Forschungswerkstatt Erziehungswissenschaft

Die Forschungswerkstatt Erziehungswissenschaft versteht sich als Ort der Methodenausbildung in der empirischen Sozialforschung und der begleitenden Beratung von Forschungsprojekten. Sie ist am Fachbereich 12 der Universität Bremen angesiedelt und steht allen Studierenden und Promovierenden des Fachbereichs offen.

„Forschendes Studieren von Anfang an“, die Zielsetzung des uniweiten Projektes „ForStA“, ist auch die Leitidee der Forschungswerkstatt: Studierende haben im Rahmen der einzelnen Module die Möglichkeit, Seminare mit empirischer Ausrichtung zu besuchen, einzelne Forschungsmethoden in anwendungsbezogenen Workshops kennen zu lernen und eine Beratung für den Forschungsprozess ihrer Qualifikationsarbeit in Anspruch zu nehmen. In verschiedenen schulbezogenen Praxisforschungsprojekten lernen sie die Forschungspraxis qualitativer Forschung kennen und entwickeln in enger Zusammenarbeit mit kooperierenden Schulen ein Forschungsdesign für ihre Masterarbeiten. Zudem steht für Studierende und Dozierende der Universität Bremen auf der Plattform Booc  ein umfangreiches digitales und multimediales Studienangebot zum Forschenden Studierenden bereit. Die Kursangebote eigenen sich gleichermaßen für interaktive Präsenzlehre sowie für Blendet-Learning Konzepte.

Die Promovierenden des Fachbereichs haben ebenfalls die Möglichkeit zur prozessbegeleitenden Beratung ihrer Forschungspraxis. Sie finden ein für diese Qualifizierungsphase spezielles Angebot im Nachwuchszentrum „Bremen Early Career Researcher Development“ der Universität Bremen (BYRD), in dessen Programm auch Methodenworkshops der Forschungswerkstatt zu finden sind.

Die Forschungswerkstatt Erziehungswissenschaft wird seit ihrer Gründung im Wintersemester 2007 stetig konzeptionell weiterentwickelt und den Studiengängen des Fachbereichs 12 angepasst. In ihrer methodologischen und methodischen Ausrichtung setzt sie einen Schwerpunkt auf Qualitative Forschungstraditionen.

Die Forschungswerkstatt Erziehungswissenschaft ist umgezogen! Sie finden uns im Raum GW2 A 2.270.

Aktuelles

WerkstattGespräche

Am 18.04.2024 findet das nächste WerkstattGespräch in der Forschungswerkstatt statt.

Nachhaltigkeit, Klimagerechtigkeit und -neutralität

Am 01.11.2023 startet die Ringvorlesung „Nachhaltigkeit - Was hat das mit mir zu tun?“.

Beratungsangebote

  • Portfoliounterstützung für die Master-Thesis-Betreuung
  • Forschungsberatung