Netz ist wegen active-sourcing-Aktivitäten der Arbeitgebenden heute für Jobsuchende sehr wichtig (von Xing-Profilen u.ä. bis hin zu eigener Webseite usw.) - ebenso die aktive Nutzung von E-Recruiting-Tools der Arbeitgebenden (z.B. pre-selection-tools, Online-testverfahren usw.). Online Assessements und andere Vorstellungssituationen, die digital/remote ablaufen, werden immer relevanter und sicherlich auch nach der Pandemie weiterhin eingesetzt.

Ziele des Workshops:
Die Teilnehmenden gewinnen Sicherheit für Bewerbungen mit Online- Bewerbungstools und für die Sichtbarkeit im Netz, indem sie die grundsätzlichen Funktionen der Software/der Tools, welche eingesetzt werden, kennen lernen (bis hin zu zeitversetzten Video-Interviews). Sie können die sprachliche Gestaltung der Bewerbungsunterlagen optimieren, um Recruiting-Algorithmen gezielt anzusprechen. In Online-Bewerbungs-Situationen werden sie sicherer agieren.

Methodik: Im Workshop

  • lernen die Teilnehmenden, wie sie E-Recruiting-Applikationen optimal für den gesamten Bewerbungsprozess nutzen.
  • lernen sie, für diese Form der Bewerbung entscheidende Schlüsselwörter zu identifizieren und mit dem eigenen Profil und der eigenen Bewerbung zu verbinden.
  • lernen sie, wie sie die Selbstpräsentation mit einem beruflichen Profil im Internet optimieren können.
  • erhalten sie Informationen, über weitere aktuelle Entwicklung im Bereich des mobilen oder Online-Bewerbens und der Online-Vorstellungssituationen.

Vorgehensweise für den Online Kurs: Sie nehmen über das moodle-Klassenzimmer der beruf&leben GbR teil - dort wird es vorbereitende Aufgaben geben und die Möglichkeit zu interaktiven Live- Plenumsgesprächen. 5-6 Tage vor dem Workshop erhalten Sie den Login-Code per Mail vom Career Center.

Zusammengefasst:

  • Material und Aufgaben zur Vorbereitung ca. 5 Tage vor Workshop im Umfang von ca. 1-2 AE;
  • gemeinsame Online-Präsenz mit interaktiven Lernsituationen 04. und 05.10.2023 je von 9:00 Uhr – 13:30 Uhr;
  • Feedback und Nachbereitung (Weiterarbeit an Workshopthemen) bis zu 5 Tage nach Workshopende im moderierten After Work Raum im Umfang von ca. 1-2 AE.

Voraussetzungen auf der Teilnehmenden-Seite sind: stabiles Internet - und einen Laptop oder PC mit funktionierender Audio/Videofunktion. Die Vorbereitungsaufgaben können ein paar Tage vor dem Workshop nach eigenem Tempo bearbeitet werden - für die "Online-Präsenzphase" selbst ist es notwendig, dass alle Teilnehmenden zur gleichen Zeit im moodle-Klassenzimmer sind.

Anmeldungen für Oktober laufen vom 06. Juli bis Donnerstag, 14. September 2023 über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center unter: Bewerbung & Selbstpräsentation ).

Sobald das Anmeldeverfahren geschlossen ist, bekommen Sie von uns eine E-Mail mit den Zugangsdaten!

Referentin

Bianca Sievert, www.beruf-und-leben.com/

Teilnehmende

Studierende und Absolvent:innen aller Fachbereiche

Termin & Ort

Mittwoch, 18. & Donnerstag, 19. Oktober 2023
jeweils von 09:00 bis 13:30 Uhr, Online

 


Job application for Internationals – Application documents and application procedures in Germany

VAK
CC-10-WiSe23-24
Subject

Block event

This seminar provides you with all the important information to find your job in Germany. You will learn, how to successfully prepare your application for the German job market.

Registrations for November run from 17 August to Thursday, 19 October 2023 via https://elearning.uni-bremen.de/ (Event Search / Search in Course Catalogue / Interdisciplinary Study Programmes / Career Center under: Application & Self-Presentation).

As soon as the registration process is closed, you will receive an email from us with the access data!

Lecturer

Julia Heber - M. Sc. Produktionstechnik (industrielles Management) & Systemischer Business Coach - https://juliaheber.de/

Participants

Interdisciplinary for international students, graduates and doctoral candidates who would like to work in Germany after completing their studies or doctorate

Time & Location

Wednesday, 01 November 2023
from 04:00p.m. to 08:00 p.m., Online!

 

 


Job application for Internationals – Fit for the job interview in Germany - preparation and training

VAK
CC-11-WiSe23-24
Subject

Block event

In this seminar, you will receive many tips that you need to prepare for the job interview. You will learn how to deal with stressful questions and can actively practise the job interview in a role-play.

Registrations for November run from 17 August to Thursday, 19 October 2023 via https://elearning.uni-bremen.de/ (Event Search / Search in Course Catalogue / Interdisciplinary Study Programmes / Career Center under: Application & Self-Presentation).

As soon as the registration process is closed, you will receive an email from us with the access data!

Lecturer

Julia Heber - M. Sc. Produktionstechnik (industrielles Management) & Systemischer Business Coach - https://juliaheber.de/

Participants

Interdisciplinary for international students, graduates and doctoral candidates who would like to work in Germany after completing their studies or doctorate

Time & Location

Friday, 03 November 2023
from 04:00p.m. to 08:00 p.m., Online!

 


Holistic carreer planning

VAK
CC-19-WiSe23-24
Subject

Specifically, for women there often is one question present in their mind when it comes to career planning and decision making – career or family. And there are several other scenarios where you might have the feeling that going after one goal implies to neglect another. But does it really need to be a „one or the other-decision”?

In this seminar you will come to know and practice tools and methods for a more holistic approach for your life`s vision, career strategy and decision making process – taking into account all areas of your life.

Registrations for November run from 17 August to Thursday, 19 October 2023 via https://elearning.uni-bremen.de/ (Event Search / Search in Course Catalogue / Interdisciplinary Study Programmes / Career Center under: Application & Self-Presentation).

