Course Catalog

Study Program WiSe 2023/2024

Bereich Erziehungswissenschaft: Master of Education Gymnasium/Oberschule

EW-L GO3: Schule und Unterricht gestalten - Grundlagen von Lehren und Lernen

Englischer Titel: Creating learning environments - Principles of learning and teaching

Modulverantwortliche: Prof. Dr. Anne Levin

Sekretariat: Susanne Müller-Wünsch
Course numberTitle of eventLecturer
12-23-GO3-100Lehren und Lernen in Institutionen
Teaching and Learning in Institutional Settings

Lecture (Teaching)
ECTS: 2

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 12:00 - 14:00 HS 2010 (Großer Hörsaal) (2 Teaching hours per week)

M.Ed. GO
EW-L GO3 (a) VL

Prof. Dr. Anne Levin
12-23-GO3-101Unterrichtsstörungen
classroom disruptions

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 16:00 - 18:00 GW2 B1410 (2 Teaching hours per week)

M.Ed. GO
EW-L GO3 ©

Prof. Dr. Anne Levin
12-23-GO3-102Diagnostische Verfahren der Erfassung von Lern- und Entwicklungsständen (online Seminar)
Diagnostic Procedures to assess Learning and Development (online)

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 10:00 - 12:00 (2 Teaching hours per week) Online

M.Ed. GO
EW-L GO3 (b)

Prof. Dr. Anne Levin
12-23-GO3-103Diagnostische Verfahren der Erfassung von Lern- und Entwicklungsständen
Diagnostic Procedures to assess Learning and Development (online)

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 08:00 - 10:00 GW2 B1405 NUR Mo. + Di. (2 Teaching hours per week)

M.Ed. GO
EW-L GO3 (b)

Prof. Dr. Anne Levin
12-23-GO3-104Aktivierung, Entspannung, Konzentration - lernunterstützende Maßnahmen für den Unterricht
activation, relaxation, concentration - learning support

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 12:00 - 14:00 GW2 B1405 NUR Mo. + Di. (2 Teaching hours per week)

M.Ed. GO
EW-L GO3 ©

Dr. Katja Meyer-Siever
12-23-GO3-106Aktivierung, Entspannung, Konzentration - lernunterstützende Maßnahmen für den Unterricht
activation, relaxation, concentration - learning support

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 14:00 - 16:00 GW2 B1405 NUR Mo. + Di. (2 Teaching hours per week)

M.Ed. GO
EW-L GO3 ©

Dr. Katja Meyer-Siever
12-23-GO3-107Pädagogische Diagnostik
Pedagogical diagnostic of academical achievement

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 10:00 - 12:00 GW2 B2900 (2 Teaching hours per week)

M.Ed. GO
EW-L GO3 (b)

Dr. Katja Meyer-Siever
12-23-GO3-108Pädagogische Diagnostik
Pedagogical diagnostic of academical achievement

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 10:00 - 12:00 GW2 B1405 NUR Mo. + Di. Online (2 Teaching hours per week)

M.Ed. GO
EW-L GO3 (b)

Dr. Katja Meyer-Siever
12-23-GO3-109Pädagogische Diagnostik
Pedagogical diagnostic of academical achievement

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 14:00 - 16:00 GW2 B1405 NUR Mo. + Di. (2 Teaching hours per week)

M.Ed. GO
EW-L GO3 (b)

Dr. Katja Meyer-Siever
12-23-GO3-110Methoden des Aktiven Lernens für eine kompetenzorientierte Lehre.
Active Learning Methods for Competence-Oriented Teaching.

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 14:00 - 16:00 SFG 2020 (2 Teaching hours per week)

M.Ed. GO
EW-L GO3 ©

Till Rümenapp
12-23-GO3-111Schulentwicklung. Qualität und Qualitätssicherung von Schulen erhalten und verbessern.
School development. Maintain and improve the quality and quality assurance of schools.

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 14:00 - 16:00 SFG 2020 (2 Teaching hours per week)

M.Ed. GO
EW-L GO3 ©

Till Rümenapp

EW-L GO3P: „Lehrer+innenhandeln analysieren und erproben - erziehungswissenschaftliche Begleitung des Praxissemesters“

Englischer Titel: Education science component of practical semester

Modulverantwortliche: Dr. Silvia Thünemann

Sekretariat: Vivien Schnake
Course numberTitle of eventLecturer
12-23-GO3P-100Erziehungswissenschaftliche Begleitung des Praxissemesters im Ausland (digitale Veranstaltung)
Education science component of practical semester

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 14:00 - 16:00 Online (2 Teaching hours per week)
Dr. Silvia Thünemann

EW-L GO4: Bildung und Gesellschaft reflektieren - Grundlagen der Bildungstheorie und Bildungsforschung

Englischer Titel: Education and society: theoretical concepts, research methods and methodology of \\\"Bildung\\\"

