Zum Hauptinhalt springen

Organisation

Der Fachbereich nimmt seine Aufgaben durch unterschiedliche Gremien wahr und wird vom Dekanat geleitet.

Das Dekanat wird durch DekanIn, ProdekanIn, StudiendekanIn und VerwaltungsleiterIn gebildet, die durch den Fachbereichsrat für jeweils zwei Jahre gewählt werden und ihm gegenüber verantwortlich sind.

Das Dekanat leitet den Fachbereich, setzt im Übrigen die Entscheidungen des Fachbereichsrates um und ist ihm verantwortlich. Es ist verantwortlich für die strukturelle und personelle Organisation des Fachbereichs sowie für alle Angelegenheiten von Studium und Lehre.

Der Fachbereichsrat (FBR) ist das zentrale Organ des Fachbereichs und entscheidet mit u.a. über

  • Vorschläge für die Einführung, Änderung und Aufhebung von Studiengängen,
  • Studienordnungen, Studienpläne, Prüfungsordnungen und Promotionsordnungen,
  • Grundsätze für die Maßnahmen zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses,
  • Förderung und Koordination der Abstimmung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben,
  • Bildung von Berufungskommissionen und Abstimmung von Berufungsverfahren.

Die Studienkommission ermittelt u.a. den Lehrbedarf auf Grundlage der Prüfungsordnung und wirkt bei der Erstellung des Lehrangebots, Lehrevaluation, Prüfungsordnungen sowie Musterstudienplänen mit. Sie wird durch die SprecherInnen der jeweiligen Lehreinheiten gebildet und umfasst je zur Hälfte Mitglieder des Fachbereichs aus den Statusgruppen HochschullehrerInnen und wissenschaftliche MitarbeiterInnen einerseits und studentische VertreterInnen andererseits.

Das Studienzentrum ist Ansprechpartner für Studierende zu Fragen rund um das Studium - insbesondere bezogen auf die erziehungswissenschaftlichen Anteile in lehramtsbezogenen Studiengängen, das Bachelorfach Erziehungs- und Bildungswissenschaften und den M.A. Erziehungs- und Bildungswissenschaften.

Die Vertretung des akademischen Mittelbaus im Fachbereich 12 (VAM 12) trifft sich in unregelmäßigen Abständen, um fachbereichsübergreifende Anliegen und Fragen, die den Mittelbau betreffen, zu besprechen und diese abzustimmen. Alle interessierten MittelbaulerInnen sind herzlich willkommen.

Die Fachbereichsverwaltung ist Ansprechpartnerin für Personal-, Lehr-, Haushalts-, Verwaltungs- und allgemeine Organisationsangelegenheiten. Hier finden sich auch die Geschäftsstellen für den Fachbereichsrat, das Dekanat sowie die unterschiedlichen Studiengänge und -fächer des FB 12.

Der Fachbereichsrat setzt Beauftragte für besondere Aufgaben und Verantwortungsbereiche ein, zum Beispiel für Gleichstellung, internationale Programme, Alumni, Sicherheit, Rechner- und Bibliotheksdienste.