As soon as the registration process is closed, you will receive an email from us with the access data!
 

Participants

Students and graduates

Lecturer

Julia Heber - M. Sc. Produktionstechnik (industrielles Management) & Systemischer Business Coach - https://juliaheber.de/

Date & Location

Friday, 24 November 2023
from 04:00p.m. to 08:00 p.m., Online

 


Wer fragt, gewinnt – Tipps zur Gehaltsverhandlung

VAK
CC-20-WiSe23-24

Gegenstand

Über das Gehalt wird nicht geredet, deshalb ist es oft schwer fundierte Informationen rund um das Thema zu bekommen. In diesem Seminar wird der Vorhang gelüftet und wir werden uns intensiv mit dem Thema Gehalt und Gehaltsverhandlung beschäftigen:

  • Wie können Sie Ihre Gehaltsvorstellung bemessen?

  • Welche Überlegungen im Vorfeld von Bewerbung und Vorstellungsgespräch sind relevant?

  • Wie bereiten Sie sich auf eine Gehaltsverhandlung vor?

  • Welche Zusatzleistungen sind interessant und wie bringen Sie diese in das Gespräch ein?

  • Wie verhandeln Sie erfolgreich?


Gehaltsverhandlung - Einstieg - Worüber verhandeln wir?

  • Gehalt und Zusatzleistungen im Überblick

  • Was wird bezahlt? – Gehaltsstudien im Fokus

  • Von brutto zu netto

  • Gehalt in der schriftlichen Bewerbung angeben

  • Was möchten Sie verdienen?

    • Ihre Erwartungshaltung an den Job (Einzelübung)

    • Ihre Vorstellung von Karriere

Ihre Argumente für die Gehaltsverhandlung

  • Kompetenzanalyse (Einzelübung)

Was ist eigentlich eine Verhandlung?

  • Verhandlungsstrategien im Überblick

  • Verhandlungsstrategien anwenden – (Kleingruppenübung Verhandlungsstrategien üben)

Gehaltsverhandlung im Bewerbungsgespräch

  • Ablauf des Gesprächs

  • Der richtige Auftritt

  • Welche Fragen erwarten Sie und wie nutzen Sie diese für die Gehaltsverhandlung?

  • Wie reagieren Sie auf die Gehaltsfrage?

  • Bewerbungsgespräch mit Gehaltsverhandlung im Rollenspiel (Kleingruppenübung)

Anmeldungen für November laufen vom 17. August bis Donnerstag, 19. Oktober 2023 über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center unter: Bewerbung & Selbstpräsentation).

Sobald das Anmeldeverfahren geschlossen ist, bekommen Sie von uns eine E-Mail mit den Zugangsdaten!

Referentin

Dipl.-Ing.(FH) M.A. Angela Schütte www.career-vision-europe.com www.hr-vision.eu

Teilnehmende

Studierende, wissenschaftliche Mitarbeiter:innen sowie Absolvent:inn:en

Termine & Ort

Samstag, 25. November 2023
von 10:00 bis 17:00 Uhr, Online


Bewerbungstraining 1: Berufsorientierung - Berufsfindung durch Zielfindung

VAK
CC-25-WiSe23-24
Gegenstand

Ihre Fächerkombination im Studium haben Sie frei nach Ihren Neigungen und Wünschen gewählt und konnten sich umfassendes theoretisches Wissen aneignen. Vielleicht konnten Sie in dem einen oder anderen Praktikum auch schon in die Arbeitswelt hinein schnuppern. Trotzdem sind Sie sich noch gar nicht sicher, wo und wie Sie ihr Wissen nach dem Studium in die Praxis einbringen möchten.

In diesem Seminar werden Ihnen Wege aufgezeigt, Ihre Kompetenzen zu erkennen und damit Ziele zu definieren. Ziel des Seminars ist es Ihnen Bausteine an die Hand zu geben, um über Kompetenzen und Zieldefinitionen den Weg in den Beruf zu finden.

Anmeldungen für Januar 2024 laufen vom 05. Oktober 2023 bis Freitag, 01. Dezember 2023 über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center unter: Bewerbung und Selbstpräsentation).

Sobald das Anmeldeverfahren geschlossen ist, bekommen Sie von uns eine E-Mail mit den Zugangsdaten!

Referentin

Dipl.-Ing.(FHM.A. Angela Schütte www.career-vision-europe.com www.hr-vision.eu

Teilnehmende

Studierende sowie Absolvent:inn:en

Termin & Ort

Freitag, 05. Januar 2024
von 10:00 bis 17:00 Uhr, Online


Bewerbungstraining 2: Wir erstellen eine Initiativbewerbung

VAK
CC-28-WiSe23-24
Gegenstand

Bewerben Sie sich auf Stellenangebote haben Sie immer Konkurrenz von Mitbewerbenden. Also warum nicht initiativ bewerben? Dieser Weg ist mittlerweile kein Exot mehr, sondern eine von vielen Organisationen gewünschte Recruiting Strategie.

Doch es gibt Einiges zu beachten, damit die Initiativ-Bewerbung erfolgreich ist. In diesem Seminar lernen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen so zu erstellen, um beachtet zu werden. Neben der Theorie werden Sie auch aktiv an Ihren Unterlagen arbeiten.

Neben den Bewerbungsunterlagen lernen Sie auch weitere alternative Bewerbungswege wie zum Beispiel das Digital Recruiting und Netzwerken kennen.

Ziel ist es Ihnen unterschiedliche Wege im Bewerbungsprozess zu zeigen und Ihnen Sicherheit für Ihre Bewerbung zu geben.

Check der Bewerbungsunterlagen per E-Mail im Nachgang zum Seminar inklusive!

Anmeldungen für Januar 2024 laufen vom 05. Oktober 2023 bis Freitag, 01. Dezember 2023 über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center unter: Bewerbung und Selbstpräsentation).

