Zum Hauptinhalt springen

Forschung international

Kurzhinweise zu Forschungsprojekten und Forschungsarbeiten mit internationalem Bezug sowie internationalen Gastforschenden

Themaweitere Informationen
  
Ein International OpenTextbook for Inclusive Education in Teacher Training wird in einem gemeinsamen Erasmus+ Projekt der Universität Bremen mit Universitäten in Bozen (Italien) und Maynooth (Irland) entwickelt.

Ansprechperson: Frank J. Müller
all-means-all.education

 

Erkenntnisse zur Internationalisierung der Berufsbildung soll international, inter- und transdisziplinär durch Aufbau eines Netzwerks  zusammengebracht werden.

Abschlussjahr: 2022

Ansprechperson: Michael Gessler

MP-INVET

In der wissenschaftlichen Begleitung der Förderlinie "Internationalisierung der Berufsbildung" (wb-ibb) werden weltweit 18 Projekte evaluierend begleitet und internationaler Transfer von Berufsbildungswissen gefördert.

Abschlussjahr: 2022

Ansprechperson: Susanne Peters

wb-ibb

Jeff Bale, Professor an der Universität Toronto, ist von Sommer 2020 bis Sommer 2022 jeweils für mehrere Monate als Humboldt-Fellow im Arbeitsbereich Interkulturelle Bildung zu Gast und erforscht den Umgang mit Heterogenität in der Lehramtsausbildung.

Abschlussjahr: 2022

Ansprechperson: Yasemin Karakaşoğlu

Jeff Bale

Im BMBF-geförderten Forschungs- und Entwicklungsprojekt Transnationale Mobilität in Schulen wurden Anregungen aus Kanada, den USA, Schweden und Italien dokumentiert.

Abschlussjahr: 2021

Ansprechperson: Dita Vogel

TraMiS

Im Erasmus+ Projekt Elene4life wurden aktive Lernansätze zur Entwicklung von Soft Skills entwickelt.

Abschlussjahr: 2021

Ansprechperson: Till Rümenapp

eLene4life

Thomas Lehmann vom FB12 hat einen Sammelband mit dem Titel "International Perspectives on Knowledge Integration" herausgegeben. Darin enthalten sind 16 wissenschaftliche Beiträge aus sieben Nationen von drei Kontinenten rund um das Thema Wissensintegration im (Lehramts-) Studium.Abschlussjahr: 2020
Ansprechperson: Thomas Lehmann
Link zum Herausgeberwerk

 

Kontakt

Bei Fragen zu den dargestellten internationalen Forschungsaktivitäten wenden Sie sich an die jeweiligen Ansprechpersonen oder an die Internationalisierungsbeauftragte

Dr. Dita Vogel

(dvogelprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de).

Drei Personen im Gespräch an einem Tisch.