Zum Hauptinhalt springen

Protektionismus und Sozialpolitik in den Amerikas, 1890–2020

Prof. Dr. Cornelius Torp und Prof. Dr. Delia González de Reufels | Teilprojekt B11 | SFB 1342
World Trade Center, Manhattan, NY/NY

2022—2025, Drittmittelgeber: Deutsche Forschungsgemeinschaft

Das Projekt untersucht den Zusammenhang zwischen Sozialpolitik und Protektionismus in der modernen Geschichte Argentiniens und der Vereinigten Staaten. Der untersuchte Zeitrahmen reicht von der Belle Époque der Globalisierung vor 1914 über die Zeit der Deglobalisierung im Zeitalter der Weltkriege und der Weltwirtschaftskrise bis hin zur zweiten Welle der wirtschaftlichen Globalisierung, die in den 1950er-Jahren begann und seit den 1980er-Jahren eine neue Qualität und Dynamik gewonnen hat.

Weitere Informationen befinden sich auf der Projektseite des SFB 1342.

Modern History
Sonderforschungsbereich 1342