Zum Hauptinhalt springen

Prof. Dr. Natascha Korff

Prof. Dr. Natascha Korff

Professorin für Inklusive Pädagogik, Schwerpunkt Didaktik

Sprechstundennach Anmeldung bei StudIP
SekretariatAndrea Engelberg
Tel.: +49 (0)421 218-69 310 
Email:nkorffprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de
Raum:Universitäts-Boulevard 11/13, GW2, Raum B1.620
28359 Bremen

Arbeitsschwerpunkte

  • Inklusive Didaktik und Fachdidaktik
  • Professionalisierung und Lehrer*innenbildung für eine Schule ohne Ausschluss
  • Forschendes Studieren und Praxisbezüge in der Lehrer*innenbildung
  • Inklusive Schul- und Unterrichtsentwicklung

Vita

Beruflicher und wissenschaftlicher Werdegang

seit 2020Professorin Inklusive Pädagogik, Schwerpunkt Didaktik, Universität Bremen
Februar 2016Juniorprofessorin Inklusive Pädagogik, Schwerpunkt Didaktik, Universität Bremen
WiSe 2017/18Vertretung der Professur Didaktik der Symbolsysteme Mathematik, Universität Hannover
WiSe 2015Vertretungsprofessorin an der Universität Bremen
22.09.2015Wissenschaftspreis 2015 der Sektion Sonderpädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, verliehen für die Dissertation
10/2014-10/2015wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Paderborn
SoSe 2014Vertretungsprofessorin für Mathematikdidaktik an der Leibniz Universität Hannover (Institut für Didaktik der Mathematik und Physik)
2013-2014wissenschaftliche Mitarbeiterin am Didaktischen Zentrum (diz) der Universität Oldenburg (Projekte: Videobasierte Unterrichtsreflexion und Einführung eines Kompetenzentwicklungsportfolios)
2013-2014Universitätslektorin im Arbeitsgebiet Mathematikdidaktik (Primar- und Elementarbereich) an der Universität Bremen September
2013Promotion Dr. phil. an der Universität Bremen. Dissertation: Belief-Systeme von Lehrkräften der Primarstufe zu einem inklusiven Mathematikunterricht
2006-2012wissenschaftliche Mitarbeiterin in der AG ‚Inklusive Pädagogik, Schwerpunkt Geistige Entwicklung an der Universität Bremen
2005-2006Vertretungslehrkraft an einer Bremer Grundschule
20051. Staatsexamen Lehramt an öffentlichen Schulen Primarstufe, Sonderpädagogische Fachrichtungen an der Universität Bremen

Mitgliedschaften

  • seit 2016: berufen in den wissenschaftlichen Beirat des BmBF geförderten Projektes 'Fachdidaktische Qualifizierung Inklusion angehender Lehrkräfte' an der Humboldt-Universität zu Berlin (FDQI-HU)
  • Gesellschaft für Didaktik der Mathematik (GDM)
  • Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)
  • Grundschulverband

Publikationen

Monographien & Herausgeberschaften

Korff, Natascha (2015): Inklusiver Mathematikunterricht in der Primarstufe: Erfahrungen, Perspektiven und Herausforderungen. Hohengehren: Schneider (Basiswissen Grundschule) [unveränd. Neuauflage 2016]

Seitz, Simone; Finnern, Nina-Kathrin; Korff, Natascha; Scheidt, Katja (Hg) (2012)Inklusiv gleich gerecht? Inklusion und Bildungsgerechtigkeit. Bad Heilbrunn: Klinkhardt

Korff, Natascha (2008): Entwicklung, Diagnose und Frühförderung mathematischer Kompetenzen im Elementar- und Primarbereich. (Hochschuldidaktische Handreichungen Mathematik herausgegeben von D. Bönig im Rahmen des Projektes "Profis in Kitas (PIK)")

Seitz, Simone; Korff, Natascha (2008): Förderung von Kindern mit Behinderung unter drei Jahren in Kindertageseinrichtungen. Abschlussbericht zur wissenschaftlichen Begleitung. Münster: Landschaftsverband Westfalen-Lippe. Beiträge in Sammelbänden & Zeitschriften

Beiträge in Sammelbänden & Zeitschriften

Korff, N. & Neumann, P. (im Druck). Unterricht und Inklusion. In T. Hascher, W. Helsper, T. S. Idel (Hrsg.), Handbuch der Schulforschung (erweiterte Neuauflage). Wiesbaden: Springer VS.

