Zum Hauptinhalt springen

KONFLIKTSTOFF KOPFTUCH? 2014/2015

Thematische Einführung: Religiöse Pluralität in Bildungseinrichtungen als Herausforderung zum Umgang mit Heterogenität - Konfliktstoff Kopftuch? von Dr. Christoph Fantini, Lektor im Arbeitsbereich Interkulturelle Bildung, Universität Bremen

Fachspezifische Hinführung zum Thema: Einige Anmerkungen zur Genese und Kernargumentation der öffentlichen Diskussion um das Kopftuch bei Lehramtsstudentinnen von Prof. Dr. Yasemin Karakaşoğlu, Konrektorin für Interkulturalität und Internationalität, Professorin für Interkulturelle Bildung, Universität Bremen

Religiöse Pluralität in Bildungseinrichtungen von Prof. Dr. Grit Klinkhammer, Institut für Religionswissenschaft, Universität Bremen

Partizipationschancen und -hürden für Kopftuchträgerinnen in Bildungsinstitutionen am 22.10.2014 um 18 Uhr im GW 2 B3009 (Uni Bremen), mit Habibe Rode, Ayla Satılmış und einem Vortrag von Reyhan Şahin (Veranstaltung ist ausgefallen)

„Zum Beispiel das Kopftuch: Konflikte um Religion in der Schule und im Religionsunterricht“ am 03.12.2014 um 18 Uhr, Raum SFG 0150, Referentin: Prof. Dr. Eva-Maria Kenngott, Fachbereich 9 Kulturwissenschaften, Universität Bremen

s. auch "Studium mit Kopftuch"

 Vom "Wir" und "die Anderen" zu einem neuen "Wir"

Radikalisierung und religiöser Pluralismus als kommunikative Herausforderung

Vortrag Prof. Dr. Mouhanad Khorchide großer Hörsaal Uni Bremen

News

Dita Vogel wurde im Rahmen des TAZ-Artikels "Alle Sprachen sollen zählen" von Tjade Brinkmann interviewt.

Yasemin Karakaşoğlu und Dennis Barasi wurden im Rahmen der Onlineausstellung IchBinUniBremen von Matej Meža und Anamaría Pabón Maldonado portraitiert.

Dita Vogel hält am 20.11.21 (11 Uhr) ihren Vortrag "Wenn alle Sprachen in der Schule zählen - Forschungsergebnisse und Reformperspektiven" im Rahmen der von Sprachenrat Bremen organisierten Reihe "Wissen um 11". Weitere Informationen zur Reihe und zur Anmeldung finden Sie hier.

Am 15.11.21 findet von 18:00 - 19:30 Uhr der Ringvorlesungstermin des "Netzwerkes Rassismuskritische Schulpädagogik" statt.

Vortragende: Clea Schmidt (Manitoba University) und Dr. Brahim Ould Baba (The Manitoba Teachers‘ Society).

Thema: „Challenging Systemic Racism and Discrimination in Schools: The Experiences of Internationally Educated Teachers (IETs) in Manitoba, Canada".

Weitere Informationen und den Zoom-Link zur Veranstaltung finden Sie hier.