Zum Hauptinhalt springen

Angebot vor Studienbeginn

Brückenkurs Elementarmathematik (für Grundschulstudierende)

Nüsse knacken, mit Klickies bauen, Schokolade teilen und rechnen wie Mickey Mouse – das alles sind Themen, mit denen wir uns in dem einwöchigen Brückenkurs Elementarmathematik auseinandersetzen wollen um Sie auf das vor Ihnen liegende Studium möglichst gut vorzubereiten. 

Und wir werden Mathematik so betreiben, wie Sie es später mit Kindern auch praktizieren sollten!

Das Angebot richtet sich an angehende Grundschullehramtstudierende mit Mathematik als kleinem oder großem Fach und schlägt eine Brücke zwischen dem (eventuell schon länger zurückliegenden) schulischen Wissen und den mathematikbezogenen Inhalten im Studium.

In Workshops werden Sie sich in Kleingruppen mit spannenden mathematischen Problemen auseinandersetzen und währenddessen fast nebenbei mathematische Schulinhalte auffrischen. Zusätzliche Kurzvorlesungen werden diese eigenständige Auseinandersetzung rahmen und Ihnen erste Einblicke in das faszinierende mathematische Denken von Kindern gewähren. Die Vorgehensweisen von Kindern verstehen zu lernen bildet zugleich einen weiteren zentralen Baustein in Ihrem Studium.

Der Brückenkurs findet jährlich im Rahmen des Programms für Erstsemester statt.