Modulverantwortliche: Prof. Dr. Nadine Rose

Sekretariat: Marion Franzen
Course numberTitle of eventLecturer
12-23-GO4-100Bildung in Gesellschaft reflektieren
Reflecting on 'Bildung' in Society

Lecture (Teaching)

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 12:00 - 14:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum) (2 Teaching hours per week)

EW L GO 4 (a) VL

Prof. Dr. Nadine Rose
12-23-GO4-101Zur Bedeutung von 'class' in der Erziehung. (d)
the relevance of class in education. (d

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 14:00 - 16:00 GW2 B2900 (2 Teaching hours per week)

EW-L GO 4 (d)
Bitte tragen Sie sich pro Person erst einmal für ein b- Seminar und ein c- oder d-Seminar im Wintersemester ein. Wenn in den c- und d-Seminaren noch freie Kapazitäten bestehen, nachdem alle Studierenden mit je einer Veranstaltung davon versorgt worden sind, werden diese freien Seminarplätze kurz vor Semesterbeginn für weitere Eintragungen anwählbar sein. Bitte halten Sie sich ihre zusätzlichen Präferenzen (in einer weiteren c- oder d-Veranstaltung) also ebenfalls frei in ihrer Semesterplanung. Danke!

Prof. Dr. Nadine Rose
12-23-GO4-102Einführung in die Analyse von Diskursen über Schule und Unterricht. (b)

Seminar (Teaching)
ECTS: 2

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 16:00 - 18:00 SuUB 4330 (Studio I Medienraum ) (2 Teaching hours per week)

EW-L GO 4 (b)
Bitte tragen Sie sich pro Person erst einmal für ein b- Seminar und ein c- oder d-Seminar im Wintersemester ein. Wenn in den c- und d-Seminaren noch freie Kapazitäten bestehen, nachdem alle Studierenden mit je einer Veranstaltung davon versorgt worden sind, werden diese freien Seminarplätze kurz vor Semesterbeginn für weitere Eintragungen anwählbar sein. Bitte halten Sie sich ihre zusätzlichen Präferenzen (in einer weiteren c- oder d-Veranstaltung) also ebenfalls frei in ihrer Semesterplanung. Danke!

Anna Kristin Moldenhauer
12-23-GO4-103Autonomiekonzeptionen. Von Freiheiten und Abhängigkeiten (c)

Seminar (Teaching)
ECTS: 2

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 16:00 - 18:00 SH D1020 SFG 2060

Additional dates:
Sat. 18.11.23 10:00 - 16:15 SFG 1040

EW-L GO 4 ©
Autonomie gilt weithin als ein - wenn nicht das - Ziel von Erziehung. Doch differieren Konzeptionen von Autonomie teils enorm, was vor dem Hintergrund der Relevanz dieser Begrifflichkeit für pädagogisches Tun nicht trivial ist. Im Seminar widmen wir uns unterschiedlichen, erziehungswissenschaftlich bedeutsamen Auslegungen von 'Autonomie' und deren (Un-)Möglichkeit.

Bitte tragen Sie sich pro Person erst einmal für ein b- Seminar und ein c- oder d-Seminar im Wintersemester ein. Wenn in den c- und d-Seminaren noch freie Kapazitäten bestehen, nachdem alle Studierenden mit je einer Veranstaltung davon versorgt worden sind, werden diese freien Seminarplätze kurz vor Semesterbeginn für weitere Eintragungen anwählbar sein. Bitte halten Sie sich ihre zusätzlichen Präferenzen (in einer weiteren c- oder d-Veranstaltung) also ebenfalls frei in ihrer Semesterplanung. Danke!

Anja Langer
12-23-GO4-104Mapping the school. Forschungspraktische Übungen aus der Subjektivierungs- und Diskursanalyse zu relationalen Machtverhältnissen an der Institution Schule. (b)
Mapping the school. Qualitative research exercises generating out of the tools of subjectivation and discourse analysis focussing the school as a powerful institution.

Seminar (Teaching)
ECTS: 2

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 16:00 - 18:00 GW1-HS H1000 (2 Teaching hours per week)

EW-L GO 4 (b)
Bitte tragen Sie sich pro Person erst einmal für ein b- Seminar und ein c- oder d-Seminar im Wintersemester ein. Wenn in den c- und d-Seminaren noch freie Kapazitäten bestehen, nachdem alle Studierenden mit je einer Veranstaltung davon versorgt worden sind, werden diese freien Seminarplätze kurz vor Semesterbeginn für weitere Eintragungen anwählbar sein. Bitte halten Sie sich ihre zusätzlichen Präferenzen (in einer weiteren c- oder d-Veranstaltung) also ebenfalls frei in ihrer Semesterplanung. Danke!

Saman Anabel Sarabi
12-23-GO4-105Empower?! Selbstermächtigung durch Bildung und Kultur. Kulturwissenschaftliche, geschlechter- bildungstheoretische Perspektiven. (d)
Empower?! Empowerment through "Bildung" und culture. Perspectives at the crossroad of philosophy of education, cultural and gender studies.