Sobald das Anmeldeverfahren geschlossen ist, bekommen Sie von uns eine E-Mail mit den Zugangsdaten!
Referentin

Dipl.-Ing. (FHM.A. Angela Schütte www.career-vision-europe.com www.hr-vision.eu

Teilnehmende

Studierende sowie Absolvent:inn:en

Termin & Ort

Samstag, 13. Januar 2024
von 10:00 bis 16:00 Uhr, Online


Bewerbungstraining 3: Erfolgreich im Vorstellungsgespräch

VAK
CC-30-WiSe23-24
Gegenstand

Endlich liegt eine Einladung zum Vorstellungsgespräch vor. Doch was nun?

  • Was erwartet mich?
  • Worauf kommt es an?
  • Wie bereite ich mich vor?
  • Wie gehe ich mit Stressfragen um?
  • Wie gehe ich mit der Frage nach dem Gehalt um?

Dieses Seminar gibt Antworten auf diese und viele andere Fragen rund um das Vorstellungsgespräch. Sie erfahren in diesem Seminar worauf es ankommt und bekommen durch aktive Trainingseinheiten Sicherheit für Ihr Vorstellungsgespräch.

Anmeldungen für Januar 2024 laufen vom 05. Oktober 2023 bis Freitag, 01. Dezember 2023 über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center unter: Bewerbung und Selbstpräsentation).

Sobald das Anmeldeverfahren geschlossen ist, bekommen Sie von uns eine E-Mail mit den Zugangsdaten!

Referentin

Dipl.-Ing.(FHM.A. Angela Schütte www.career-vision-europe.com www.hr-vision.eu

Teilnehmende

Studierende sowie Absolvent:innen

Termin & Ort

Samstag, 20. Januar 2024
von 10:00 bis 17:00 Uhr, Online


Durch strategisches Netzwerken Karrierechancen verbessern

VAK
CC-33-WiSe23-24
Gegenstand

Netzwerke (online und offline) sind ein Karrierefaktor - Leistungen und Kompetenzen alleine reichen für eine Karriere heutzutage oft nicht mehr aus. Wer gut vernetzt ist, hat bessere Chancen, die eigenen beruflichen Ziele zu verwirklichen, Kooperationen erfolgreich aufzubauen und auszugestalten - und Anerkennung für die eigene Leistung durch bessere Sichtbarkeit zu erhalten. Ausgangsbasis sind die Netzwerk- Ressourcen, die die Teilnehmenden bereits haben – mittels des Vortrags sollen die Teilnehmenden individuelle Wege finden, die zur eigenen Person passen, um weitere Netzwerke und Kontakte zu gestalten.

Inhalte und Themen

  • Netzwerkübung zum Fokussieren: Gemeinsamkeiten
  • berufliches Ziel und Netzwerken: Sichtbarkeit online
  • Online Netzwerke
  • Netzwerke visualisieren und bewerten
  • Netzwerkpflege: konkrete Handlungspläne entwickeln und Umsetzungsstrategie festlegen
Voraussetzungen auf Teilnehmendenseite sind: stabiles Internet - und ein Laptop oder PC mit funktionierender Audio/Videofunktion sowie die Bereitschaft, im Rahmen des Vortrag (inter)aktiv zu werden, z.B. in kurzen Breakout Sessions.

Technischer Ablauf:
  • Die Referentin hält den Vortrag über ihre eigene Zoomlizenz.
  • Der Link für die Zoom Konferenz und die Zugangsdaten werden vom Career Center an die Teilnehmenden übermittelt.
  • Die anwesenden Teilnehmer:innen erhalten die Folien im Anschluss.
Anmeldungen für Februar 2024 laufen vom 23. November 2023 bis Donnerstag, 18. Januar 2024 über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center unter Bewerbung und Selbstpräsentation).

Sobald das Anmeldeverfahren geschlossen ist, bekommen Sie von uns eine E-Mail mit den Zugangsdaten!
Referentin

Bianca Sievert, www.beruf-und-leben.com/

Teilnehmende

Studierende sowie Absolvent:innen

Termin & Ort

Montag, 05. Februar 2024
von 14:00 bis 16:30 Uhr, Online

 


Assessment Center leicht gemacht - Vorbereitung und Training für Online und Präsenz Assessment Center (1 CP)

VAK
CC-34-WiSe23-24
Gegenstand

Blockveranstaltung

Assessment Center (AC) zur Auswahl von Bewerber:inne:n erleben einen Wandel. Neben dem klassischen AC mit Teamarbeit und Präsentationen stehen mittlerweile Online Assessment Center hoch im Kurs, die teilweise auch mittels KI durchgeführt werden.

AC Übungen werden mittlerweile auch gerne in das Vorstellungsgespräch eingebaut. Somit ist ein Training der Assessment Center Übungen für den Bewerbungsprozess wichtig.

In diesem Seminar erfahren Sie was hinter dem Assessment Center steckt. Alle Varianten von Assessment Centern werden besprochen. Sie lernen worauf es ankommt und wie Sie sich vorbereiten können. Im Seminar werden Übungen aktiv durchgespielt und diskutiert.

Anmeldungen für Februar 2024 laufen vom 23. November 2023 bis Donnerstag, 18. Januar 2024 über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center unter: Bewerbung und Selbstpräsentation).

Sobald das Anmeldeverfahren geschlossen ist, bekommen Sie von uns eine E-Mail mit den Zugangsdaten!

Referentin

Dipl.-Ing.(FHM.A. Angela Schütte www.career-vision-europe.com www.hr-vision.eu

Teilnehmende

Studierende sowie Absolvent:inn:en

Termine & Ort

Dienstag, 06. & Mittwoch, 07. Februar 2024
jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr, Online


Bewerbungsprofil 4.0 – Profile im Netz und Active Sourcing

Onlinevortrag mit Calls-to-Action

VAK
CC-37-WiSe23-24
Gegenstand

Das Internet bietet viele verschiedene Plattformen und Netzwerktools, die zur aktiven Stellensuche genutzt werden können – und auch dazu, um mit einem eigenen Profil auf sich aufmerksam zu machen. Hier ist es wichtig, mit Keywords zu arbeiten, die eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen zu kennen und sich aussagekräftig zu platzieren.

