Skip to main content

Course Catalog

Study Program SoSe 2021

Bereich Erziehungswissenschaft: Master of Education Grundschule

Show courses: all | in english | for older adults

EW-L P5 (b): Lernen analysieren und beurteilen: Anwendungen pädagogischer Diagnostik in der Grundschule

Englischer Titel: Analyzing and assessing learning – Applying pedagogical diagnostics in primary school

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Florian Schmidt-Borcherding

Sekretariat: Sylvia von Palubicki
Course numberTitle of eventLecturer
12-53-GO2-105Begleitseminar zur Portfolioprüfung

Seminar (Teaching)
ECTS: 1

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 12:00 - 14:00 External location: Online (2 Credit hours)

EW L GO2 Portfolio
EW L IP5 (b)

Dr. Katja Meyer-Siever

EW-P5P: Praxissemester

Englischer Titel: Following and fostering learning – Pedagogical supervision of half-term work

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Florian Schmidt-Borcherding

Sekretariat: Sylvia von Palubicki
Course numberTitle of eventLecturer
12-21-P5P-103Lernen beobachten und fördern - Erziehungswissenschaftliche Begleitung des Praxissemesters

Practical (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 14:00 - 18:00 (3 Credit hours)

M.Ed. Grundschule
EW-L P5P (d)

Dr. Katja Meyer-Siever
12-21-P5P-104Lernen beobachten und fördern - Erziehungswissenschaftliche Begleitung des Praxissemesters

Practical (Teaching)
ECTS: 3

Additional dates:
Wed. 10.03.21 14:15 - 17:00
Wed. 17.03.21 14:15 - 17:00
Wed. 24.03.21 14:15 - 17:00
Wed. 21.04.21 14:15 - 17:00
Wed. 19.05.21 14:15 - 17:00
Wed. 16.06.21 14:15 - 17:00
Wed. 14.07.21 14:15 - 17:00

M.Ed. Grundschule
EW-L P5P (d)

Florian Schmidt-Borcherding
Sarah-Lena Schneemilch
12-21-P5P-105Lernen beobachten und fördern - Erziehungswissenschaftliche Begleitung des Praxissemesters

Practical (Teaching)
ECTS: 3

M.Ed. Grundschule
EW-L P5P (d)

Kirsten Schack
12-21-P5P-106Lernen beobachten und fördern - Erziehungswissenschaftliche Begleitung des Praxissemesters

Practical (Teaching)
ECTS: 3

M.Ed. Grundschule
EW-L P5P (d)

Dorothea Schmidt
12-21-P5P-107Lernen beobachten und fördern - Erziehungswissenschaftliche Begleitung des Praxissemesters

Practical (Teaching)
ECTS: 3

Additional dates:
Wed. 03.03.21 13:30 - 18:00
Wed. 24.03.21 13:30 - 18:00
Wed. 21.04.21 13:30 - 18:00
Wed. 05.05.21 13:30 - 18:00
Wed. 02.06.21 13:30 - 18:00
Wed. 16.06.21 13:30 - 18:00

M.Ed. Grundschule
EW-L P5P (d)

Sarah Jeschke
12-21-P5P-108Lernen beobachten und fördern - Erziehungswissenschaftliche Begleitung des Praxissemesters

Practical (Teaching)
ECTS: 3

M.Ed. Grundschule
EW-L P5P (d)

Matthias Eckhardt
12-21-P5P-109Lernen beobachten und fördern - Erziehungswissenschaftliche Begleitung des Praxissemesters

Practical (Teaching)
ECTS: 3

Additional dates:
Wed. 03.03.21 15:00 - 18:00
Wed. 10.03.21 15:00 - 18:00
Wed. 24.03.21 15:00 - 18:00
Wed. 21.04.21 15:00 - 18:00
Wed. 05.05.21 15:00 - 18:00
Wed. 19.05.21 15:00 - 18:00
Wed. 02.06.21 15:00 - 18:00
Wed. 16.06.21 15:00 - 18:00
Wed. 30.06.21 15:00 - 18:00

M.Ed. Grundschule
EW-L P5P (d)

Ulrike Becker
12-21-P5P-110Lernen beobachten und fördern - Erziehungswissenschaftliche Begleitung des Praxissemesters

