Zum Hauptinhalt springen

Team

Ein gezeichnetes Porträt von Thekla Keuck

Dr. Thekla Keuck

Dr. Thekla Keuck ist Lektorin für Public History im Bachelor- und Masterstudiengang Geschichte. Sie versteht sich als Vermittlerin, Multiplikatorin und Befürworterin einer engen Verknüpfung von anwendungs- und forschungsorientierter Präsenz- wie Digitallehre. Ihre derzeitigen Arbeitsschwerpunkte sind Konzeptionen und methodische Zugänge zu Angewandter Geschichte/Public History sowie Erinnerungskulturen in Unternehmen. Wichtige Stationen waren New York, Jerusalem, Wien, Kraków, Göttingen, Berlin, Heidelberg, Paris – und immer wieder Köln.
mehr>

Ein gezeichnetes Porträt von Lennart Robben

Lennart Robben

Lennart Robben unterstützt als studentische Hilfskraft die Bremer Public History, insbesondere bei der Literaturbeschaffung sowie bei der Bereitstellung multimedialer Lehr- und Lernmaterialien. Er studiert im Bachelor Geschichte und Englisch auf Lehramt. Sein Interessenschwerpunkt liegt auf Geschichte in der Öffentlichkeit und Produkten der Public History, vor allem in den digitalen Medien. Darüber hinaus brennt er fürs Sondengehen. Seine berufliche Zukunft sieht er in der Geschichtsvermittlung – innerhalb wie außerhalb der Schule.

Ein gezeichnetes Porträt von Anna Leinen

Anna Leinen

Anna Leinen unterstützt als studentische Hilfskraft die Bremer Public History und kümmert sich vor allem um deren Außenauftritt. Sie studiert im Master Geschichte mit Schwerpunkt Geschichte in der Öffentlichkeit und interessiert sich besonders für Frauen in der Geschichte: von Salonnières zur Zeit der Französischen Revolution bis hin zu Kochbuchautorinnen des Ersten Weltkriegs. Nach Studien- und Praktikumsaufenthalten in Japan und Frankreich sieht sie ihre berufliche Zukunft in der außerschulischen Geschichtsvermittlung.

Ein gezeichnetes Porträt von Phillip Meißner.

Phillip Meißner

Phillip Meißner unterstützt als studentische Hilfskraft die Bremer Public History bei der Entwicklung hybrider Szenarien für die Lehre. Er studiert im Master Geschichte mit Schwerpunkt Geschichte in der Öffentlichkeit und interessiert sich für die multimediale Aufbereitung geschichtswissenschaftlicher Inhalte für eine breite Öffentlichkeit. Nachdem er praktische Erfahrungen im Museumsbereich und bei der Restaurierung von Denkmälern gesammelt hat, sieht er seine berufliche Zukunft in der außerschulischen Geschichtsvermittlung.

Aktualisiert von: Anna Leinen