Inhalte und Themen des Vortrags:

  • Analyse und Bewertung der in Deutschland gängigen Business Netzwerkportale (Xing, LinkedIn, Twitter …)
  • Verschiedene Tipps für die Beschreibung der eigenen Fähigkeiten/Soft Skills

Voraussetzungen auf Teilnehmendenseite sind: stabiles Internet - und ein Laptop oder PC mit funktionierender Audio/Videofunktion sowie die Bereitschaft, im Rahmen des Vortrag (inter)aktiv zu werden, z.B. in kurzen Breakout Sessions.

Technischer Ablauf:

  • Die Referentin hält den Vortrag über ihre eigene Zoomlizenz.
  • Der Link für die Zoom Konferenz und die Zugangsdaten werden vom Career Center an die Teilnehmenden übermittelt.
  • Die anwesenden Teilnehmer:innen erhalten die Folien im Anschluss.

Anmeldungen für Februar laufen vom 23. November bis Donnerstag, 18. Janaur 2024 überhttps://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center unter: Selbstorganisation).

Sobald das Anmeldeverfahren geschlossen ist, bekommen Sie von uns eine E-Mail mit den Zugangsdaten!

Referentin

Bianca Sievert, www.beruf-und-leben.com/

Teilnehmende

Studierende sowie Absolvent:innen

Termin & Ort

Dienstag, 13. Februar 2024
von 14:00 bis 16:00 Uhr, Online

 


In fünf Schritten zum Wunschjob – Stellensuche mit Social Media und Life/Work Planning - Teil 1 & 2 (1 CP)

VAK
CC-45-WiSe23-24
Gegenstand

Blockveranstaltung

  • „Wie baue ich schon während des Studiums tragfähige Beziehungen auf, um danach schnell in den Beruf einsteigen zu können?“
  • „Wie bewerbe ich mich eigentlich in den beruflichen sozialen Netzwerken?“
  • „Wie bekomme ich als Absolvent:in nicht nur einen Job, sondern auch eine Arbeitsstelle, die sehr gut zu mir passt?“

Studierende aller Fachrichtungen stellen sich während der Zeit an der Universität immer wieder diese Fragen. Die Antworten darauf sind zunächst komplex: Zum einen verändern Internet und Digitalisierung unsere Kommunikation und eröffnen alternative Wege in die Arbeitswelt. Zum anderen stellt das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung in seinen Untersuchungen zur Stellenvergabe seit Jahren immer wieder fest, dass bis zu 50% aller Jobs gar nicht öffentlich ausgeschrieben, sondern über persönliche Beziehungen vergeben werden.

Für den Berufseinstieg bieten die beruflichen sozialen Netzwerke deshalb ungeahnte Möglichkeiten, die unter Studierenden meistens nicht sehr bekannt, dafür aber sehr Erfolg versprechend sind: Nämlich mit strategischem Netzwerken den ersten Job zu finden und erfolgreich seine weitere Karriere zu planen! In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie mit XING und LinkedIn schon während des Studiums ein berufliches Netzwerk aufbauen können und welche unausgesprochenen Regeln dort gelten. Sie erfahren, wie Sie sich mit Ihren Profilen professionell präsentieren und auf dem so genannten verdeckten Arbeitsmarkt passende Stellen finden können. Neben den allgemein bekannten schriftlichen Bewerbungen erweitert diese Technik Ihre Möglichkeiten um ein Vielfaches, nach dem Studium schnell eine Arbeitsstelle zu finden, die sehr gut zu Ihnen passt.

Das vollständige Seminar umfasst folgende Termine: Montag, 26. Februar & Montag, 25. März 2024 jeweils von 09:00 bis 15:00 Uhr.

In der vierwöchigen Zwischenzeit bekommen Sie die Möglichkeit, sich mit der Life/Work-Planning-Methode der Infoespräche ein kleines berufliches Netzwerk aufzubauen. Im Vorfeld des Seminars können Sie sich schon ein Profil auf XING und LinkedIn anlegen - im Seminar bekommen Sie dazu Feedback.

-Kernkompetenz: Alle fünf Schritte zum Wunschjob
1. Analyse: eigene berufliche Landkarte erstellen und Wunschbranchen definieren
2. Aussagekräftige und erfolgversprechende Profile bei XING und LinkedIn erstellen
3. Wunsch-Arbeitgeber:innen recherchieren und analysieren
4. Technik der Infogespräche: Wichtige Kontakte knüpfen und branchenspezifische Akteure und Akteurinnen kennenlernen
5. Fahrkarte zum Wunschjob: Strategie-Entwicklung für das weitere Vorgehen über das Seminar hinaus

Anmeldungen für Februar 2024 laufen vom 23. November 2023 bis Donnerstag, 18. Januar 2024 über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center unter: Bewerbung & Selbstpräsentation).

Rechtzeitig vor Beginn des Workshops bekommen Sie von uns eine E-Mail mit den Zugangsdaten!

Teilnehmende

Studierende, Absolvent:inn:en & Wissenschaftliche Mitarbeiter:innen

Referentin

Britta Bollermann, www.britta-bollermann.de/

Termin & Ort
Montag, 26. Februar & Montag, 25. März 2024
jeweils von 09:00 bis 15:00 Uhr, Online

 

Einzelberatung und Bewerbungsunterlagencheck für internatonale Ratsuchende (in Deutsch und Englisch) | Individual counseling and application document check for internatonal advice seekers (in German and English)

VAK
CC-02_01-03-SoSe24
Gegenstand | Subject

Einzelberatung und Bewerbungsunterlagencheck sowie Coaching zum Vorstellungsgespräch für Incomings (in Deutsch und Englisch) nach vorheriger Anmeldung. Beratung per E-Mail, Telefon oder Videokonferenzsystem.

Termine werden individuell vereinbart per E-Mail bei Julia Heber: unibremenprotect me ?!juliaheberprotect me ?!.com

________________________________________

Individual counseling and application document check as well as coaching for the job interview for incomings (in German and English) by prior appointment. Counselling by e-mail, telephone or video conferencing system.