Michel, S., Telscher, M. & Korff, N. (2021). „Ich bin ein Hybrid.“ Eine explorative Interviewstudie zur Professionalisierung im Studiengang Inklusive Pädagogik. In: N. Böhme, B. Dreer, H. Hahn, S. Heinecke, G. Mannhaupt, S. Tänzer (Hrsg.), Mythen, Widersprüche und Gewissheiten der Grundschulforschung. Eine wissenschaftliche Bestandsaufnahme nach 100 Jahren Grundschule. Wiesbaden: Springer VS.

Korff, N. & Telscher, M. (2020). Berufsbilder im Wandel!? Erkenntnisse und Überlegungen zur Professionalisierung für eine inklusive Schule. In: U. Hecker, M. Lassek, J. Ramseger (Hrsg), Kinder lernen Zukunft. Über die Fächer hinaus – Prinzipien und Perspektiven. Frankfurt am Main: Grundschulverband (Beiträge zur Reform der Grundschule Bd. 151).

Korff, N. & Sack, N. (2020). Inklusiver Mathematikunterricht. Sich die Sache im Austausch erschließen. Zeitschrift Schule inklusiv 8/2020.

Horn, S. & Korff, N. (2020). Dis/ability History und didaktische Perspektiven – ein Lehrprojekt an der Universität Bremen. In C. Nolte (Hrsg.), Dis/ability History Goes Public – Praktiken und Perspektiven der Wissensvermittlung (S. 345–368). Bielefeld: [transcript] Verlag.

Wittkowski, A., Baar, R., Thünemann S. & Korff, N. (2020). Studentische Erwartungen berücksichtigen, Diversität als Ressource begreifen – Studiengangsentwicklung im Grundschullehramt. In Th. Hoffmeister, H. Koch, P. Tremp (Hrsg.), Forschendes Lernen als Studiengangsprofil (S. 137–153). Wiesbaden: Springer.

Korff, N., Michel, S. & Tietjen Ch. (2020). Durch ästhetisches Forschen zu Reflexivität am Studienbeginn. Ein Weg in die inklusive Lehrer*innenbildung. In Th. Hoffmeister, H. Koch, P. Tremp (Hrsg.), Forschendes Lernen als Studiengangsprofil (S. 181–200). Wiesbaden: Springer.

Hackbarth, A., Köpfer, A., Korff, N., Sturm, T. (2019). Reflexion von Inklusion und Exklusion in der Lehrkräftebildung: Herausforderungen und hochschuldidaktische Überlegungen. In G. Ricken & S. Degenhardt (Hrsg.), Vernetzung, Kooperation, Sozialer Raum – Inklusion als Querschnittaufgabe (S. 87–95). Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt.

Kahlau, J., Korff, N. & Tietjen Ch. (2019). StudienPraxisProjekte als Zwischenräume der Professionalisierung. In S. Doff (Hrsg.), Spannungsfelder der Lehrerbildung. Beiträge zu einer Reformdebatte (S. 79–91). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Korff, N. (2019). Inklusionsdidaktische Einordnungen. In A. BiknerAsbahs (Hrsg., unter Mitarbeit von N. Korff), Mathematikunterricht inklusiv gestalten. Ein Unterrichtsprinzip mit Beispielen für die Klassen 5 bis 10 (S.28– 41). Seelze: Friedrich Verlag.

Korff, N. (2019). Barrieren und Chancen. Ein Kommentar zu den Unterrichtsbeispielen aus inklusionsdidaktischer Sicht. In A. BiknerAsbahs (Hrsg., unter Mitarbeit von N. Korff), Mathematikunterricht inklusiv gestalten. Ein Unterrichtsprinzip mit Beispielen für die Klassen 5 bis 10 (S. 150–164). Seelze: Friedrich Verlag.

BiknerAsbahs, A. (Hrsg. unter Mitarbeit von N. Korff) (2019), Mathematikunterricht inklusiv gestalten. Ein Unterrichtsprinzip mit Beispielen für die Klassen 5 bis 10. Seelze: Friedrich Verlag.

