Zum Hauptinhalt springen

News Detailansicht

Hauptpreis der DMV-Studierendenkonferenz 2021 für Laura Breitkopf

Laura Breitkopf wurde für den auf ihrer Masterarbeit basierenden Vortrag „Die Stern-Brocot-Folge für eine nichtarithmetische Heckedreiecksgruppe“ der Hauptpreis der StuKon 2021 verliehen.

Die Studierendenkonferenz (StuKon) der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV) findet jährlich im Rahmen der DMV-Jahrestagung statt. Absolvent:innen der mathematischen Studiengänge können sich um einen Vortrag auf der DMV-Studierendenkonferenz bewerben.
Die DMV-Jahrestagung 2021 fand als gemeinsame Onlineveranstaltung mit der Österreichischen Mathematischen Gesellschaft (ÖMG)  im September 2021 statt und wurde von der Universität Passau ausgerichtet. Laura Breitkopf wurde für den auf ihrer Masterarbeit basierenden Vortrag „Die Stern-Brocot-Folge für eine nichtarithmetische Heckedreiecksgruppe“ der Hauptpreis der StuKon 2021 verliehen. Der Preis ist verbunden mit einem zweiwöchigen Forschungsaufenthalt in der Fachgruppe Mathematik der RWTH Aachen. Herzlichen Glückwunsch!


Laura Breitkopf promoviert aktuell im Rahmen des DFG-Schwerpunktprogramms „Geometry at infinity“ unter der Betreuung von Prof. Dr. Anke Pohl.

 

Laura Breitkopf