Zum Hauptinhalt springen

Sylke Meyerhuber

Sylke Meyerhuber
Sylke Meyerhuber

Sylke Meyerhuber

Ab dem 18. Lebensjahr nahm Sylke Meyerhuber klassischen Gesangsunterricht (Erdmute Koniëtzko-Heinemann, Annette Scherenberger, Meisterkurse) und singt heute neben kleinen solistischen Projekten im Chor Cantamus Bremen e.V.. Die 'engagierte Laiensängerin' interpretiert mit flexibler Stimme, die Leichtigkeit und Wärme farbenreich nuanciert, in diesem Programm Liebeslieder aus der Welt des Musical. Mit der Konzertpianistin Angelika Scholl steht ihr dazu eine einfühlsame Begleiterin am Bösendorfer Flügel zur Seite. Die promovierte Psychologin forscht als Mitarbeiterin der Universität Bremen am artec Forschungszentrum Nachhaltigkeit und lehrt angewandte Sozial- und Arbeitspsychologie für angehende Soziolog*innen.