Korff, N. & Bönig, D. (2018). Vernetzung inklusions und mathematikdidaktischer Professionalisierung durch kooperative Lehre. In Fachgruppe Didaktik der Mathematik der Universität Paderborn (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2018 (S. 1031–1034). Münster: WTMVerlag. Online unter eldorado.tu dortmund.de/bitstream/2003/37478/1/BzMU18_KORFF_Lehrkooperation.pdf

Bönig, D. & Korff, N. (2018). Verschränkung von inklusiver Didaktik und Mathematikdidaktik im Praxissemester. In A. Langner (Hrsg.), Inklusion im Dialog: Fachdidaktik – Erziehungswissenschaft – Sonderpädagogik (Perspektiven sonderpädagogischer Forschung) (S. 271–276). Bad Heilbrunn/ Stuttgart: Klinkhardt.

Bönig, D., Henke, A., Idel, TS., Kahlau, J., Korff, N., Schecker, H. & Tietjen, Ch. (2018). StudienPraxisProjekte. In S. Doff, M. Wulf (Hrsg.), Resonanz. Magazin für Studium und Lehre an der Universität Bremen. Sonderheft 2018: Schnittstellen gestalten. Das Zukunftskonzept für die Lehrerbildung an der Universität Bremen. Professionalisierung zum Reflective Practitioner (S. 46–63). Bremen: Universität.

Horn, S., Korff, N. & Nolte, C. (2018). Dis/ability als Lehr und Lerngegenstand in den Geistes und Sozialwissenschaften. Neue Perspektiven für die Lehramtsausbildung. In S. Doff, M. Wulf (Hrsg.), Resonanz. Magazin für Studium und Lehre an der Universität Bremen. Sonderheft 2018: Schnittstellen gestalten. Das Zukunftskonzept für die Lehrerbildung an der Universität Bremen. Professionalisierung zum Reflective Practitioner (S. 75–76). Bremen: Universität.

Korff, N. (2018). Inklusiver Mathematikunterricht in der Primarstufe: Erfahrungen, Perspektiven und Herausforderungen (3. unveränderte Aufl.) (Basiswissen Grundschule, Hrsg. v. A. Kaiser). Hohengehren: Schneider., zugl. Dissertation Universität Bremen 2013.

BiknerAsbahs, A., Bönig, D. & Korff, N. (2017). Inklusive Lernumgebungen im Praxissemester: Gemeinsam lehrt und lernt es sich reflexiver. In C. Selter, S. Hußmann, C. Hößle, C. Knipping & K. Lengnink (Hrsg.), Diagnose und Förderung heterogener Lerngruppen – Theorien, Konzepte und Beispiele aus der MINTLehrerbildung (S. 107– 128). Münster: Waxmann.

Knipping, Ch., Korff, N. & Prediger, S. (2017). Mathematikdidaktische Kernbestände für den Umgang mit Heterogenität – Versuch einer curricularen Bestimmung. In C. Selter, S. Hußmann, C. Hößle, C. Knipping & K. Lengnink (Hrsg.), Diagnose und Förderung heterogener Lerngruppen – Theorien, Konzepte und Beispiele aus der MINTLehrerbildung (S. 39–60). Münster: Waxmann.

Korff, N. & Schulz, A. (2017). Inklusive Fachdidaktik Mathematik. In K. Ziemen (Hrsg.), Lexikon Inklusion (S. 118–120). Vandenhoeck & Ruprecht.

(vor 2017)

Korff, N. 2016: „…und dann kommst du aber in eine Klasse, die gewohnt ist nur Arbeitsblätter zu bearbeiten.“ Herausforderungen der Lehrer*innenbildung für inklusiven Unterricht. In: Steinweg, A. S. (2016) (Hrsg). Mathematikdidaktik Grundschule - Band 6: Inklusiver Mathematikunterricht - Berücksichtigung ausgewählter Förderschwerpunkte (Tagungsband des Arbeitskreises Grundschule der GDM). Bamberg: University of Bamberg Press (UBP). , S. 25-40 online unter https://opus4.kobv.de/opus4-bamberg/frontdoor/index/index/docId/47871

Korff, Natascha (2016): ‚Ich bin froh, dass ich mir und den Kindern das zugetraut habe’. In: Grundschulunterricht Mathematik, Themenheft Inklusion, 1/2016

Korff, Natascha (2016): Rezension von: Textor, Annette: Einführung in die Inkusionspädagogik. Bad Heilbrunn/Stuttgart: Klinkhartdt UTB 2016. In EWR 12 (2016), Nr. 3 (Veröffentlicht am 15.05.2016), URL: www.klinkhardt.de/ewr/978382524340.html