Practical (Teaching)
ECTS: 3

Additional dates:
Wed. 10.03.21 16:00 - 18:00
Wed. 24.03.21 14:00 - 18:00
Wed. 21.04.21 14:00 - 18:00
Wed. 19.05.21 16:00 - 18:00
Wed. 02.06.21 14:00 - 18:00
Wed. 16.06.21 14:00 - 18:00
Wed. 30.06.21 14:00 - 18:00
Wed. 14.07.21 14:00 - 18:00

M.Ed. Grundschule
EW-L P5P (d)

Fritz Günther Thielking
12-21-P5P-111Lernen beobachten und fördern - Erziehungswissenschaftliche Begleitung des Praxissemesters

Practical (Teaching)
ECTS: 3

M.Ed. Grundschule
EW-L P5P (d)

Jürgen Gorges

EW-L P Master: Masterabschlussmodul

Englischer Titel: Master Thesis

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Robert Baar

Sekretariat: Christine Hoener
Course numberTitle of eventLecturer
12-21-AM-101Begleitveranstaltung zur Masterarbeit (qualitative Methoden) - Gruppe 1 - Online
Master Thesis Seminar

Seminar (Teaching)
ECTS: 2

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 16:00 - 18:00 (2 Credit hours)

M.Ed. Grundschule / M.Ed. Gymnasium/Oberschule
EW-L P Abschlussmodul: Begleitseminar

Prof. Dr. Robert Baar
12-21-AM-112Begleitveranstaltung zur Masterarbeit (qualitative Methoden) - Gruppe 2 - Online
Master Thesis Seminar

Seminar (Teaching)
ECTS: 2

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 14:00 - 16:00 (2 Credit hours)

M.Ed. Grundschlue / M.Ed. GO
EW-L P AM: Begleitseminar

Prof. Dr. Robert Baar
12-23-AM-101Forschendes Studieren in der Masterarbeit: Begleitseminar. Leitfadeninterviews erheben und auswerten mit der Grounded Theory

Seminar (Teaching)
ECTS: 2

Dates:
weekly (starts in week: 1) Thu. 12:00 - 14:00 GW2 B1750 (Forschungswerkstatt) - Thünemann (2 Credit hours)

EW-L GO Master
Abschlussmodul: Begleitseminar

Dr. Silvia Thünemann
12-23-AM-112Beratungsangebot der Forschungswerkstatt Erziehungswissenschaft zu Themen der qualitativen Sozialforschung
Research monitoring
Kein reguläres Seminar, keine CP`s, Einzeltermine siehe Profilseite

Seminar (Teaching)

Dates:
weekly (starts in week: 188) Thu. 14:00 - 16:00 (2 Credit hours)

M.Ed. Grundschule / M.Ed. GO
Abschlussmodul: Masterthesis

M.Ed. alle Schulstufen (auslaufend)
Abschlussmodul: Master-Arbeit

B.A. BiPEB
Abschlussmodul

Dr. Silvia Thünemann
12-55-E/P-AM-122Begleitseminar für BA/MA-Arbeiten

Seminar (Teaching)
ECTS: 2

Dates:
weekly (starts in week: 1) Fri. 10:00 - 12:00 (2 Credit hours)

B.A. BiPEB / M.Ed. Grundschule
EW-L EP BA-Abschlussmodul / EW-L P MA-Abschlussmodul

Christoph Fantini

MA-UM-HET: Umgang mit Heterogenität in der Schule

Englischer Titel: Handling heterogeneity in school

Modulverantwortliche: Frau Prof. Karakasoglu und Dr. Christoph Fantini

Sekretariat: Britta von Schaper
Course numberTitle of eventLecturer
10-GS-2-05Sprachausbau in der Grundschule unterstützen
Die Veranstaltung findet online statt und enthält sowohl asynchrone als auch synchrone Anteile. Letztere finden zur genannten Seminarzeit statt.

