Zum Hauptinhalt springen

Neuere und Neueste Geschichte

Verlegung des transatlantischen Telegraphenkabels. Arbeiter ziehen das Kabel an Land, Rockoway Beach (New York), 1925
Verlegung des transatlantischen Telegraphenkabels. Arbeiter ziehen das Kabel an Land, Rockaway Beach (New York), 1925

Das Bild hat etwas Mystisches. Aus der Gischt des Meeres zerren die Arbeiter in New York das Telegrafenkabel an Land, das nun – 1925 – erstmals die USA direkt mit Italien verbindet. Die Fotografie verweist auf eine Reihe von Themen, die am Arbeitsbereich „Neuere und Neueste Geschichte“ in Bremen eine Rolle spielen: die zunehmende Vernetzung der Welt in den letzten beiden Jahrhunderten, ihre verschiedenen Dimensionen und die Frage, wie die Globalisierung und die verschiedenen Gesellschaften aufeinander eingewirkt haben.

Im Mittelpunkt unseres Interesses steht die Geschichte vom 19. bis zum 21. Jahrhundert. Wichtiger als die Zeitbegrenzung aber sind für uns historische Probleme. Die Forschungsschwerpunkte der Bremer Modern History sind weit gespannt und reichen von der Stadtgeschichte über die Entwicklung des Wohlfahrtsstaats bis zur Geschichte des Glücksspiels und der Massentierhaltung. In den Lehrveranstaltungen des Arbeitsbereichs werden neben neuen globalhistorischen Ansätzen zentrale Themen der deutschen und europäischen Geschichte vermittelt, diskutiert und neu beleuchtet.

Modern History

Aktuelles

NEU: Internationaler Workshop 2021 und Call for Papers
mehr