Appointments are arranged individually by e-mail with Julia Heber: unibremenprotect me ?!juliaheberprotect me ?!.com

Teilnehmende | Participants

alle internationalen Studierenden, Absolvent:inn:en und wissenschaftliche Mitarbeitende | all international students, graduates and research assistants

Referent:in | Lecturer

Julia Heber - M. Sc. Produktionstechnik (industrielles Management) & Systemischer Business Coach - https://juliaheber.de/

Termin & Ort | Date & Location

Termine werden individuell vereinbart und finden online statt | Appointments are arranged individually and take place online

 


Personal Branding (mit Lego Serious Play)

VAK
CC-09_24-04-SoSe24
Gegenstand

Inhalt folgt

Anmeldungen für April laufen vom 11. Januar bis Donnerstag, 14. März 2024 über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center unter: Bewerbung & Selbstpräsentation).
Sobald das Anmeldeverfahren geschlossen ist, bekommen Sie von uns eine E-Mail mit den Zugangsdaten!

Teilnehmende

Studierende und Absolvent:inn:en

Referent:in

Anja Nigl - https://de.linkedin.com/in/anja-nigl

Termin & Ort

Mittwoch, 24. April 2024 von 16:00 bis 20:00 Uhr, Online.

 


Bewerbungstraining 1: Berufsorientierung - Berufsfindung durch Zielfindung

VAK
CC-20_01-06-SoSe24 
Gegenstand

Ihre Fächerkombination im Studium haben Sie frei nach Ihren Neigungen und Wünschen gewählt und konnten sich umfassendes theoretisches Wissen aneignen. Vielleicht konnten Sie in dem einen oder anderen Praktikum auch schon in die Arbeitswelt hinein schnuppern. Trotzdem sind Sie sich noch gar nicht sicher, wo und wie Sie ihr Wissen nach dem Studium in die Praxis einbringen möchten.

In diesem Seminar werden Ihnen Wege aufgezeigt, Ihre Kompetenzen zu erkennen und damit Ziele zu definieren. Ziel des Seminars ist es Ihnen Bausteine an die Hand zu geben, um über Kompetenzen und Zieldefinitionen den Weg in den Beruf zu finden.

Anmeldungen für Juni laufen vom 21. März bis Dienstag, 14. Mai 2024 überhttps://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center unter: Bewerbung und Selbstpräsentation). Sobald das Anmeldeverfahren abgeschlossen ist, bekommen Sie von uns die Zugangsdaten per E-Mail.

ReferentIn

Dipl.-Ing. (FH) Angela Schütte M.A. -  www.career-vision.eu

Teilnehmende

Studierende sowie Absolvent:inn:en

Termin & Ort

Samstag, 01. Juni 2024 von 10:00 bis 17:00 Uhr, Online.


Job application for Internationals – Application documents and application procedures in Germany

VAK
CC-22_05-06-SoSe24
Subject

Block event

This seminar provides you with all the important information to find your job in Germany. You will learn, how to successfully prepare your application for the German job market.

Registrations for June run from 21 March to Tuesday 14 May 2024 via https://elearning.uni-bremen.de/ (Search for events / Search in the course catalogue / Interdisciplinary courses / Career Center under: Application & Self Presentation).
As soon as the registration procedure is closed, you will receive an e-mail from us with the access data!

Lecturer

Julia Heber - M. Sc. Produktionstechnik (industrielles Management) & Systemischer Business Coach - https://juliaheber.de/

Participants

Interdisciplinary for international students and doctoral candidates who would like to work in Germany after completing their studies or doctorate

Time & Location

Wednesday, 05 June 2024 from 04:00pm to 08:00pm ,Online!

 


Job application for Internationals – Fit for the job interview in Germany - preparation and training

VAK
CC-23_07-06-SoSe24
Subject

Block event

In this seminar, you will receive many tips that you need to prepare for the job interview. You will learn how to deal with stressful questions and can actively practise the job interview in a role-play.

Registrations for June run from 21 March to Tuesday 14 May 2024 via https://elearning.uni-bremen.de/ (Search for events / Search in the course catalogue / Interdisciplinary courses / Career Center under: Application & Self Presentation).
As soon as the registration procedure is closed, you will receive an e-mail from us with the access data!

Lecturer

Julia Heber - M. Sc. Produktionstechnik (industrielles Management) & Systemischer Business Coach - https://juliaheber.de/

Participants

Interdisciplinary for international students and doctoral candidates who would like to work in Germany after completing their studies or doctorate

Time & Location

Friday, 07 June 2024 from 04:00p.m. to 08:00p.m., Online.

 


Bewerbungstraining 2: Wir erstellen eine Initiativbewerbung

VAK
CC-26_15-06-SoSe24
Gegenstand

Bewerben Sie sich auf Stellenangebote haben Sie immer Konkurrenz von Mitbewerbenden. Also warum nicht initiativ bewerben? Dieser Weg ist mittlerweile kein Exot mehr, sondern eine von vielen Organisationen gewünschte Recruiting Strategie.

Doch es gibt es Einiges zu beachten, damit die Initiativbewerbung erfolgreich ist. In diesem Seminar lernen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen so zu erstellen, um beachtet zu werden. Neben der Theorie werden Sie auch aktiv an Ihren Unterlagen arbeiten.

Neben den Bewerbungsunterlagen lernen Sie auch weitere alternative Bewerbungswege wie zum Beispiel das Digital Recruiting und Netzwerken kennen.

Ziel ist es Ihnen unterschiedliche Wege im Bewerbungsprozess zu zeigen und Ihnen Sicherheit für Ihre Bewerbung zu geben.

Check der Bewerbungsunterlagen per E-Mail im Nachgang zum Seminar inklusive!

Anmeldungen für Juni laufen vom 21. März bis Dienstag, 14. Mai 2024überhttps://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center unter: Bewerbung und Selbstpräsentation). Sobald das Anmeldeverfahren abgeschlossen ist, bekommen Sie von uns die Zugangasdaten per E-Mail.

Referentin

Dipl.-Ing. (FH) Angela Schütte M.A. -  www.career-vision.eu

Teilnehmende

Studierende sowie Absolvent:inn:en

Termin & Ort

Samstag, 15. Juni 2024 von 10:00 bis 16:00 Uhr, Online.