Seminar (Teaching)
ECTS: 2-3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Fri. 14:00 - 16:00 External location: online (2 Credit hours)
Anne Wernicke
12-21-MAUMHET-104Inklusion im und durch Sport - schulische Kooperation mit Sportvereinen und Sportverbänden (nicht für IP-Studierende)
Inclusion in and through sports - schools in cooperation with sport clubs and associations

Seminar (Teaching)
ECTS: 2-3

Dates:
fortnightly (starts in week: 1) Wed. 14:00 - 18:00 (2 Credit hours)

MA-UM-HET:
Inklusive Pädagogik

Dr. Eileen Schwarzenberg
12-21-MAUMHET-105Mehrsprachigkeit und Deutsch als Zweitsprache in der Grundschule
Multilingualism and German as Second Language in Primary School

Seminar (Teaching)
ECTS: 2-3

Dates:
fortnightly (starts in week: 1) Wed. 14:00 - 18:00 External location: Online (2 Credit hours)

MA-UM-HET:
DaZ

Eliska Dunowski, Ph.D.
12-21-MAUMHET-IP-103Inklusive Schulentwicklung (nur für IP-Studierende, Pflichtseminar)
Inclusive school developtment

Seminar (Teaching)
ECTS: 2-3

Dates:
fortnightly (starts in week: 2) Mon. 14:00 - 16:00 GW2 B1400 NUR Mo. + Di. GW2 B1820 (2 Credit hours)

Additional dates:
Sat. 12.06.21 09:00 - 16:00 GW2 B1820

MA-UM-HET:
Inklusive Pädagogik

Infomail an die Studierenden im BiPEB mit dem Studienfach IP
Liebe IP-Studierende im MA-UMHET-Modul,
seit dem WiSe 19/20 müssen alle Studierenden im BiPEB mit dem Studienfach IP im MA-UMHET-Modul das spezifische Modul MA-UM-HET-IP und die dafür ausgewiesene Lehrveranstaltung "Inklusive Schulentwicklung" mit dem Titelzusatz „obligatorisch / Pflichtseminar nur für IP-Studierende“ als eine der drei Vertiefungsveranstaltungen besuchen.
Die Lehrveranstaltung wird in jedem Semester angeboten, so dass die Anwahl des Seminars für Sie flexibel möglich ist. Dies hat zur Folge, dass Sie in dem Modul eine der drei Vertiefungsveranstaltungen weniger frei anwählen können. Wenn Sie neben dem Studienfach Inklusive Pädagogik Deutsch studieren, empfehlen wir Ihnen, dass Sie zwei Vertiefungsveranstaltungen in der interkulturellen Bildung (IB) und kein DAZ-Seminar belegen.
Die mündliche Abschlussprüfung in dem Modul soll nicht bei einem Prüfer / einer Prüferin aus dem Studienfach Inklusive Pädagogik und / oder in dem spezifischen Seminar abgelegt werden. Bitte kontaktieren Sie rechtzeitig die Prüfer*innen einer Ihrer anderen beiden besuchten Vertiefungsveranstaltung in dem Modul.
Bitte beachten Sie, dass Sie nur zur mündlichen Abschlussprüfung zugelassen werden, wenn Sie die spezifische Lehrveranstaltung belegt haben. Die Anmeldung zur mündlichen Abschlussprüfung bei PABO erfolgt in dem Semester, indem Sie die mündliche Prüfung ablegen wollen, in dem spezifischen Modul MA-UM-HET-IP.
Bei Rückfragen kontaktieren Sie mich bitte.
Herzliche Grüße,
Eileen Schwarzenberg

Ira Schumann
12-23-MAUMHET-104Konflikterleben im Bereich interkultureller Kommunikation- kollegiale Supervision als professionelles Reflexionskonzept
conflicts and intercultural communication

Seminar (Teaching)
ECTS: 2 oder 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 10:00 - 12:00 GW2 B1820 (2 Credit hours)

MA-UM-HET: 1 (b)
interkulturelle Bildung

Christoph Fantini
12-23-MAUMHET-108Migrationsgesellschaftliche Diskurse in der universitären Lehramtsausbildung
Discourses about migration in academic teacher training

Seminar (Teaching)
ECTS: 2/3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 14:00 - 16:00 (2 Credit hours)

MA-UM-HET: 1 (a)
Interkulturelle Bildung

Dennis Barasi, M.Ed.
12-23-MAUMHET-109Politische und weltanschauliche Positionierung in der Migrationsgesellschaft
From theory to practice - an offer in the context of migration and education

Seminar (Teaching)
ECTS: 2/3

Additional dates:
Fri. 09.07.21 - Sat. 10.07.21 (Fri., Sat.) 10:00 - 16:30
Fri. 23.07.21 - Sat. 24.07.21 (Fri., Sat.) 10:00 - 16:30

MA-UM-HET: 1 (a)
Interkulturelle Bildung

Dennis Barasi, M.Ed.
12-23-MAUMHET-112Teaching in diverse classrooms – comparative perspectives