Seminar (Teaching)
ECTS: 2

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 14:00 - 16:00 GW2 B1820

Additional dates:
Mon. 18.12.23 14:00 - 16:00 SuUB 4330 (Studio I Medienraum )

EW-L GO 4 (d)
Bitte tragen Sie sich pro Person erst einmal für ein b- Seminar und ein c- oder d-Seminar im Wintersemester ein. Wenn in den c- und d-Seminaren noch freie Kapazitäten bestehen, nachdem alle Studierenden mit je einer Veranstaltung davon versorgt worden sind, werden diese freien Seminarplätze kurz vor Semesterbeginn für weitere Eintragungen anwählbar sein. Bitte halten Sie sich ihre zusätzlichen Präferenzen (in einer weiteren c- oder d-Veranstaltung) also ebenfalls frei in ihrer Semesterplanung. Danke!

Saman Anabel Sarabi
12-23-GO4-106Klasse und Migration (d)
Class and Migration (d)

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 14:00 - 16:00 SFG 2040 (2 Teaching hours per week) Online

EW-L GO 4 (d)
Bitte tragen Sie sich pro Person erst einmal für ein b- Seminar und ein c- oder d-Seminar im Wintersemester ein. Wenn in den c- und d-Seminaren noch freie Kapazitäten bestehen, nachdem alle Studierenden mit je einer Veranstaltung davon versorgt worden sind, werden diese freien Seminarplätze kurz vor Semesterbeginn für weitere Eintragungen anwählbar sein. Bitte halten Sie sich ihre zusätzlichen Präferenzen (in einer weiteren c- oder d-Veranstaltung) also ebenfalls frei in ihrer Semesterplanung. Danke!

Dr. Dennis Barasi
12-23-GO4-107Bildende Erinnerung? - Schulische und familiäre Erinnerungspraxis im Kontext von Nationalsozialismus und Rechtsextremismus (c)
Educational memory? Practicing memory in families and schools concearning topics of nationalsocialism and right wing extremism. (c)

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 14:00 - 16:00 FVG M2010 (2 Teaching hours per week)

Additional dates:
Mon. 08.01.24 18:00 - 20:00 GW2 B2900

EW-L GO 4 ©
Bitte tragen Sie sich pro Person erst einmal für ein b- Seminar und ein c- oder d-Seminar im Wintersemester ein. Wenn in den c- und d-Seminaren noch freie Kapazitäten bestehen, nachdem alle Studierenden mit je einer Veranstaltung davon versorgt worden sind, werden diese freien Seminarplätze kurz vor Semesterbeginn für weitere Eintragungen anwählbar sein. Bitte halten Sie sich ihre zusätzlichen Präferenzen (in einer weiteren c- oder d-Veranstaltung) also ebenfalls frei in ihrer Semesterplanung. Danke!

Fiona Marie Kneer
Rebekka Bonacker
12-23-GO4-108Machtdimensionen in Schule und Pädagogik. (c)
Power Dimensions in School and Education. (c)

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 10:00 - 12:00 SFG 1080 (2 Teaching hours per week)

EW-L GO 4 ©
Bitte tragen Sie sich pro Person erst einmal für ein b- Seminar und ein c- oder d-Seminar im Wintersemester ein. Wenn in den c- und d-Seminaren noch freie Kapazitäten bestehen, nachdem alle Studierenden mit je einer Veranstaltung davon versorgt worden sind, werden diese freien Seminarplätze kurz vor Semesterbeginn für weitere Eintragungen anwählbar sein. Bitte halten Sie sich ihre zusätzlichen Präferenzen (in einer weiteren c- oder d-Veranstaltung) also ebenfalls frei in ihrer Semesterplanung. Danke!

Christoph Fantini
12-23-GO4-109„What the hell is going on here?“ Kodieren mit der Grounded Theory Methodology. (b)
methods of educational research. (b)

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 16:00 - 18:00 GW1 A0160 (2 Teaching hours per week)

EW-L GO 4 (b)
Bitte tragen Sie sich pro Person erst einmal für ein b- Seminar und ein c- oder d-Seminar im Wintersemester ein. Wenn in den c- und d-Seminaren noch freie Kapazitäten bestehen, nachdem alle Studierenden mit je einer Veranstaltung davon versorgt worden sind, werden diese freien Seminarplätze kurz vor Semesterbeginn für weitere Eintragungen anwählbar sein. Bitte halten Sie sich ihre zusätzlichen Präferenzen (in einer weiteren c- oder d-Veranstaltung) also ebenfalls frei in ihrer Semesterplanung. Danke!

