Zum Hauptinhalt springen

MAPEX Center for Materials and Processes

Spotlights

Das Ziel von MAPEX ist die systemorientierte Erforschung und Entwicklung von Materialien und Prozessen für Anwendungen im Bereich der nachhaltigen Mobilität und Energie. Mit unserer Forschung in allen Disziplinen der Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie der Mathematik streben wir ein vertieftes Verständnis der Beziehungen zwischen Prozessen, Eigenschaften und Leistung von Materialien an.

MAPEX bringt die Expertise von mehr als 1000 wissenschaftlichen und technischen Mitarbeitern zusammen, von denen 480 an ihrer Promotion arbeiten. Die 56 Principal Investigators, 3 Associate Investigators, 30 Early Career Investigators stammen aus fünf verschiedenen Fachbereichen der Universität Bremen und vier außeruniversitären Forschungsinstituten auf dem Campus der Universität.

Das MAPEX Center for Materials and Processes wurde 2014 als Research Governance des Wissenschaftsschwerpunktes Materialwissenschaften und ihre Technologien gegründet, mit dem Ziel:

  • ein Kompetenznetzwerk im Bereich der Materialwissenschaften, Werkstofftechnik und Werkstoffverarbeitung aufzubauen;
  • die Sichtbarkeit der MAPEX Forschungslandkarte zu erhöhen;
  • Drittmittelprojekte zu beantragen und durchzuführen;
  • die kooperativen wissenschaftlichen Aktivitäten von Nachwuchswissenschaftlern zu unterstützen;
  • die interdisziplinäre Doktorandenausbildung zu unterstützen;
  • der gemeinsamen Beschaffung und Verwendung von wissenschaftlicher Ausstattung;
  • unseren Wissenschaftler*innen ein von Chancengleichheit, Diversität und Familienfreundlichkeit geprägtes Umfeld nach höchsten internationalen Standards zu bieten.

Highlights aus der Forschung

Forschung

Hier erfahren Sie mehr über unsere aktuelle Forschung (zu den Publikationen).

Aktuelles

Übersicht
MAPEX Presse|

moma future: Atmen im All

Ein Beitrag von ZDF heute (19.05.2021) über Lebenserhaltende Systeme auf dem Mars auf Basis von Cyanobakterien - Cyprien Verseux et al.

mehr

Wissenschaftler schraubt an einem Gerät
MAPEX Presse|

Gekommen um zu bleiben

Pressemitteilung ZARM / 16.02.2021: Der „rote Planet“ am Abendhimmel scheint immer mehr zum Greifen nah, denn führende Raumfahrtbehörden streben zukünftig astronautische Missionen zum Mars an.

mehr

Drei unterschiedliche Vergrößerungen von einer Schraubenfeder ähnlichen Geometrie
MAPEX Postkarten|

New MAPEX Postcard - 33

(A) Light microscopy image of magnetic chitosan helices. (B) and (C): Scanning electron microscopy images of helical chitosan fibers with embedded iron oxide nanoparticles.

mehr

vier unterschiedlich gefärbte Bilder, wie bei einer Finiten Elemente Methode oder Wärmebildkamera
MAPEX Postkarten|

New MAPEX Postcard - 32

Color-coded photoluminescence mappings of exfoliated MoS2 mono- and multilayers at different wavelengths. High/mean/low intensity is displayed in red/green/blue color. Figure dimension ~ 100 x 70 µm².

mehr

sechs kleinere Abbildungen. Von oben links nach unten rechts wird es immer schärfer. Sieht aus wie ein Mandala
MAPEX Postkarten|

New MAPEX Postcard - 31

Experimental and simulated position averaged convergent beam electron diffraction patterns of a silicon sample.

mehr

Blaue und rote Sterne, die jeweils im Mittelpunkt in einem Kreis mit Linien verbunden sind.
MAPEX Postkarten|

New MAPEX Postcard - 30

From immobile to massless: How the correct stacking of two atomically thin TaS2 layers releases electrons from an insulator.

mehr

drei Bohreränliche Geometrien. Werden immer unförmiger
MAPEX Postkarten|

New MAPEX Postcard - 29

In process engineering fluids are exposed to shear, rotation and temperature differences leading to complex flow patterns.

mehr

viele bunte Striche in einem 3D-Koordinatensystem
MAPEX Presse|

Der tiefe Blick ins Innere

Artikel zum MAPEX Röntgenmikroskop im Magazin update. 04 der Universität Bremen von Kai Uwe Bohn.

mehr

grüne große Scheibe mit einem schwarzen Kreis links daneben. Roter Kleks unter der grünen Scheibe und schwarzer Kugel
MAPEX Postkarten|

New MAPEX Postcard - 28

Dissolution kinetics of copper-based nanoparticles (diameter 10 nm) adapted to the environment for targeting of tumour cells (red) without affecting healthy body cells (green). Diameter of cells about 20 µm.

mehr

MAPEX Emailverteiler

Sie möchten, dass wir Sie über alle MAPEX Aktivitäten auf dem Laufenden halten? Melden Sie sich für einen unserer Emailverteiler an:

für Studierendefür Promovierendefür Postdotorand*innenallgemeine Informationen
Anmeldung MAPEX StudentAnmeldung MAPEX PhDAnmeldung MAPEX PostDocAnmeldung MAPEX INFO

 

MAPEX Sprecher

Prof. Dr.-Ing. Kurosch Rezwan

Universität Bremen
IW 3, Büro 2131
Am Biologischen Garten 2
28359 Bremen
Tel: +49 421 218 64930
E-Mail: MAPEX Sprecher

Wissenschaftsmanagerin

Dr. Hanna Lührs

Universität Bremen
IW 3, Büro 2230
Am Biologischen Garten 2
28359 Bremen
Tel: +49 421 218 64580
E-Mail: MAPEX

Masterstudiengang Prozessorientierte Materialforschung

Weitere Informationen zum Aufnahmeverfahren und dem Aufbau des Studienganges finden Sie hier.

 

Aktualisiert von: MAPEX