Holistic carreer planning

VAK
CC-28_21-06-SoSe24
Subject

Specifically, for women there often is one question present in their mind when it comes to career planning and decision making – career or family. And there are several other scenarios where you might have the feeling that going after one goal implies to neglect another. But does it really need to be a „one or the other-decision”?

In this seminar you will come to know and practice tools and methods for a more holistic approach for your life`s vision, career strategy and decision making process – taking into account all areas of your life.

Registrations for June run from 21 March to Tuesday 14 May 2024 via https://elearning.uni-bremen.de/ (Event Search / Search in Course Catalogue / Interdisciplinary Study Programmes / Career Center under: Application & Self-Presentation).
As soon as the registration process is closed, you will receive an email from us with the access data!
 

Participants

Students and graduates

Lecturer

Julia Heber - M. Sc. Produktionstechnik (industrielles Management) & Systemischer Business Coach - https://juliaheber.de/

Date & Location

Friday, 21. June 2024 from 04:00p.m. to 08:00p.m., Online.

 


Bewerbungstraining 3: Erfolgreich im Vorstellungsgespräch

VAK
CC-29_22-06-SoSe24
Gegenstand

Endlich liegt eine Einladung zum Vorstellungsgespräch vor.

  • Doch was nun?
  • Was erwartet mich?
  • Worauf kommt es an?
  • Wie bereite ich mich vor?
  • Wie gehe ich mit Stressfragen um?
  • Wie gehe ich mit der Frage nach dem Gehalt um?

Dieses Seminar gibt Antworten auf diese und viele andere Fragen rund um das Vorstellungsgespräch.

Sie erfahren in diesem Seminar worauf es ankommt und bekommen durch aktive Trainingseinheiten Sicherheit für Ihr Vorstellungsgespräch

Anmeldungen für Juni laufen vom 21. März bis Dienstag, 14. Mai 2024 überhttps://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center unter: Bewerbung und Selbstpräsentation).
Sobald das Anmeldeverfahren abgeschlossen ist, bekommen Sie von uns Zugangsdaten per E-Mail.

Referentin

Dipl.-Ing. (FH) Angela Schütte M.A. -  www.career-vision.eu

Teilnehmer:innen

Studierende sowie Absolvent:inn:en

Termin & Ort

Samstag, 22. Juni 2024 von 10:00 bis 17:00 Uhr, Online!


In fünf Schritten zum Wunschjob – Stellensuche mit Social Media und Life/Work Planning - Teil 1 & 2 (1 CP)

VAK
CC-31_28-06-SoSe24
Gegenstand

Blockveranstaltung

  • „Wie baue ich schon während des Studiums tragfähige Beziehungen auf, um danach schnell in den Beruf einsteigen zu können?“
  • „Wie bewerbe ich mich eigentlich in den beruflichen sozialen Netzwerken?“
  • „Wie bekomme ich als Absolvent:in nicht nur einen Job, sondern auch eine Arbeitsstelle, die sehr gut zu mir passt?“

Studierende aller Fachrichtungen stellen sich während der Zeit an der Universität immer wieder diese Fragen. Die Antworten darauf sind zunächst komplex: Zum einen verändern Internet und Digitalisierung unsere Kommunikation und eröffnen alternative Wege in die Arbeitswelt. Zum anderen stellt das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung in seinen Untersuchungen zur Stellenvergabe seit Jahren immer wieder fest, dass bis zu 50% aller Jobs gar nicht öffentlich ausgeschrieben, sondern über persönliche Beziehungen vergeben werden.

Für den Berufseinstieg bieten die beruflichen sozialen Netzwerke deshalb ungeahnte Möglichkeiten, die unter Studierenden meistens nicht sehr bekannt, dafür aber sehr Erfolg versprechend sind: Nämlich mit strategischem Netzwerken den ersten Job zu finden und erfolgreich seine weitere Karriere zu planen! In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie mit XING und LinkedIn schon während des Studiums ein berufliches Netzwerk aufbauen können und welche unausgesprochenen Regeln dort gelten. Sie erfahren, wie Sie sich mit Ihren Profilen professionell präsentieren und auf dem so genannten verdeckten Arbeitsmarkt passende Stellen finden können. Neben den allgemein bekannten schriftlichen Bewerbungen erweitert diese Technik Ihre Möglichkeiten um ein Vielfaches, nach dem Studium schnell eine Arbeitsstelle zu finden, die sehr gut zu Ihnen passt.

Das vollständige Seminar umfasst folgende Termine: 28. Juni 2024, 9:00 – 15:00 Uhr, online sowie 9. Juli, 9:00 – 15:00 Uhr, online.

In der zehntägigen Zwischenzeit bekommen Sie die Möglichkeit, sich mit der Life/Work Planning-Methode der Infogespräche ein kleines berufliches Netzwerk aufzubauen. Im Vorfeld des Seminars können Sie sich schon ein Profil auf XING und LinkedIn anlegen - im Seminar bekommen Sie dazu Feedback.

Kernkompetenz: Alle fünf Schritte zum Wunschjob
1. Analyse: eigene berufliche Landkarte erstellen und Wunschbranchen definieren
2. Aussagekräftige und erfolgversprechende Profile bei XING und LinkedIn erstellen
3. Wunsch-Arbeitgeber:innen recherchieren und analysieren
4. Technik der Infogespräche: Wichtige Kontakte knüpfen und branchenspezifische Akteure und Akteurinnen kennenlernen
5. Fahrkarte zum Wunschjob: Strategie-Entwicklung für das weitere Vorgehen über das Seminar hinaus

Anmeldungen für Juni laufen vom 21. März bis Dienstag, 14. Mai 2024 über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center unter: Bewerbung & Selbstpräsentation).
Rechtzeitig vor Beginn des Workshops bekommen Sie von uns eine E-Mail mit den Zugangsdaten!

Teilnehmende

Studierende, Absolvent:inn:en & Wissenschaftliche Mitarbeiter:innen

Referentin

Britta Bollermann, www.britta-bollermann.de/

Termin & Ort
Freitag, 28. Juni & Dienstag, 09. Juli 2024
jeweils von 09:00 bis 15:00 Uhr, Online.