Das Seminar bietet eine systematische und zugleich anwendungsorientierte Einführung in die Grounded Theory Methodology (GTM), die von Anselm Strauss und Barney Glaser in den 1960er Jahren entwickelt wurde. Die GTM gilt als eine der prominentesten Forschnugsstrategien der qualitativen Sozialforschung und findet u.a. Anwendung, um verschiedenste Datentypen (z.B. Interviews, Transkripte Teilnehmender Beobachtung, Videographien, Artefakte etc.) mittels Kodierverfahren „aufzubrechen“ und zu einer empirisch grundierten Theoriebildung zu gelangen. Theorie wird dabei i.S. eines Netzes von Begriffen und ihrer Beziehungen (Joas und Knöbl) alltagsnah verstanden und erarbeitet.

Im Seminar wird der Forschungsprozess im Sinne der GTM nach Corbin und Strauss (1996) nachgezeichnet und mit praktischen Übungen begleitet. Hierzu werden zunächst die methodologischen Grundzüge der GTM betrachtet und auf Basis zentraler Texte Grundprinzipien, Hauptelemente und Gütekriterien der GTM erarbeitet. Im zweiten Schritt stehen Analysestrategien in Form verschiedener Kodierverfahren im Mittelpunkt, die an empirischem Material (Interviews) erprobt werden. Das Seminar soll Studierende befähigen, ein Forschungsdesign im Sinne der GTM zu entwerfen und praktische Erfahrungen in der Datenauswertung zu sammeln. Hierzu vollziehen sie entlang des Seminars auch einen eigenen Forschungsprozess in Kleingruppen. Außerdem wird es eine Einführung in die computergestützte Auswertung mit MaxQDA gegeben.

Dr. Sven Pauling
12-23-GO4-110(Ent-)Bildet euch! Übungen in Muße, Mut und Müdigkeit (c)
(Ent-)Bildet euch! Exercises in ‚Muße‘, courage and tiredness (c)

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 09:00 - 12:00 GW2 B2900 (2 Teaching hours per week)

EW-L GO 4 ©
Bitte tragen Sie sich pro Person erst einmal für ein b- Seminar und ein c- oder d-Seminar im Wintersemester ein. Wenn in den c- und d-Seminaren noch freie Kapazitäten bestehen, nachdem alle Studierenden mit je einer Veranstaltung davon versorgt worden sind, werden diese freien Seminarplätze kurz vor Semesterbeginn für weitere Eintragungen anwählbar sein. Bitte halten Sie sich ihre zusätzlichen Präferenzen (in einer weiteren c- oder d-Veranstaltung) also ebenfalls frei in ihrer Semesterplanung. Danke!
Kann es Bildung ohne Muße geben? Oder ist Muße ein elitäres Konzept? Braucht es für Muße Mut? Stört Müdigkeit dabei oder ist sie eher zuträglich? Welche Rolle spielt Muße in Bildungstheorien? Ist (kollektive) Mußezeit Bedingung für kritisches Denken und Handeln? Der Begriff Schule kommt von griech. scholé und steht nicht etwa für effektive Lernzeit, sondern für ‚freie Zeit‘, für Mußezeit, für eine Zeit, in der Menschen nichtarbeiten/lernen (auch nicht ‚den Akku aufladen‘, um wieder fit für Arbeit zu sein…), sondern miteinander ihre gesellschaftliche Lebenswirklichkeit erforschen, (Sinn-)Fragen stellen, sich aussetzen (einander und den Sachen). Das Seminar eröffnet sowohl theoretisch-philosophische als auch ästhetisch-performative Zugänge und erprobt ihr Zusammenspiel.

Carolin Bebek
12-23-GO4-112Wie Gruppen denken, wie Gruppen handeln. Gruppendiskussion und dokumentarische Methode (b)

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Additional dates:
Sat. 28.10.23 10:00 - 15:00 GW2 B2890
Fri. 17.11.23 14:00 - 19:00 SFG 2020
Fri. 08.12.23 15:00 - 18:00 GW2 B2890
Sat. 09.12.23 10:00 - 15:00 GW2 B2890
Fri. 15.12.23 15:00 - 18:00 GW2 B2890

EW-L GO 4 (b)
Bitte tragen Sie sich pro Person erst einmal für ein b- Seminar und ein c- oder d-Seminar im Wintersemester ein. Wenn in den c- und d-Seminaren noch freie Kapazitäten bestehen, nachdem alle Studierenden mit je einer Veranstaltung davon versorgt worden sind, werden diese freien Seminarplätze kurz vor Semesterbeginn für weitere Eintragungen anwählbar sein. Bitte halten Sie sich ihre zusätzlichen Präferenzen (in einer weiteren c- oder d-Veranstaltung) also ebenfalls frei in ihrer Semesterplanung. Danke!

