Zum Inhalt springen

markstones Institute of Marketing, Branding and Technology

  • Herzlich willkommen am markstones Institute of Marketing, Branding & Technology

    Das Team

  • äk

    „Wir forschen und lehren im Bereich Marketing und Marke unter Berücksichtigung aktueller technologischer Entwicklungen“

    Prof. Maik Eisenbeiß / Arbeitsgruppe Digitales Marketing

  • „Die intensive Zusammenarbeit mit der Praxis ist die Grundlage unserer Arbeit in Forschung und Lehre“

    Prof. Christoph Burmann / Arbeitsgruppe Innovatives Markenmanagement

  • „Wir stehen für kollaboratives Arbeiten in einem partnerschaftlichen, offenen und wertschätzenden Umfeld“

    Prof. Kristina Klein / Arbeitsgruppe Konsumentenverhalten

Leitung und Arbeitsgruppen

Prof. Burmann / Prof. Eisenbeiß / Prof. Klein

Innovatives Markenmanagement

Digitales Marketing

Konsumentenverhalten

Aktuelles

Prof. Dr. Koen Pauwels, Northeastern University

Prof. Dr. Koen Pauwels präsentiert seine Forschungsarbeit zu dem Thema “It Pays to Pay Smart: Impact of Branded Mobile Payments on Purchase Behavior”. Der Vortrag mit anschließender Diskussion findet am 27. Mai 2019 von 10:00-11:30 Uhr, im Raum F3290 (WIWI 2) statt.

mehr

Marketing Club BRemen
© Diegel

Der Marketing Club Bremen zu Gast am Institut

Das markstones Institute präsentierte dem Marketing Club Bremen aktuelle Forschungsprojekte und die neuen Strukturen des Instituts. Synergien zwischen Wissenschaft und Praxis standen dabei im Fokus.

mehr

Workshop
© Diegel

PhD Workshop am markstones Institute

Zahlreiche interne und externe Doktoranden diskutierten am Mittwoch (15.05) über ihre Forschungsinhalte. Alle drei Monate findet der bewährte Workshop am markstones Institute statt.

mehr

Vortrag
© Lisa Beller

Prof. Dr. Hernán A. Bruno, Universität zu Köln

Prof. Dr. Hernán Bruno präsentiert seine Forschungsarbeit zu dem Thema “Sticky Prices and Delayed Pass through”. Der Vortrag mit anschließender Diskussion findet am 20. Mai 2019 von 17:00-18:30 Uhr, im Raum F3290 (WIWI 2) statt.

mehr

Gastvortrag von Dr. Robert Kohtes (BMW Group)

Dr. Robert Kohtes (BMW Group) referierte im Rahmen eines Gastvortrags über das Thema "Identitätsbasiertes Management von Produktmarken".

mehr

Gastvortrag von Dr. Bernd Vogt

Im Rahmen eines Gastvortrags in der Veranstaltung "Operative Ausgestaltung des innovativen Marketing und Markenmanagement" referierte Dr. Bernd Vogt über folgendes Thema: "Der Distanzhandel als aktuell wachstumsträchtigste Vertriebsform des deutschen Einzelhandels".

mehr

Neuer Artikel in „Human Resource Management Review“

Prof. Dr. Kristina Klein hat mit ihren Kolleginnen von der Universität zu Köln folgenden Artikel in der Zeitschrift “Human Resource Management Review” veröffentlicht: “Gamifiying employer branding: An integrating framework and research propositions for a new HRM approach in the digitized economy”.

mehr

Projektpartner Nike
© Nike

Noch verfügbare Plätze in einem Projekt mit Nike!

Du bist sportaffin? Dich interessieren faszinierende Marken? Du willst Praxiserfahrungen sammeln und Produkte und Services der Zukunft entwickeln? Dann müsst ihr unbedingt an der Veranstaltung „New Product Management“ teilnehmen! Weitere Infos findest du im folgenden Dokument.

mehr

Forschung
© Meza

3 wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w) an der AG "Digitales Marketing" gesucht

Ausführliche Informationen können der offiziellen Ausschreibung entnommen werden.

mehr

© © michaelihle.de

Studentische Hilfskraft (m/w) gesucht! (ab sofort)

Ausführliche Informationen erhalten Sie im folgenden Dokument:

mehr

TS
© Scholdra

2019 AMA Winter Academic Conference

Das markstones Institute war mit gleich drei Präsentationen auf der diesjäfrigen AMA Winter Academic Conference in Austin (USA) vertreten.

mehr

VHB ProDok
© VHB e.V.

Prof. Eisenbeiß in ProDok Faculty des VHB berufen

Prof. Eisenbeiß wurde in die ProDok Faculty innerhalb des Verbands der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V. (VHB) berufen. Er tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Karen Gedenk von der Universität Hamburg an und übernimmt die Aufgabe ab Beginn der Planungen für das Jahr 2020.

mehr

Harvard Business Manager
© Eisenbeiß

Privacy-Forschung von Prof. Eisenbeiß im Harvard Business Manager

Der Harvard Business Manager berichtet über einen Ansatz von Prof. Dr. Maik Eisenbeiß und Dr. Nico Wiegand (Universität zu Köln), der die Privatsphärebedenken von Online-Usern gegenüber personalisierter Online-Werbung von Beginn an vermeiden und somit den Werbeerfolg substanziell steigern soll.

mehr

Forschungsworkshop markstones
© Diegel

PhD-Workshop am markstones Institute

Beim Februar-PhD-Workshop des Instituts stellten interne und externe Doktoranden ihre Forschungsthemen vor.

mehr

buten un binnen
© butenunbinnen

Prof. Burmann als Experte bei Buten un binnen.