Seminar (Teaching)
ECTS: 2 - 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 16:00 - 18:00 External location: Online (2 Credit hours)

MA-UM-HET: 1 (a)
Interkulturelle Bildung

Dr. Dita Vogel
12-23-MAUMHET-113Antisemitismus in der Schule: Bestandsaufnahme und Intervention
anti-Semitism in school: survey and intervention

Seminar (Teaching)
ECTS: 2 - 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Thu. 12:00 - 14:00 External location: Online (2 Credit hours)

MA-UM-HET: 1 (a)
Interkulturelle Bildung

Christoph Müller (LB)
12-55-BAUMHET-103Inklusion aus diversen Perspektiven. Kooperationsseminar mit Studierenden der Universität Wien
Intercultural Training
Teilnehmer*innenbegrenzung auf 15 Studierende aus Bremen. Auch für 2 Fächer Bachelor GyOs sowie IP-GyOS anerkannt (auch für Maumhet Grundschule und Gymnasium). Für die Schwerpunkte IP und IB anerkannt.

Seminar (Teaching)

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 14:00 - 16:00 External location: Online/alle External location: Online External location: Online/ alle External location: Online/asychron (2 Credit hours)

Additional dates:
Mon. 10.05.21 14:00 - 17:00 Online/asynchron
Mon. 17.05.21 14:00 - 16:00 Online/alle
Mon. 07.06.21 14:00 - 17:00 Online/alle
Mon. 14.06.21 14:00 - 17:00 Online/asynchron
Mon. 21.06.21 14:00 - 17:00 Online/asynchron
Mon. 28.06.21 14:00 - 17:00 Online/alle

EW-L BA-UM-HET : (b)
Inklusive Pädagogik
EW-L BA-UM-HET : (b)
Interkulturelle Bildung
MA-UM-HET
Inklusive Pädagogik

In dem Seminar arbeiten Studierende der Universität Bremen gemeinsam und im Austausch mit Studierenden der Universität Wien, an zentralen Fragen von inklusiver Schule und Unterricht.
Die im Projekt path2in entwickelten Kernthemen der inklusiven Pädagogik (https://path2in.uni-bremen.de/themen/) werden von den Studierenden genutzt, um das Gebiet der Inklusiven Pädagogik und inklusiven Unterrichts kooperativ zu erschließen.
Studierende vertiefen in Gruppen frei wählbare Themenfelder und tauschen sich über diese in Workshopformat mit allen Seminarteilnehmenden aus Bremen und Wien aus.

Das Seminar findet online statt und beinhaltet synchronen und asynchronen Einheiten.
Es finden zwei Runden der Workshop Erarbeitung und Durchführung statt. In der zweiten Runde, werden wir eine Sitzung auf Englisch durchführen und Studierende der inklusive Pädagogik von der Universität Namibia dazu einladen. So kann ein internationaler Austausch zwischen drei Universitäten zu Kernthemen der Inklusiven Pädagogik entstehen.

Geöffnet ist das Seminar für BA-UM-HET für Studierenden aller Lehramtsstudiengänge, also für Bachelor Studierende für das Lehramt an Grund- und Oberschulen/Gymnasien (mit und ohne dem Schwerpunkt Inklusive Pädagogik). IP Studierende, werden auch in anderen Seminaren mit Materialien aus path²in arbeiten. Da dies jedoch viele Themen umfasst, werden sich Inhalte nicht explizit wiederholen.
iebe Studierenden im MA UMHET-Modul,
Wir werden die bisher eingestellten Veranstaltungen um eine weitere ergänzen und freuen uns wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben:

„Inklusion aus diversen Perspektiven. Kooperationsseminar mit Studierenden der Universität Wien bei Lisa-Katharina Möhlen (12-55-BAUMHET-103, geöffnet jetzt auch für Master-Um-Het ! - die formelle Ausweisung erfolgt in Kürze)

Im Seminar wird gemeinsam mit Studierenden der Inklusiven Pädagogik der Uni Wien in Kleingruppen an selbst gewählten Themen und Materialien der Seite https://path2in.uni-bremen.de/themen/ gearbeitet. Die Gruppe wird übersichtlich sein und damit ein intensiver Austausch und persönliche Wahlvertiefungen möglich.