Joana Kahlau
12-23-GO4-113Ethnographische Forschungsperspektiven, Kritische Diskursanalyse, und die Macht in Unterricht(smaterialien) (b)
Ethnographic Research Perspectives, Critical Discourse Analysis, and Power in Teaching Materials

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Additional dates:
Mon. 09.10.23 12:00 - 14:00 Online
Fri. 03.11.23 16:00 - 20:00 Online
Sat. 04.11.23 10:00 - 18:00 Online
Fri. 17.11.23 16:00 - 20:00 Online
Sat. 18.11.23 10:00 - 18:00 Online

EW-L GO 4 (b)
Bitte tragen Sie sich pro Person erst einmal für ein b- Seminar und ein c- oder d-Seminar im Wintersemester ein. Wenn in den c- und d-Seminaren noch freie Kapazitäten bestehen, nachdem alle Studierenden mit je einer Veranstaltung davon versorgt worden sind, werden diese freien Seminarplätze kurz vor Semesterbeginn für weitere Eintragungen anwählbar sein. Bitte halten Sie sich ihre zusätzlichen Präferenzen (in einer weiteren c- oder d-Veranstaltung) also ebenfalls frei in ihrer Semesterplanung. Danke!

Lukas Vangelis Schäfermeier (LB)

EW-L GO SQ: Schlüsselqualifikationen - Überfachliche Kompetenzen

Englischer Titel: Key qualifications - developing interpersonal skills

Modulverantwortliche: Prof. Dr. Anne Levin

Sekretariat: Susanne Müller-Wünsch
Course numberTitle of eventLecturer
12-55-E/P-SQ-100Nachhaltige Entwicklung: Was hat das mit mir zu tun?
learning workshop (GSW) - a good place for interes orientation, cooperative and participative teamwork

Lecture (Teaching)
ECTS: 1-2

Additional dates:
Wed. 01.11.23 16:00 - 18:00 GW2 B2900
Wed. 15.11.23 16:00 - 18:00 GW2 B2900
Wed. 29.11.23 16:00 - 18:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum)
Wed. 20.12.23 16:00 - 18:00 GW2 B2900
Wed. 10.01.24 16:00 - 18:00 GW2 B2900
Wed. 17.01.24 16:00 - 18:00 GW2 B2900

B.A. BiPEB
EWL SQ (a, b oder c)
Die Ringvorlesung soll einen Überblick über die verschienendsten Handlungsfelder Nachhaltiger Entwicklung geben und stellt exemplarische vertieft vor.

Dr. Silvia Thünemann
Prof. Dr. Meike Wulfmeyer

MA-UM-HET: Umgang mit Heterogenität in der Schule

Englischer Titel: Handling heterogeneity in school

Modulverantwortliche: Frau Prof. Karakasoglu und Dr. Christoph Fantini

Sekretariat: Britta von Schaper
Course numberTitle of eventLecturer
10-M79-Z-MA-UMHET-03Sprachliche Anforderungen in den MINT- Fächern erkennen und unterstützen (Sek)

Seminar (Teaching)
ECTS: 2-3

Additional dates:
Fri. 05.01.24 14:00 - 18:30 GW1 B0080
Fri. 12.01.24 14:00 - 18:30 GW1 B0080
Fri. 19.01.24 14:00 - 18:30 GW1 B0080
Fri. 26.01.24 14:00 - 18:30 GW1 B0080
Fri. 02.02.24 14:00 - 18:30 GW1 B0080
Chiara Gauer
10-M79-Z-MA-UMHET-04Sprachliche Anforderungen in den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern erkennen und unterstützen (Sek)

Seminar (Teaching)
ECTS: 2-3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 12:15 - 13:45 IW3 0390

Achtung: Dieses Seminar ist ausschließlich für M.Ed.-Studierende im Rahmen des MAUMHET-Moduls (DaZ) vorgesehen!

Ausgehend von lernersprachlichen Voraussetzungen aller Schüler:innen befassen wir uns in der Veranstaltung mit allgemeinen sprachlichen Anforderungen in der Sekundarstufe sowie den besonderen sprachlichen Anforderungen in den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern. Dabei wird eine breite, subjekt- und ressourcenorientierte Sicht von Mehrsprachigkeit zugrunde gelegt, die zum einen alle Schüler:innen und zum anderen Registerdifferenzierungen einschließt. Auf Basis des Unterrichtsprinzips Scaffolding und eines funktionalen Blickes auf sprachliche Mittel in den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern geht es um die Planung und die didaktisch-methodischen Verfahren eines sprach- und registersensiblen und -förderlichen Fachunterrichts. Weitere Themen sind z.B. die sprachlichen Anforderungen von Operatoren und Aufgabenstellungen oder die sprachförderliche Gestaltung der Unterrichtsinteraktion. Das Vorgehen ist in weiten Teilen fall-/beispielorientiert, das Einbringen von Text- und Unterrichtsbeispielen ist erwünscht.

Chiara Gauer
12-21-MAUMHET-120Trauma und Behinderung - mögliche Zusammenhänge und die Bedeutung dieser Aspekte für den inklusiven Unterricht
Trauma and disability - possible contexts and the importance of these aspects for inclusive teaching

Seminar (Teaching)
ECTS: 2 - 3

Additional dates:
Mon. 06.11.23 18:00 - 20:00 Online
Fri. 08.12.23 14:00 - 19:00 SH D1020
Sat. 09.12.23 09:00 - 17:00 SH D1020
Sat. 16.12.23 09:00 - 17:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)

MA-UM-HET: 1 (b)
Inklusive Pädagogik

Julia Bialek
12-23-MAUMHET-102Darf ich als Lehrer*in meine Meinung sagen? - Positionierungen in der Migrationsgesellschaft
Am I allowed to speak my mind as a teacher?