Korff, Natascha (2016): „In Orientierung an…“ Kombination zweier Auswertungsmethoden in einer Interviewstudie zu Belief-Systemen von Lehrkräften. In: Dunker, N.; Finnern N.-K.; Koppel, I. (Hg.) : Wege durch den Forschungsdschungel – Ausgewählte Fallbeispiele aus der Forschungspraxis. Springer VS, S 137-155

Korff, Natascha (2015): Inklusiven Mathematikunterricht von den Vorstellungen

der Lehrerinnen und Lehrer aus entwickeln. In: Peter-Koop, A.; Lüken, M. & Rottmann, Th. (Hg.): Inklusiver Mathematikunterricht in der Grundschule. Mildenberger (weiße Reihe), S.181-196

Korff, Natascha (2014): Inklusiver Mathematikunterricht: Herausforderung und Chance für Professionalisierungsprozesse. In: Lichtblau, M.; Blömer, D.; Jüttner, A-K.; Koch, K.; Krüger, M.;Werning, R. (Hg.): Forschung zu inklusiver Bildung. Gemeinsam anders lehren und lernen. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S.157-169

Seitz, Simone; Finnern, Nina-Kathrin; Korff, Natascha; Thim, Anja (2014): Tagesbetreuung in den ersten drei Lebensjahren inklusiv gestalten. In: König, A.; Friederich, Tina (Hg.): Inklusion durch Sprachliche Bildung. Weinheim: Juventa, S. 121-156

Korff, Natascha (2013): Lehrer/-innenbeliefs zum gemeinsamen Lernen im inklusiven Mathematikunterricht. In: Dorrance, C./Dannenbeck, C. (Hg.): Doing inclusion. Inklusion in einer nicht inklusiven Gesellschaft. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 208-216.

Korff, Natascha (2012): Inklusiver Unterricht - Didaktische Modelle und Forschung. In: Benkmann, R./Chilla, S./Stapf, E. (Hg.): Inklusive Schule. Einblicke und Ausblicke. Immenhausen: Prolog, S. 138-157.

Seitz, Simone, Finnern, Nina-Kathrin; Korff, Natascha; Thim, Anja (2012): Kinder mit besonderen Bedürfnissen - Tagesbetreuung in den ersten drei Lebensjahren. Eine Expertise der Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF). Frankfurt a.M: Deutsches Jugendinstitut e. V. (DJI).

Korff, Natascha (2011): Das Ganze gemeinsam entdecken: Chance und Herausforderung für einen inklusiven Mathematikunterricht. In: Mittendrin e.V (Hg.): Eine Schule für Alle. Vielfalt leben! ; Materialien zum Kongress vom 12.-14. März 2010 in Köln. Norderstedt: Books on Demand, S. 231-242.

Korff, Natascha; Scheidt, Katja (2011): Inklusive (Fach)Didaktik und LehrerInnenexpertise: Ergebnisse zweier Pilotstudien. In: Flieger, P. / Schönwiese, V. (Hg.): Menschenrechte - Integration - Inklusion. Aktuelle Perspektiven aus der Forschung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 91-97

Korff, Natascha (2011): 'In allen anderen Fächern ist das einfach einfacher.'? - Belief-Systeme von Primarstufenlehrer/innen zu einem inklusiven Mathematikunterricht. In: Lütje-Klose, B. / Langer, M.-T. / Serke, B. / Urban, M. (Hg.): Inklusion in Bildungsinstitutionen. Eine Herausforderung an die Heil- und Sonderpädagogik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 150-156

Seitz, Simone; Korff, Natascha; Thim, Anja (2010): Inklusive Pädagogik in Kindertageseinrichtungen mit Kindern unter drei Jahren - Herausforderungen, Erkenntnisse, Perspektiven. In: Schildmann, U. (Hg.): Umgang mit Verschiedenheit in der Lebensspanne. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 79-86.

Seitz, Simone; Korff, Natascha (2009): Früh einsteigen: Inklusive Pädagogik in Kindertageseinrichtungen mit unter Dreijährigen. In: Jerg, J. et al (Hg.): Perspektiven auf Entgrenzung: Erfahrungen und Entwicklungsprozesse im Kontext von Inklusion und Integration. Bad Heilbrunn: Klinkhardt Verlag, S. 81-86