Zum Hauptinhalt springen

Studium und Lehre

Der Arbeitsbereich Interkulturelle Bildung verantwortet das Modul "Umgang mit Heterogenität in der Schule" in der Bachelor- (BAUMHET) und Masterphase (MAUMHET) im Lehramtsstudium. Außerdem bringen die Mitarbeiter*innen differenzsensible und diskriminierungskritische Aspekte in andere Bereiche des Lehramtsstudiums (Praktikumsbetreuung, Masterbegleitseminare) und im Masterstudium "Erziehungs- und Bildungswissenschaften".

 

Die Lernziele des Moduls "Umgang mit Heterogenität in der Schule" finden sie hier.

News

International Summer School on Diversity and Inclusion in Teacher Education (ISSDITE) - 29.08.-02.09.22

Im Projekt Lehramt International findet eine internationale Summer School unter Beteiligung von Lehrenden und Studierenden  aus Kanada, Namibia und Österreich an der Universität Bremen statt, die vom Arbeitsbereich Interkulturelle Bildung federführend organisiert wird. 

https://blogs.uni-bremen.de/issdite/

Am 20.06. fand von 16:00 - 18:00 Uhr das Fachgespräch "Un canadien errant: Comparative reflections on race, language, and teacher education" von Prof. Dr. Jeff Bale an der Universität Bremen im Rahmen der Fachgesprächsreihe "Internationale Forschungsimpulse für die Lehrer*innenbildung in der Migrationsgesellschaft" statt. Veranstaltungsort: Gebäude GW2 Raum B1.580.

Christoph Fantini anlässlich des Gewinns des Bremer Diversity Preises im Interview mit Meike Mossig bei up2date. - dem Onlinemagazin der Universität Bremen: hier.