Seminar (Teaching)
ECTS: 2-3

Additional dates:
Fri. 09.02.24 - Sat. 10.02.24 (Fri., Sat.) 10:00 - 17:00 GW2 B2900
Fri. 23.02.24 - Sat. 24.02.24 (Fri., Sat.) 10:00 - 17:00 GW2 B2900

MA-UM-HET: 1 (a) Interkulturelle Bildung

Dr. Dennis Barasi
12-23-MAUMHET-103Alles nur eine Frage der Haltung? Umgang mit religiös-weltanschaulicher Pluralität in der Schule der Migrationsgesellschaft.
Only a question of attitude? Dealing with religious plurality in the school of migration society

Seminar (Teaching)
ECTS: 2-3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Thu. 16:00 - 18:00 GW2 B1700 (2 Teaching hours per week)

MA-UM-HET:
Interkulturelle Bildung

Prof. Dr. Yasemin Walda Karakasoglu, M.A.
12-23-MAUMHET-104Lehrer*innenprofessionalität in rassismuskritischer und transnationaler Perspektive
Professionality of teachers in critical race theoretical and transnational perspective

Seminar (Teaching)
ECTS: 2-3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Thu. 10:00 - 12:00 GW2 B1700 (2 Teaching hours per week)

MA-UM-HET:
Interkulturelle Bildung

Prof. Dr. Yasemin Walda Karakasoglu, M.A.
12-23-MAUMHET-107Antisemitismus und Rassismus in der Schule

Seminar (Teaching)
ECTS: 2-3

Additional dates:
Sat. 09.12.23 - Sun. 10.12.23 (Sun., Sat.) 10:00 - 17:00 GW2 B2900
Sat. 16.12.23 - Sun. 17.12.23 (Sun., Sat.) 10:00 - 17:00 GW2 B2900

MA-UM-HET:
Interkulturelle Bildung

Dr. Dennis Barasi
12-23-MAUMHET-112"Von [den Lehrveranstaltungen] hat man aber eigentlich nichts mitgenommen" - Über die Relevanz des Studiums für die Lehrer*innenpraxis
"Von [den Lehrveranstaltungen] hat man aber eigentlich nichts mitgenommen" - Über die Relevanz des Studiums für die Lehrer*innenpraxis

Seminar (Teaching)
ECTS: 2-3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 16:00 - 18:00 GW2 B1632 (2 Teaching hours per week)

MAUMHET: 1 (a)
Interkulturelle Bildung

Dr. Dennis Barasi
12-23-MAUMHET-114Schulische Berufsorientierung und Übergänge in die Arbeitswelt aus inklusionspädagogischer Perspektive
Inclusion and transition from school to work

Seminar (Teaching)
ECTS: 2 oder 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Thu. 10:00 - 12:00 SH D1020 SFG 2040 (2 Teaching hours per week)

MA-UM-HET
Inklusive Pädagogik

Dr. Ingrid Arndt
12-23-MAUMHET-116"Das Leben in meinen Worten. Selbstbestimmt". Autobiographische Zugänge zur Differenzdimension Behinderung
"Life in my words. Self-determind". Autobiographical approaches toward the dimension disability

Seminar (Teaching)
ECTS: 2 oder 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 12:00 - 14:00 SH D1020 GW2 B3770 IW3 0210 (2 Teaching hours per week)

MA-UM-HET
Inklusive Pädagogik

Dr. Eileen Schwarzenberg
12-23-MAUMHET-117Migration und das Menschenrecht auf Bildung - Konsequenzen für die lokale Bildungsorganisation, Schulen und Lehrpersonen
Migration and the human right to education - consequences for local educational organizations, schools, and teachers

Seminar (Teaching)
ECTS: 2 oder 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 14:00 - 16:00 GW2 B1700 GW2 B1632 (2 Teaching hours per week)

Additional dates:
Sat. 03.02.24 10:00 - 14:00 GW2 B2900

MA-UM-HET
Interkulturelle Bildung

Dr. Barbara Johanna Funck
12-23-MAUMHET-118Mehrsprachigkeit und schulische Sprachenpolitiken in vergleichender Perspektive (in English)
Multilinguality and school language policies in comparative perspective

Seminar (Teaching)
ECTS: 2 - 3

Additional dates:
Mon. 29.01.24 16:00 - 18:00 SFG 1080
Tue. 05.03.24 - Fri. 08.03.24 (Tue., Wed., Thu., Fri.) 16:00 - 20:00 SH D1020
Sat. 09.03.24 10:00 - 16:00 SH D1020