Tragen Sie sich bitte ggf. jetzt direkt ein (auch wenn die Veranstaltung erst in Kürze formell an der richtigen Stelle im Vorlesungsverzeichnis auftaucht)

-Beschreibung-
In dem Seminar arbeiten Studierende der Universität Bremen gemeinsam und im Austausch mit Studierenden der Universität Wien, an zentralen Fragen von inklusiver Schule und Unterricht.
Die im Projekt path2in entwickelten Kernthemen der inklusiven Pädagogik (https://path2in.uni-bremen.de/themen/) werden von den Studierenden genutzt, um das Gebiet der Inklusiven Pädagogik und inklusiven Unterrichts kooperativ zu erschließen.
Studierende vertiefen in Gruppen frei wählbare Themenfelder und tauschen sich über diese in Workshopformat mit allen Seminarteilnehmenden aus Bremen und Wien aus.

Das Seminar findet online statt und beinhaltet synchronen und asynchronen Einheiten.
Es finden zwei Runden der Workshop Erarbeitung und Durchführung statt. In der zweiten Runde, werden wir eine Sitzung auf Englisch durchführen und Studierende der inklusiven Pädagogik von der Universität Namibia dazu einladen. So kann ein internationaler Austausch zwischen drei Universitäten zu Kernthemen der Inklusiven Pädagogik entstehen.

HG Natascha Korff & Eileen Schwarzenberg

Lisa-Katharina Möhlen ((LB))
12-55-BAUMHET-110Trauma und Behinderung - mögliche Zusammenhänge und die Bedeutung dieser Aspekte für den inklusiven Unterricht
Trauma and disability - possible contexts and the importance of these aspects for inclusive teaching

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Additional dates:
Wed. 05.05.21 12:00 - 14:00 ONLINE
Thu. 22.07.21 - Fri. 23.07.21 (Thu., Fri.) 09:00 - 17:00 GW2 B1216
Sat. 24.07.21 09:00 - 12:00 GW2 B1216

EW-L BA-UM-HET
Inklusive Pädagogik
MA-UM-HET
Inklusive Pädagogik

Julia Bialek
12-L19-UMH-InklusionInklusion in Schule und Beruf

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 10:00 - 12:00 (2 Credit hours) Online; Anmeldung erforderlich.

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit dem Inklusionsbegriff und der Frage, wie barrierefreie und chancengleiche Teilhabe aller Menschen in Schule, Berufsbildung und Arbeitswelt umgesetzt werden kann. Ein besonderer Fokus liegt auf der Teilhabe von Menschen mit Behinderung(en).
Die konkreten Inhalte können dem Seminarplan entnommen werden, der ab Anfang März hochgeladen wird. Diesem können Sie entnehmen, welche Sitzungen synchron und welche asynchron stattfinden werden.

Dr. Franziska Bonna
12-L19-UMH-InterkulturLernen und Lehren in der Migrationsgesellschaft

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Thu. 10:00 - 12:00 (2 Credit hours) Online; Anmeldung erforderlich.

21,2 Millionen Menschen mit einem sogenannten ‚Migrationshintergrund‘ leben gegenwärtig in Deutschland, das entspricht 26% der Gesamtbevölkerung (deStatis 2019). Die pädagogischen Konzepte in deutschen Schulen und Berufsschulen sind jedoch noch immer zum großen Teil auf deutsche Kinder, Jugendliche und Erwachsene ohne Migrationshintergrund, die Deutsch als Erstsprache sprechen, ausgerichtet. Die Folgen dessen sind vielfältig. Diskriminierungs- und Abwertungserfahrungen führen zu einer strukturellen Bildungsbenachteiligung. Es liegt in der demokratisch verankerten Verantwortung pädagogischer Fachkräfte, dieser Benachteiligung aktiv entgegenzuwirken. Lehrer*innen sind selbst in gesellschaftliche (Macht-)Verhältnisse verstrickt, so dass auch diese sich professionalisieren müssen, um dieser Aufgabe gerecht werden zu können. Wir widmen uns systematisch im Rahmen dieser Lehrveranstaltung systematisch den dafür benötigten Aspekten der Professionalisierung mit dem Ziel, zukünftigen Lehrkräften Denk- und Handlungshorizonte zu eröffnen, die Ihnen die Übernahme Ihrer pädagogischen Verantwortung in der Migrationsgesellschaft erleichtern.

Prof. Dr. Maria Bettina Heinemann