 


Assessment Center leicht gemacht - Vorbereitung und Training für Online und Präsenz Assessment Center (1 CP)

VAK
CC-34_09-07-SoSe24
Gegenstand

Assessment Center (AC) zur Auswahl von Bewerber:inne:n erleben einen Wandel. Neben dem klassischen AC mit Teamarbeit und Präsentationen stehen mittlerweile Online Assessment Center hoch im Kurs, die teilweise auch mittels KI durchgeführt werden.

AC Übungen werden mittlerweile auch gerne in das Vorstellungsgespräch eingebaut. Somit ist ein Training der Assessment Center Übungen für den Bewerbungsprozess wichtig.

In diesem Seminar erfahren Sie was hinter dem Assessment Center steckt. Alle Varianten von Assessment Centern werden besprochen. Sie lernen worauf es ankommt und wie Sie sich vorbereiten können. Im Seminar werden Übungen aktiv durchgespielt und diskutiert.

Anmeldungen für Juli laufen vom 18. April bis Donnerstag, 13. Juni 2024 überhttps://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center unter: Bewerbung und Selbstpräsentation).
Sobald das Anmeldeverfahren abgeschlossen ist, bekommen Sie von uns die Zugangsdaten per E-Mail.

Referentin

Dipl.-Ing. (FH) Angela Schütte M.A -  www.career-vision.eu

Teilnehmende

Studierende sowie Absolvent:inn:en

Termine & Ort

Mittwoch, 10. und Donnerstag, 11. Juli 2024
jeweils von 10:00 - 17:00 Uhr, Online.


Bewerbungsprofil 4.0 – Profile im Netz und Active Sourcing

(Onlinevortrag mit Calls-to-Action)

VAK
CC-40_29-07-SoSe24
Gegenstand

Das Internet bietet viele verschiedene Plattformen und Netzwerktools, die zur aktiven Stellensuche genutzt werden können – und auch dazu, um mit einem eigenen Profil auf sich aufmerksam zu machen. Hier ist es wichtig, mit Keywords zu arbeiten, die eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen zu kennen und sich aussagekräftig zu platzieren.

Inhalte und Themen des Vortrags:

  • Analyse und Bewertung der in Deutschland gängigen Business Netzwerkportale (Xing, LinkedIn, Twitter …)
  • Verschiedene Tipps für die Beschreibung der eigenen Fähigkeiten/Soft Skills
Voraussetzungen auf Teilnehmendenseite sind: stabiles Internet - und ein Laptop oder PC mit funktionierender Audio-/Videofunktion sowie die Bereitschaft, im Rahmen des Vortrag (inter-)aktiv zu werden, z.B. in kurzen Breakout Sessions

Technischer Ablauf:
• Die Referentin hält den Vortrag über ihre eigene Zoomlizenz.
• Der Link für die Zoom Konferenz wird vor dem Vortrag eingerichtet und an das Career Center übermittelt (Zeitraum wird abgesprochen).
• Der Zoom-Link wird vom Career Center an die Teilnehmenden übermittelt.
• Die anwesenden Teilnehmer:innen erhalten die Folien im Anschluss.

Anmeldungen für Juli laufen vom 18. April bis Donnerstag, 13. Juni 2024 über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center unter: Bewerbung und Selbstpräsentation).
Sobald das Anmeldeverfahren geschlossen ist, bekommen Sie von uns eine E-Mail mit den Zugangsdaten!

Referentin

Bianca Sievert, www.beruf-und-leben.com/

Teilnehmende

Studierende sowie Absolvent:inn:en

Termin & Ort

Montag, 29. Juli 2024 von 14:00 bis 16:00 Uhr, Online.


Bewerben in 4 Schritten (1 CP)

VAK
CC-50_03-09-SoSe24
Gegenstand

Wer versteht, was "die andere Seite" (Recruiter:innen) umtreibt, kann sich besser auf den Bewerbungs- und Auswahlprozess vorbereiten. Unser Workshop spiegelt deshalb die Perspektive der Recruiter:innen wieder, um daraus optimale Handlungsoptionen für Bewerber:innen abzuleiten.

Die Teilnehmenden lernen im Workshop den gesamten Bewerbungsprozess kennen und erwerben Praxiskompetenz durch individuelle Übungen. Im Workshop werden für den Bewerbungsprozess konkret verwendbare Unterlagen erarbeitet.

Die einzelnen Schritte sind:

Schritt 1: Profilklärung und Profilschärfung

  • Kenntnis und Sicherheit über das eigene Profil gewinnen
  • Individuelle Gewichtung fachlicher /  überfachlicher Fähigkeiten
  • Anregungen zum Einsatz des Profils im Bewerbungsprozess
Schritt 2: Recherchestrategien
  • Für Bewerbungen außerhalb der Hochschule: Jobsuche im Web, Nutzung von offenen Kontaktangeboten von Arbeitgebenden (Recruitingevents usw.), branchenspezifische Besonderheiten
  • Für Bewerbungen im wissenschaftlichen Bereich: Recherchestrategien für das Bewerben an Hochschulen
Schritt 3: Bewerben: Stellenanalyse, Gestaltung von Anschreiben und Lebenslauf, Umgang mit "virtual recruiting"
  • Wie lese und interpretiere ich Stellenanzeigen richtig?
  • Wie gestalte ich Anschreiben und Lebenslauf passend zum eigenen und zum Stellenprofil?
  • Umgang mit Pre-Selection-Tools, Online-Portalen und anderen Recruiting-Trends
Schritt 4: Vorstellungsgespräche / Vorstellungssituationen
  • Vorbereitung – was muss ich tun?
  • Was passiert während der Vorstellungssituation? (Warum werden welche Fragen gestellt)
  • Kommunikationsstrategien für Bewerbungssituationen
  • Was tun in verschiedenen Auswahl-Settings der Eignungsdiagnostik?
  • Virtuelle Vorstellungssituationen und Online-Assessments
Vorgehensweise für den Online Kurs: Sie nehmen über das moodle-Klassenzimmer der beruf & leben GbR teil - dort wird es vorbereitende Aufgaben geben und die Möglichkeit zu interaktiven Live-Plenumsgesprächen.

