Zum Hauptinhalt springen

Forschungsberatung

Beratungsangebot der Forschungswerkstatt Erziehungswissenschaft

Ein Schwerpunkt der Forschungswerkstatt Erziehungswissenschaft stellt die Beratung von Qualifikationsarbeiten mit empirischer Ausrichtung dar. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung der Forschungsfrage, der Auswahl geeigneter Forschungsmethoden und der Entwicklung des Forschungsdesigns.

Welche Themen kann ich wie für eine Masterarbeit in den Erziehungswissenschaften forschend bearbeiten? Wie finde ich eine Forschungsfrage? Was muss ich bei der Datenerhebung beachten und wie analysiere ich die Daten ? Das sind Fragen, die sich viele Studierende im Rahmen einer forschungsbezogenen Masterarbeit stellen.

Die Forschungswerkstatt Erziehungswissenschaft versteht sich als Ort der Methodenschulung in der empirischen Sozialforschung und der begleitenden Beratung von Forschungsprojekten. Sie unterstützt Studierende aller Studiengänge des FB 12 (lehramtsbezogen und außerschulisch) bei der Erstellung einer forschungsbezogenen Masterarbeit. Das umfangreiche Angebot sieht methodenorientiert Kurzworkshops, Beratungen, Interpretationssitzungen und offene Arbeitstreffen vor. Informieren Sie sich hier.

Sie möchten teilnehmen? --> Loggen Sie sich in die entsprechende(n) Veranstaltung(en) auf Stud.IP ein:

        --> Qualilative Sozialforschung: VAK 12-23-AM-112  (Dr. Silvia Thünemann) Anmeldung auf Stud.IP.

        --> Quantitativen Sozialforschung: VAK 12-23-AM-105  (Dr. Thomas Lehmann) Anmeldung auf Stud.IP.