Zum Hauptinhalt springen

Elektrotechnik

Elektrotechnik ist eine wesentliche Schlüsseltechnologie unserer Zeit und gestaltet den digitalen Wandel entscheident mit. In diesem Anwendungsfach erlernen Sie Methoden und Verfahren der Elektro- und Informationstechnik und erwerben Kenntnisse in der Energie- und Automatisierungstechnik, Mikroelektronik und Mikrosystemtechnik sowie der Kommunikationstechnik. Das Modul Grundlagenlabor Elektrotechnik mit 6 CP ist verpflichtend und Sie können weitere 24 CP aus den nachstehenden Modulen (Stand März 2022) wählen.

Studienverlaufsplan (Beispiel)
Eine Person lötet eine Platine.

Wichtig

Sie müssen zu Beginn am Anfang des Semesters an der Veranstaltung B.Sc. ET/IT, Erstsemester Sicherheitsschulung mit Feuerlöschübung teilnehmen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.


KennzifferModultitelVeranstaltungsnr. & -titelCPHäufigkeitTyp
GLabGrundlagenlabor Elektrotechnik

01-15-04-GLab-P Grundlagenlabor Elektrotechnik, Teil 1 (PR)

01-15-04-GET2-P Grundlagenlabor Elektrotechnik, Teil 2 (PR)

6

Winter

(2. semestrig)

Pflicht
GWNGleich- und Wechselstromnetzwerke01-15-04-GWN   Gleich- und Wechselstromnetzwerke (VÜ)6WinterWahl
EMElektrische Messtechnik01-15-04-EM-V   Elektrische Messtechnik (VÜ)6SommerWahl
EmFElektrische und magnetische Felder01-15-04-EmF-V.  Elektrische und magnetische
Felder (VÜ)
6WinterWahl
EmEElektromagnetische Energiewandlung01-15-04-EmEV   Elektromagnetische
Energiewandlung (VÜ)
6SommerWahl
GDTGrundlagen der Digitaltechnik (einschl. Praktikum)01-15-04-GDT-V   Grundlagen der Digitaltechnik (VÜ)
01-15-04-GDT-P   Grundlagen der Digitaltechnik (PR)
9WinterWahl
SysTh(a)Systemtheorie01-15-04-SysTh-V   Systemtheorie (VÜ)6WinterWahl
TETTheoretische Elektrotechnik01-15-04-TET-V   Vorlesung Theoretische Elektrotechnik (V)
01-15-04-TET-Ü   Übung zu Theoretische Elektrotechnik (Ü)
9SommerWahl

Veranstaltungsfrom: V = Vorlesung, Ü = Übung, PR = Praktikum, VÜ = Vorlesung & Übung.

Die zugehörigen Modulbeschreibungen finden Sie hier und Prüfungsleistungen sind so zu erbringen, wie es die zugehörigen Modulbeschreibungen in der jeweils gültigen Fassung ausweisen.