Zusammengefasst:
  • Material und Aufgaben zur Vorbereitung ca. 5 Tage vor Workshop im Umfang von ca. 1-2 AE;
  • gemeinsame Online-Präsenz mit interaktiven Lernsituationen am 03.09.2024 von 9:00–13:30 Uhr und am 04.09.2024 von 9:00–13:00 Uhr
  • Feedback und Nachbereitung (Weiterarbeit an Workshopthemen) bis zu 5 Tage nach Workshopende im moderierten After Work Raum im Umfang von ca. 1-2 AE.
Voraussetzungen auf Ihrer Seite sind: stabiles Internet - und ein Laptop oder PC mit funktionierender Audio-/Videofunktion. Die Vorbereitungsaufgaben können ein paar Tage vor dem Workshop nach eigenem Tempo bearbeitet werden - für die "online-Präsenzphase" selbst ist es notwendig, dass alle Teilnehmenden zur gleichen Zeit im moodle-Klassenzimmer sind.

Anmeldungen für September laufen vom 20. Juni bis Donnerstag, 15. August 2024 über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center unter: Bewerbung und Selbstpräsentation).
Sobald das Anmeldeverfahren geschlossen ist, bekommen Sie von uns eine E-Mail mit den Zugangsdaten!

Referentin

Bianca Sievert, www.beruf-und-leben.com/

Teilnehmende

Studierende sowie Absolvent:inn:en

Termin & Ort

Dienstag, 03. September 2024 von 09:00 bis 13:30 Uhr sowie
Mittwoch, 04. September 2024 von 09:00 bis 13:00 Uhr jeweils Online.


Durch strategisches Netzwerken Karrierechancen verbessern

VAK
CC-52_09-09-SoSe24
Gegenstand

Netzwerke (online und offline) sind ein Karrierefaktor - Leistungen und Kompetenzen alleine reichen für eine Karriere heutzutage oft nicht mehr aus. Wer gut vernetzt ist, hat bessere Chancen, die eigenen beruflichen Ziele zu verwirklichen, Kooperationen erfolgreich aufzubauen und auszugestalten - und Anerkennung für die eigene Leistung durch bessere Sichtbarkeit zu erhalten. Ausgangsbasis sind die Netzwerk- Ressourcen, die die Teilnehmenden bereits haben – mittels des Vortrags sollen die Teilnehmenden individuelle Wege finden, die zur eigenen Person passen, um weitere Netzwerke und Kontakte zu gestalten.

Inhalte und Themen

  • Netzwerkübung zum Fokussieren: Gemeinsamkeiten
  • berufliches Ziel und Netzwerken: Sichtbarkeit online
  • Online Netzwerke
  • Netzwerke visualisieren und bewerten
  • Netzwerkpflege: konkrete Handlungspläne entwickeln und Umsetzungsstrategie festlegen
Voraussetzungen auf Teilnehmendenseite sind: stabiles Internet - und ein Laptop oder PC mit funktionierender Audio-/Videofunktion sowie die Bereitschaft, im Rahmen des Vortrag (inter-)aktiv zu werden, z.B. in kurzen Breakout Sessions.

Technischer Ablauf:
  • Die Referentin hält den Vortrag über ihre eigene Zoomlizenz.
  • Der Link für die Zoom Konferenz und die Zugangsdaten werden vom Career Center an die Teilnehmenden übermittelt.
  • Die anwesenden Teilnehmer:innen erhalten die Folien im Anschluss.
Anmeldungen für September laufen vom 20. Juni bis Donnerstag, 15. August 2024 über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center unter Bewerbung und Selbstpräsentation).
Sobald das Anmeldeverfahren geschlossen ist, bekommen Sie von uns eine E-Mail mit den Zugangsdaten!
Referentin

Bianca Sievert, www.beruf-und-leben.com/

Teilnehmende

Studierende sowie Absolvent:inn:en

Termin & Ort

Montag, 09. September 2024 von 14:00 bis 16:30 Uhr, Online.

 


Lebenslauf für ATS (Applicant Tracking System) gestalten und Keywords zielführend einsetzen

VAK
CC-57_23-09-SoSe24
Gegenstand

Ein Applicant Tracking System (ATS auch CV Parsing genannt) ist eine Bewerbermanagementsoftware, die eine Art Vorauswahl trifft. Sobald die Bewerbung über eine Plattform erfolgt, bei der Dokumente hochgeladen und (Frei)Textfelder ausgefüllt werden, kann eine solche Vorauswahl erfolgen. Die Herausforderung dabei ist oft der Lebenslauf/CV - denn je nach Software kann dieser gut oder schlecht 'geparsed' werden.

Inhalte und Themen des Vortrags – mit Calls-to-Action:

  • generelle Funktionsweise von ATS
  • Tipps und Tricks für den ATS-freundlichen CV
  • Keywords identifizieren, Stellenausschreibungen analysieren, Profile optimieren
  • konkrete Übungen und Diskussion

Voraussetzungen auf Teilnehmendenseite sind: stabiles Internet - und ein Laptop oder PC mit funktionierender Audio-/Videofunktion sowie die Bereitschaft, im Rahmen des Vortrag (inter-)aktiv zu werden, z.B. in kurzen Breakout Sessions.

Technischer Ablauf:

  • Die Referentin hält den Vortrag über ihre eigene Zoomlizenz.
  • Der Link für die Zoom Konferenz und die Zugangsdaten werden vom Career Center an die Teilnehmenden übermittelt.
  • Die anwesenden Teilnehmer:innen erhalten die Folien im Anschluss.
Anmeldungen für September laufen vom 20. Juni bis Donnerstag, 15. August 2024 über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center unter Bewerbung und Selbstpräsentation).
Sobald das Anmeldeverfahren geschlossen ist, bekommen Sie von uns eine E-Mail mit den Zugangsdaten!
Referentin

Bianca Sievert, www.beruf-und-leben.com/

Teilnehmende

Studierende sowie Absolvent:inn:en

Termin & Ort

Montag, 29. September 2024 von 14:00 bis 16:00 Uhr, Online.