MA-UM-HET: 1 (a)
Interkulturelle Bildung
DAZ

Dr. Dita Vogel
12-23-MAUMHET-119Nach dem Auslandssemester oder –praktikum – Reflexion von Erfahrungen
Studies or internship abroad - Reflection of experiences

Seminar (Teaching)
ECTS: 2 - 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 16:00 - 18:00 SFG 0150 (2 Teaching hours per week)

MA-UM-HET: 1 (a)
Interkulturelle Bildung
Geöffnet für alle Lehramtsstudiengänge und Master EW

Dr. Dita Vogel
12-L19-UMH-InklusionWas ist Inklusion – Grundlagen und Umsetzungsmöglichkeiten im Unterricht

Seminar (Teaching)
ECTS: 2

Dates:
weekly (starts in week: 1) Thu. 18:00 - 20:00 External location: TAB-Gebäude/ITB, Raum 2.07 (2 Teaching hours per week)

Dieses Seminar ist dem Teil „Inklusive Pädagogik“ des Maumhet/UMH-Moduls „Umgang mit Heterogenität“ zugeordnet.
In dem Seminar beschäftigen wir uns mit den Fragen „Was ist Inklusion?“ und „Wie kann Inklusion in Schulen umgesetzt werden?“. Dazu werden wir uns mit dem Inklusionsbegriff und den dahinterliegenden verschiedenen Verständnissen von und Perspektiven auf Inklusion beschäftigen und uns anschließend mit Möglichkeiten auseinandersetzen, wie Sie als Lehrkraft zur Inklusion im Unterricht beitragen können.

Dr. Franziska Bonna
ZPS 1-1-ABCulture4all: Autismus in Bewegung. Kunst inklusive?! Alltagschoreographische und erziehungsphilosophische Erkundungen
Culture4all: Autism in Motion. Inclusive art?! Explorations in the choreography of the everyday and in the philosophy of education

Seminar (Teaching)
ECTS: 2-3

Additional dates:
Mon. 23.10.23 19:00 - 20:00 GW2 B1216
Fri. 24.11.23 15:00 - 20:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Sat. 25.11.23 11:00 - 17:00 GW2 B2890
Sat. 16.12.23 11:00 - 16:00 GW2 B2890
Fri. 26.01.24 15:00 - 20:00 GW2 B1580
Sat. 27.01.24 11:00 - 17:00 GW2 B1580

EW-L-GO-SQ: (a, b oder c)
EW - L PE SQ: (a, b oder c)

Die Autismusdiagnose boomt. Angemessene Hilfe für Kinder und Jugendliche ist (zu) knapp. Aber: Wie wäre es, einmal nicht zu fragen, wie Pädagog*innen autistischen Kindern und Jugendlichen helfen können, besser in der ‚normalen‘ Gesellschaft zu funktionieren, sondern andersherum den Fokus darauf zu legen, welche Formen der Welt- und Selbstwahrnehmung Menschen im Autismusspektrum kultivieren? Sind sie Nicht-Autist:innen vielleicht viel vertrauter als gemeinhin angenommen? Täte es Gesellschaft vielleicht sogar gut, sich stärker auf „autistische“ Interaktionsformen mit Welt einzulassen? Wie sehen diese aus? Können künstlerische Herangehensweisen hier einen Zugang eröffnen?
Dieses theoretische und praktische Seminar findet statt in Kooperation zwischen dem Zentrum für Performance Studies der Universität Bremen und Autismus Bremen e.V. Es umfasst Exkursionen zu inklusiven Theater- und Tanz-Aufführungen und zu einem Autismustherapiezentrum. Darüber hinaus werden den Teilnehmenden auch selbst künstlerische (alltagschoreografische) Zugänge eröffnet. Voraussetzung für die Seminar-Teilnahme ist deshalb die Bereitschaft, sich vor anderen (einem Publikum) zu zeigen.
Die maximale TN-Zahl beträgt 16 Personen.
Anmeldung über stud.ip und zusätzlich über tdvart@uni-bremen.de

Benjamin Weber (LB)
Harald Peter Helmut Seelig (LB)

EW-L GO Master: Masterabschlussmodul

Englischer Titel: Masterthesis

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Robert Baar

Sekretariat: Christine Hoener
Course numberTitle of eventLecturer
12-21-AM-103Begleitveranstaltung zur Masterarbeit (Schwerpunkt qualitative Methoden)
master thesis seminar

Seminar (Teaching)
ECTS: 2

Dates:
weekly (starts in week: 1) Thu. 18:00 - 20:00 External location: per Zoom (2 Teaching hours per week) per Zoom

M.Ed. Grundschule
EW L AM: Begleitseminar

Prof. Dr. Robert Baar
12-21-AM-104Begleitseminar zur Masterarbeit
master thesis seminar

Seminar (Teaching)
ECTS: 2

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 16:00 - 18:00 GW2 A2270 (Forschungswerkstatt Thünemann) (2 Teaching hours per week)

