Zum Hauptinhalt springen

News Detailansicht

Dissertationspreis für Franziska Eberle

Dissertationspreis für Franziska Eberle (Scheduling and Packing Under Uncertainty, Universität Bremen, Betreuerin: Prof. Dr. Nicole Megow)

Für ihre Arbeit "Scheduling and Packing Under Uncertainty" erhält Franziska Eberle den Dissertationspreis 2021 der Gesellschaft für Operations Research. Sie hat in der Arbeitsgruppe "Combinatorial Optimization and Logistics" bei Nicole Megow promoviert und zum 1.9.2021 eine Postdokstelle an der London School of Economics and Political Sciences angetreten. Herzlichen Glückwunsch!

https://www.gor-ev.de/auszeichnungen-der-gor/preis-fuer-dissertationen-der-gor

Preis