Zum Hauptinhalt springen

Veröffentlichungen

Thünemann, S. (2009): Künstlerischer Selbstausdruck und kreative Wandlung. Eine biographieanalytische Studie zu Lebensgeschichten von Berufsmusikerinnen und Berufsmusikern; Opladen.

Breitenbach, E./Bürmann, I./Thünemann, S. (2012): Pädagogische Orientierungen als Kernstück pädagogischer Professionalität. Erste Ergebnisse aus einem rekonstruktiven Forschungsprojekt mit ErzieherInnen. In: Frühe Bildung, 1 (2012) 2, S. 95-102.

Idel, T.-S./Thünemann, S. (2014): „Hineinstolpern ins Feld“ – Überlegungen zu möglichen Transfereffekten in der Pilotphase von Praxisforschung. In: Hahn, S./Klewin, G. (Hrsg.): Transfer von Praxisforschungsergebnissen. TriOS – Forum für schulnahe Forschung, Schulentwicklung und Evaluation 9, H. 1/2014, 75-90.

Thünemann, S./Freitag, C. (2015): Brücken bauen in der Werkstatt: Die Bedeutung von Forschungswerkstätten in der Bearbeitung des Theorie-Praxisverhältnisses in der Lehrer/innenbildung“ . In: Katenbrink, N. u.a.: Brücken bauen – Praxisforschung zu Übergängen im Bildungssystem. Tagungsband der 18. Jahrestagung Nordverbund Schulbegleitforschung; Münster, S. 210-220.

Breitenbach, E./Bürmann, I./Thünemann, S. u.a. (2015): Männer in Kindertageseinrichtungen. Eine rekonstruktive Studie über Geschlecht, Biographie und Professionalität; Opladen.