Zum Hauptinhalt springen

Forschungsschwerpunkte des Arbeitsbereichs

Sie finden hier die aktuellen und abgeschlossenen Forschungsinitiativen des Arbeitsbereichs "Allgemeine Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Bildungstheorie".

Laufende Projekte

  • DFG-Projekt a:spect „Die Sprachlichkeit der Annerkennung“ Empirische Rekonstruktion von Adressierungsprozessen im Sekundarschulunterricht in subjektivationstheoretischer Perspektive (2014-2017) (Nadine Rose gemeinsam mit Norbert Ricken)
  • Habilitationsprojekt „Grundzüge einer erziehungswissenschaftlichen Subjektivationsforschung“ (Nadine Rose)
  • Publikationsprojekt „Die Sprachlichkeit der Anerkennung. Theoretische, methodologische und empirische Beiträge zur Erforschung von Anerkennung in schulischen Unterrichtspraktiken“, VS Verlag (Nadine Rose gemeinsam mit Norbert Ricken, Nele Kohlmann und Anne Sophie Otzen)

Stand März 2017

Abgeschlossene Projekte

 Stand: März 2017