Zum Hauptinhalt springen

Chemie

Im Anwendungsfach Chemie wird Ihnen eine solide theoretische und praktisch-methodische Ausbildung in verschiedenen Teilgebieten der Chemie vermittelt. Diese umfassen die klassischen Kernfächer Anorganische, Organische und Physikalische Chemie sowie Analytische Chemie Biochemie und Theoretische Chemie. Dazu belegen die folgenden Module (Stand März 2022), wobei das Modul Allgemeine Chemie verpflichtend zu belegen ist und aus den anderen gewählt werden kann.

Studienverlaufsplan (Beispiel)
Eine Person hält einen Rundkolben aus Glas in der Hand.

Wichtig

Sie müssen zu Beginn an der Veranstaltung Sicherheits- und Brandschutzunterweisung für alle Erstsemesterstudierenden (Kennziffer: 02-BSC-Brandschutz) teilnehmen. Melden Sie sich dazu bitte mindestens 1 Woche vor Beginn des Kurss via Stud.IP zu dieser Veranstaltungen an. Weitere Informationen zu diesen Kursen finden Sie hier.


KennzifferModultitelVeranstaltungsnr. & -titelCPHäufigkeitTyp
ALCAllgemeine Chemie02-03-1-ALC-1   Allgemeine Chemie (VL)
02-03-1-ALC-2   Allgemeine Chemie (Ü)
02-03-1-ALC-3   Allgemeine Chemie (PR)
9WinterPflicht
PC1Physikalische Chemie 102-03-2-PC1-1   Chemische Thermodynamik (VL)
02-03-2-PC1-2   Chemischen Thermodynamik (Ü)
02-03-2-PC1-3   Chemische Thermodynamik (S)
6SommerWahl
PC2Physikalische Chemie 202-03-3-PC2-1   Kinetik und Transportprozesse (VL)
02-03-3-PC2-2   Kinetik und Transportprozesse (Ü)
02-03-3-PC2-3   Kinetik und Transportprozesse (S)
6WinterWahl
ACAnorganische Chemie02-03-1-AC-1   Chemie der Hauptgruppenelemente (VL)
02-03-1-AC-2   Chemie der Nebengruppenelemente (VL)
02-03-1-AC-3   Quantitative Analyse (VL)
9

Winter

(2-semestrig)

Wahl
ThCTheoretische Chemie02-03-3-ThC-1   Quantenmechanik (VL)
02-03-3-ThC-2   Quantenmechanik (Ü)
02-03-3-ThC-3   Theorie der chemischen Bindung (VL)
02-03-3-ThC-4   Theorie der chemischen Bindung (Ü)
9

Winter

(2-semestrig)

Wahl

Veranstaltungsfrom: VL = Vorlesung, Ü = Übung, S = Seminar.

Die zugehörigen Modulbeschreibungen finden Sie hier und Prüfungsleistungen sind so zu erbringen, wie es die zugehörigen Modulbeschreibungen in der jeweils gültigen Fassung ausweisen.