Zum Hauptinhalt springen

Karin Christoph

Karin Christoph/Geige
Karin Christoph

Karin Christoph

Nach ihrer klassischen Ausbildung kam sie auf der Suche nach „anderen“ Klängen nach Ungarn. Fasziniert von der Ursprünglichkeit und Wildheit der osteuropäischen Geigenmusik begab sie sich auf Reisen nach u.a. Ungarn, Rumänien, Moldawien und lernte dort vielfältige Spieltechniken sowie Klezmergeigenstile. Virtuos und mitreißend bewegt sie sich zwischen all diesen Welten auf der 5-saitigen Violine und Strohgeige zum Gesang. Sie studierte Musikethnologie, yiddische Sprache und Kultur und liebt es, längst vergessene Melodien und Texte auszugraben und sie, teilweise in völlig neuem Gewand, wiederaufleben zu lassen.