M.Ed. Grundschule
EW L AM: Begleitseminar

Die Studierenden stellen durch das erfolgreiche Absolvieren des Abschlussmoduls unter Beweis, dass sie bildungsbezogene und vor allem schulbezogene Fragestellungen durch Anwendung geeigneter wissenschaftlicher Methoden bearbeiten und die erreichten Untersuchungsergebnisse in einen übergreifenden erziehungs- und bildungswissenschaftlichen Zusammenhang bringen können (s. Modulbeschreibung). Im optionalen Begleitseminar werden u. a. Fragestellungen hinsichtlich des formalen und inhaltlichen Aufbaus der Abschlussarbeit im Master besprochen sowie methodische Herangehensweisen erörtert. Es wird erwartet, dass die Studierenden sich aktiv an den Team- und Gruppenaufgaben beteiligen und ihr Forschungsvorhaben vorstellen.

Dr. Mareike Schmidt
12-23-AM-101Forschendes Studieren in der Masterarbeit: Begleitseminar. Leitfadeninterviews erheben und auswerten mit der Grounded Theory. „Präsenz- und Digitaltermine“

Seminar (Teaching)
ECTS: 2

Dates:
weekly (starts in week: 1) Thu. 12:00 - 14:00 (2 Teaching hours per week) Forschungswerkstatt, GW2 Raum A 2.270

EW-L GO Master
Abschlussmodul: Begleitseminar

Dr. Silvia Thünemann
12-23-AM-105Beratungsangebot der Forschungswerkstatt Erziehungswissenschaft zu Themen der quantitativen Sozialforschung (Master-Begleitseminar)
Quantitative research consulting (master's thesis seminar)

Seminar (Teaching)
ECTS: 2

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 14:00 - 16:00 GW2 A2320 (CIP-Raum FB 12) (2 Teaching hours per week)

EW-L GO Master
Abschlussmodul: Begleitseminar

Dr. Thomas Lehmann
12-23-AM-106Begleitseminar zur Masterarbeit - Qualitative Schulforschung

Seminar (Teaching)
ECTS: 2

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 14:00 - 16:00 GW1 B1070 GW2 B1580 GW2 B3009 (Großer Studierraum) (2 Teaching hours per week)

EW-L GO Master
Abschlussmodul: Begleitseminar
Im Mittelpunkt des Seminars steht die Analyse von Diskursen über Schulentwicklung, wie sie sich etwa in bildungspolitischen Dokumenten, in Wochenzeitungen und Zeitschriften sowie in schulischen Selbstdarstellungen und Teamgesprächen dokumentieren und verschiedene Reformanliegen (Inklusion, Digitalisierung, etc.) betreffen. Es werden zum einen theoretisch-systematische Perspektiven auf Schulentwicklung besprochen und methodische Grundlagen für die Analyse von Diskursen erarbeitet. Zum anderen gehen die Seminarteilnehmer*innen in Kleingruppe exemplarisch ausgewählten Forschungsfragen nach und setzen auf diese Weise eigene Schwerpunkte.

Anna Kristin Moldenhauer
12-23-AM-107Begleitseminar zur Masterarbeit (Fokus: Qualitative Forschung)
Master thesis seminar (Focus: Qualitative Research)

Seminar (Teaching)
ECTS: 2

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 16:00 - 18:00 SuUB 4320 (Studio II Medienraum ) (2 Teaching hours per week)

EW-L GO Masterabschlussmodul Begleitseminar

Dr. Dennis Barasi
12-23-AM-112Beratungsangebot der Forschungswerkstatt Erziehungswissenschaft zu Themen der qualitativen Sozialforschung
Research monitoring
Kein reguläres Seminar, keine CP`s, Einzeltermine siehe Profilseite

Seminar (Teaching)

Dates:
weekly (starts in week: 1) Thu. 14:00 - 16:00 (2 Teaching hours per week) Ort: GW 2 A 2.270

M.Ed. Grundschule / M.Ed. GO
Abschlussmodul: Masterthesis

M.Ed. alle Schulstufen (auslaufend)
Abschlussmodul: Master-Arbeit

B.A. BiPEB
Abschlussmodul

Dr. Silvia Thünemann
12-34-GS11-716Studien-Praxis Projekt (SPP) Vorbereitung zur Masterarbeit
Master Thesis Colloquium (SPP)

Seminar (Teaching)
ECTS: Keine

Additional dates:
Tue. 17.10.23 10:00 - 12:00 SH D1020
Tue. 24.10.23 10:00 - 12:00 SH D1020
Wed. 01.11.23 18:00 - 20:00 GW2 A4330
Fri. 17.11.23 16:00 - 21:00 GW2 A4330
Wed. 17.01.24 18:00 - 20:00 GW2 B2900
Mon. 22.01.24 16:00 - 21:00 GW1 A0010
Thu. 08.02.24 09:00 - 14:00 GW2 A4330
Fri. 12.04.24 14:00 - 19:00 GW2 A4330
Dr. Ingrid Arndt