Wie sieht das Einkaufszentrum der Zukunft aus? Wie können sich die Bremer Einkaufszentren besser differenzieren? Prof. Burmann nahm als Experte Stellung zu diesen Fragen.

mehr

Partner-Uni
© Sorbonne

Prof.Dr. Burmann zu Gast an der IAE Paris Sorbonne Business School

Prof. Dr. Burmann war im November für drei Tage als Visiting-Professor an der IAE Paris Sorbonne Business School zu Gast. Gastvorträge und gemeinsame Forschungsprojekte standen dabei im Fokus.

mehr

Auszeichnung für Prof. Dr. Burmann

Prof. Dr. Burmann ist im April 2018 von der China Association for Quality (CAQ) zum „Markenbotschafter“ für die Ausbildung der über 10.000 Mitgliedsfirmen der CAQ im Bereich der Markenführung ernannt worden.

mehr

Forschungskollaborationen mit Universitäten in Australien

Dr. Rico Piehler besuchte im Zeitraum vom 7.-14. Dezember drei Universitäten in Australien, um bestehende Forschungskooperationen fortzusetzen und neue Kooperationen zu initiieren.

mehr

Auszeichnung für Konferenzbeitrag

Preis für „Best Paper in the Track Digital Marketing and Social Media“ der Australia and New Zealand Marketing Academy (ANZMAC) 2018 Conference

mehr

Prof. Klein zu Gast an der Uni Darmstadt

Prof. Klein hielt im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Female Scientists for Female Students" einen Vortrag zum Thema “Too Warm or Too Competent – How Ambient Scent Might Affect the Two Trust Dimensions Differently Depending on Service Employees’ Gender”.

mehr

Eröffnungsfeier

Im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen haben die Professoren Christoph Burmann, Maik Eisenbeiß und die Professorin Kristina Klein gemeinsam mit ihren Teams ein neues Institut gegründet.

mehr

markstones Forschungsworkshop

Der erste Forschungsworkshop des markstones Institute of Marketing, Branding & Technology fand am 22.11.2018 in den neuen Räumlichkeiten der Universität statt.

mehr

St. Gallen Forschungstagung

Die Marketing-Forschungstagung fand dieses Jahr im schönen St. Gallen statt. Interessante Vorträge von Doktoranden zu aktuellen Forschungsprojekten standen dabei im Fokus der dreitägigen Veranstaltung.

mehr

Research-Workshop an der Shanghai University

Julia Sinnig und Michael Schade haben mit einer Delegation des Fachbereichs an einem Forschungsworkshop an der Shanghai University teilgenommen.

mehr

13. Auflage des Lehrbuchs "Marketing"

Wir freuen uns, Ihnen die aktualisierte und inhaltlich überarbeitete 13. Auflage des Standardwerkes "Marketing" präsentieren zu können.

mehr

Spotlight

  • Artikel in Marketing Science veröffentlicht

    Der Artikel zu “Brand Positioning Based on Brand Image–Country Image Fit” von Prof. Dr. Kristina Klein vom markstones Institute of Marketing, Branding & Technology, zusammen mit Prof. Dr. Franziska Völckner, Prof. Dr. Hernán A. Bruno (beide Universität zu Köln),  Prof. Dr. Henrik Sattler (Universität Hamburg) und Dr. Pascal Bruno (ISM Frankfurt), wurde in der Zeitschrift “Marketing Science” veröffentlicht (ahead of print; https://doi.org/10.1287/mksc.2019.1151).

  • Eröffnungsfeier

    Im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen haben die Professoren Christoph Burmann, Maik Eisenbeiß und die Professorin Kristina Klein gemeinsam mit ihren Teams ein neues Institut gegründet.

    Schwerpunktthemen des Institutes sind Marketing-Fragestellungen im Zeitalter von Big-Data, E-Commerce und Künstlicher Intelligenz. Zu dieser Feier, bei der renommierte Marketing-Professoren referierten und die geplanten Aktivitäten des Instituts vorgestellt wurden, kamen über 100 Gäste aus Wissenschaft und Praxis.Ziel ist es, gebündelte Kompetenzen in Forschung, Lehre und Praxistransfer einzusetzen. Das Hauptaugenmerk der vielfältigen Themen, die im Institut bearbeitet werden sollen, liegt auf aktuellen technologischen Entwicklungen, insbesondere der Digitalisierung.

    Ein paar Eindrücke zur Eröffnungsfeier sind unter folgendem Video-Link zu finden:

    Eröffnungsfeier-markstones

     

  • 13. Auflage des Lehrbuchs "Marketing"

    Dieses bewährte Standardwerk liefert Studierenden im Bachelor- und Masterprogramm sowie Praktikern umfassende Grundlagen des Marketingmanagements aus einer entscheidungsorientierten Sicht. In der 13. Auflage des Marketing-Klassikers wurden alle Kapitel überarbeitet.

Aktualisiert von: Redaktion